PC friert ein / läuft schleppend

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von chrilo, 18.03.2009.

  1. chrilo

    chrilo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich verzweifle im Moment an meinem PC, denn ich kann im Moment nichts
    daran machen, da er quasi lahm liegt. Zu meinem Problem:

    -> Die ganze Zeit ist mir schon aufgefallen, das mein PC nicht so läuft wie er eigennentlich sollte. Eines Tages gingen die Probleme los, denn der PC lief jetzt sehr sehr langsam.

    Ich hab einen PT 4 3.2 GHZ mit 2 GB RAM und ner GeForce 8500GT
    (würde euch ja Everest daten geben nur ich kann das Programm aufgrund der Probleme nicht mehr öffnen [​IMG] ) so jetzt aber weiter zum Problem...

    ... Ich brauchte z.b. um Firefox mehr als eine minute!!! Sehr ungewöhnlich.
    Naja ich akzeptierte dies erst aber es wurde nur noch schlimmer. Ich konnte nun kaum noch Anwendungen öffnen, komischer Weise gingen aber wiederum andere schon.
    Dies ging so lange bis letzter Woche mein PC anfing ständig 5-10 Minuten oder bei größrer Anstrengung (z.b. firefox starten) einzufrieren. Ich konnte nichts mehr machen. Mittlerweile kann ich eiegtnlich keine Programme mehr öffnen bis auf Ordner.

    Das zu meinem Problem!

    Folgendes hab ich schon gemacht:

    - Entstaubt (CPU-Lüfter und Graka)
    - Memory Test -> 3Std. keine errors


    Habt ihr eine Idee was ich machen kann?
    Ich weiss echt nich mehr weiter.
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Deine Festplatte sofort mit dem Herstellertool überprüfen.
    Checke dein System gründlich nach Viren, Spy- und Malware (dazu haben wir ein extra Forum ;) )
    EDIT:
    Start>Ausführen>cmd eingeben

    dann
    chkdsk /f /r
    und mit "J" bestätigen, dass beim nächsten Start geprüft wird.
    Rechner neustarten und Datenträgerüberprüfung nicht abbrechen. Falls Fehler gefunden werden, könnte das ein Indikator für ein baldiges Ableben deiner Festplatte sein (wichtige Daten sofort sichern).
    Gruß Jo
     
  4. chrilo

    chrilo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich denn mein PC nach schädlingen untersuchn? Hab kein Virenprog aufem PC wo ich zugriff drauf habe (wie anfangs beschrieben)

    Hab im Taskmanager gesehen das ich mind 50% CPU Auslastung habe
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Sorry, musste eben was erledigen.
    So
    Grundausstattung zum Entfernen von Viren, Tojaner, Spyware
    und es muss folgendermaßen heißen:
    Das kannst als erstes mal ohne weiteres machen!
    Deine doch recht hohe CPU-Auslastung lässt auf ungebetene Gäste schließen!
    Das ist deine Anlaufstelle für Fragen diesbezüglich:
    http://www.modernboard.de/forum/340/viren-würmer-spyware-erste-hilfe.html
    sonst wird dieser Thread durch die Logs wieder so unübersichtlich ;)
    Gruß JO
     
  6. chrilo

    chrilo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Du hast Besucher ;) Poste dein Logfile bitte im dafür vorgesehen Forum!
    http://www.modernboard.de/forum/340/viren-würmer-spyware-erste-hilfe.html
    Dort werden die weiteren Schritte behandelt.
    Um in den abgesicherten Modus zu kommen einfach mehrmals F8-Taste drücken, direkt nach dem Start des System (also bevor Windows geladen wird).
    Gruß Jo
    EDIT: Ich sehe schon, Leonixx kümmert sich um dich! Sehr gut!
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

PC friert ein / läuft schleppend

Die Seite wird geladen...

PC friert ein / läuft schleppend - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...