Pc friert ein bitte um Hilfe.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Happi, 16.03.2013.

  1. #1 Happi, 16.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2013
    Happi

    Happi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    Ich habe mir anfang des Jahres meinen Pc neu zusammen gebaut.
    Eigentlich ist alles neu außer die GraKa, die Festplatte und dem Netzteil.
    Auf jedenfall lief es anfangs alles Problemlos musste nicht mal Windows neu aufsetzen was mich etwas verwunderte.
    Alles lief ohne Probleme, alles wurde sofort erkannt und auch Spiele liefen ohne Probleme.

    Zu meinem Problem:

    Nun friert der Pc von Zeit zu Zeit einfach ein.
    Meistens wärend ich Spiele aber auch im idle-mode ist es schon passiert.
    Es tritt unabhänig von den Spielen oder laufenden Programmen auf.
    Ich habe mich schon durch etliche Foren gelesen wo ähnliche Probleme beschrieben wurden aber bisher nichts gefunden was die Ursache sein könnte.

    Was ich bisher versucht habe:

    Ich habe Windows neu aufgesetzt um eventuele Treiber kollisionen ausschließen zu können.
    Ich habe sowohl Grafikkarte (FurMark) als auch CPU (Prime95) sowie den Arbeitsspeicher (Memetest86) auf Fehler überprüft aber keinerlei Meldungen bekommen.
    Habe die Ram Riegel Steckplätze untereinander getauscht und 2 Riegel komplett raus genommen so das nur noch ein Riegel angeschlossen war und auch diese dann getauscht. (Hier hatte ich das Gefühl das der Rechner dann länger nicht eingefroren ist aber passiert ist es dennnoch)
    Und habe um auf Nummer sicher zu gehen die SATA Kabel vom Motherboard zur Festplatte getauscht was aber auch nichts gebracht hat.
    Auch die Temperatur habe ich dauerhaft überwacht, jedoch stieg diese bei der CPU nie über 55 Grad und bei der Grafikkarte maximal auf 80 Grad.

    Zu meinem System:

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 570 Hersteller meiner Grafikkarte ist Zotac
    CPU: AMD FX-6100
    Arbeitsspeicher: G.Skill DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit
    Motherboard: GIGABYTE GA-970A-UD3
    Gehäuse: Midi Deluxe MZ405 Gaming blue (Es hat 3 Lüfter wobei ich nur 2 im aktiven Betrieb habe (Seite und Rückseite))
    System: Windows 7
    Bios ist auf Version F6
    Das Ganze hängt an einem 520 Watt Netzteil

    Alles auf einen Blick: [​IMG]Klick mich! (Als ich den Screenshot gemacht habe hatte ich nur 2 von 3 Ram Riegeln angeschlossen)

    Hoffe ihr könnt mir helfen, ich bedanke mich schon einmal im Vorraus.:)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 16.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du meinst Zotac? (Zodiac ist mir nur in Verbindung mit Marine-Zubehoer wie Schlauch- oder Festrumpfschlauchbooten oder auch als Schwimmbadzubehoer bekannt.)
    Danach auch die Treiber der Komponentenhersteller anstelle der von Windows mitgebrachten Treiber installiert? Gerade bei Zotac-Grafikkarten sollte man die Treiber verwenden, die Zotac anbietet....

    Warum du ein Tri-Kit RAM auf einem Mainboard verwendest, welches Triple-Channel nicht unterstuetzt und dadurch selbst auf Dual-Channel verzichtest, wundert mich schon ein wenig. Mit 2 Modulen wie auf dem Screenshot nutzt du wenigstens die Performance des Speichers im Dual-Channel-Modus. Ob die Speichermodule wirklich zum Board passen laesst sich ohne die Modulnummern nicht sagen.

    Hersteller und Modellbezeichnung? 520 Watt alleine sagt leider nicht sonderlich viel aus.


    sind ja schon ein paar richtige Ansaetze dabei.
    Schau doch einfach mal in der Ereignisanzeige von Windows nach. Dort protokolliert das Betriebssystem so ziemlich jeden Fehler, der zur Laufzeit auftritt. Die Meldungen koennen bei der Eingrenzung der Ursache schon weiterhelfen. (Speziell im Bereich "Anwendung" und "System"!)
     
  4. #3 Happi, 16.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2013
    Happi

    Happi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich meinte Zotac. Sorry.

    Treiber habe ich keine neuen installiert außer den aktuellsten für die Grafikkarte. Allerdings nicht von Zotac sondern direkt von der Nvidia Webside.
    Ansonsten nur die Treiber die auf der Cd drauf sind die bei dem Motherboard dabei war.


    Das mit dem Tri-Channel bzw Dual-Channel wusste ich nicht das es da Unterschiede gibt. Die Modulnummer ist F3-10666CL9T-6GBNQ

    Das Netzteil ist von Trust
    520W EcoPlus PSU Big Fan

    In der Ereignisanzeige werden 2 Dinge angezeigt:
    Klick!
    Und:
    Klick!
    Desweiteren wird diese hier angezeigt aber ich denke diese Meldung kommt wegen dem Reset den ich nach einem Freeze machen muss:
    Klick!
     
  5. #4 xandros, 16.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann solltest du nachsehen, welchen Treiber Zotac fuer die Karte empfiehlt!
    Sofern Zotac auf die NVidia-Downloadseite verweist, ist der Referenztreiber ok. Andernfalls hast du bereits einen falschen Treiber in Verwendung.

    Die erste Fehlermeldung gibt nicht sonderlich viel her. Da ist lediglich von einem Cachehierachiefehler die Rede, der im Prozessorcache aufgetreten ist.
    Der zweite Fehler hingegen kann alles Moegliche bedeuten. Hier ist primaer ein WMI-Zugriff gescheitert, der an sich nicht weiter tragisch ist und sogar unterdrueckt werden kann. (Es gibt dafuer sogar ein Fix von Microsoft unter Event ID 10 is logged in the Application log after you install Service Pack 1 for Windows 7 or Windows Server 2008 R2)
    Daneben kann es durchaus sein, dass sich dahinter nicht nur ein WMI-Fehler verbirgt, sondern auch dafuer benoetigte Bibliotheken nicht korrekt im System registriert oder gar beschaedigt sind. Auch ist es moeglich, dass dein Dateisystem des Systemlaufwerkes einen Fehler enthaelt oder die HDD physikalisch beschaedigt ist.
    Letzteres sollte mit "chkdsk /f /r" geprueft werden. Anschliessend bieten sich die Pruefungstools des Festplattenherstellers fuer eine intensive Uberpruefung an.

    Die dritte Fehlermeldung stammt in der Regel vom Abschalten eines nicht mehr reagierenden Rechners. Das Ereignis wird meist nach dem Neustart geschrieben und sagt nur, dass die Stromversorgung unterbrochen wurde. (Das geschieht bei einem manuellen Abschalten ja zwangslaeufig.)

    Also ein gelabeltes Netzteil aus unbekannter Quelle ohne Energieeffizienz-Zertifikat, was allein wegen dem fehlenden Zertifikat besser ausgetauscht gehoert. (Unter 80+Gold sollte man heute schon nichts mehr verbauen - die Stromrechnung wird es danken.)
     
  6. #5 Happi, 16.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2013
    Happi

    Happi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay habe jetzt bei Zotac auf der Webside nachgeschaut und die empfehlen den Treiber den ich installiert habe.

    Den Fix den du mir verlinkt hast habe ich auch installiert allerdings kommt die Meldung weiterhin.
    Und wenn ich diese "chkdsk /f /r" ausführen will erscheind nur sehr kurz ein Cmd-Fenster wo etwas steht (Was ich allerdings nicht lesen kann weil das Fenster nicht einmal eine Sekunde lang angezeigt wird) und schließt sich dann wieder.

    €dit: Kannst du mir ein Netzteil empfehlen? Ich kenne mich mit Hardware nur sehr begrenzt aus und weiß nicht ob ich auf irgendwelche Sachen achten muss. (siehe RAM :))
    €diti 2: Okay ich vergass Chkdsk /f /r als Admin auszuführen. Aber da das ja wohl recht lange dauert werde ich das erst Morgen machen.
     
Thema: Pc friert ein bitte um Hilfe.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd fx prime95 friert ein

    ,
  2. rechner friert ein virus märz 2013

    ,
  3. html scriptvirus

    ,
  4. fritz box friert pc ein
Die Seite wird geladen...

Pc friert ein bitte um Hilfe. - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...