PC friert bei Games ein

Diskutiere PC friert bei Games ein im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leute, ich hoffe, dass ich hier mit meinem Problem im richtigen Forum gelandet bin. Mein Poblem ist folgendes: Ich habe seit kurzem einen AMD...

  1. #1 impression83, 03.04.2008
    impression83

    impression83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich hoffe, dass ich hier mit meinem Problem im richtigen Forum gelandet bin.

    Mein Poblem ist folgendes:
    Ich habe seit kurzem einen AMD Phenom 9500 auf einem MSI K9A2 CF mit 2x 1 GB RAM von Corsair (Value Select) und einer GeForce 8400GS von XFX.

    Mein Problem ist nun, dass eigentlich bei sämtlichen Spielen mein Rechner in unregelmäßigen Zeitabständen komplett einfriert, sodass nur noch ein Drücken der Reset-Taste hilft.
    Ich hatte dieses Problem vor kurzem auf Windows XP Prof. mit SP2. Ich habe es jedoch auch auf Vista und jetzt aktuell auf Vista x64 festgestellt. Woran kann das liegen?

    Ein Wärmeproblem der CPU denk ich, ist auszuschließen. Die Temperatur schwankt zwischen 50°C und 55°C. In Kürze läuft auch meine Wasserkühlung wieder, dann könnte ich auch bei niedrigeren Temperaturen berichten.

    Nun frag ich mich, woran es liegen kann. Ich dachte erst an den Speicher aber auch nach verschiedenen Kombinationen der Riegel auf verschiedenen Bänken ist klar, dass es nicht am Speicher liegt, denn der Fehler trat nach wie vor auf. Meine große Vermutung liegt entweder bei der Grafikkarte oder bei meinem Netzteil.
    Könnte es sein, dass ein 400W Netzteil für mein System zu schwach ist? Und könnte dies ein solches Einfrieren des PCs verursachen? Und könnte ein Problem mit der Grafikkarte auch so ein Einfrieren hervorrufen?

    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Ich weiß grad echt nicht, woran es liegen kann, da bis auf das Netzteil alles neu ist.


    Danke
    Basti
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 KeineAhnung, 03.04.2008
    KeineAhnung

    KeineAhnung Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hast du den neusten Grafikkartentreiber installiert?
    Wenn nicht mach das mal und guck, ob der Fehler immernoch auftritt.
    Sollte das der Fall sein lade mal ein älteren Grafikkartentreiber herunter und installier den.
    Klingt komisch aber so ein ähnliches Problem hatte ich auch schonmal und bei mir hat ein etwas ältere Grafikkartentreiber geholfen.


    MFG
     
  4. #3 impression83, 03.04.2008
    impression83

    impression83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.. der Grafikkartentreiber ist in der Tat der bisher neuste. Ich kann aber gerne mal gucken, ob es mit einem älteren Treiber besser läuft. Mach ich dann heute Abend vllt. mal.

    Kann ausgeschlossen werden, dass mein 400W Netzteil von LC Power (LC400HC) zu schwach ist?
     
  5. #4 BluB0HR, 04.04.2008
    BluB0HR

    BluB0HR Guest

    Hallo,

    ich vermute hier tatsächlich, dass es am Netzteil liegt. Du betreibst immerhin einen Quadcore und eine relativ Leistungsstarke Grafikkarte mit nur 400W. Besonders die AMD-CPUs benötigen sehr viel Leistung und dann auch noch ein Quadcore zu benutzen ist heftig. Bei den neuesten Grafikkarten kann man eigentlich davon ausgehen, dass diese mindestens ein 400W Netzteil erfordern. Wie der Titel deines Beitrags aussagt, friert der Rechner nur bei Spielen ein, also genau dann, wenn der Rechner am meisten Leistung benötigt. Versuch mal das Netzteil auszuwechseln, am besten ein 500W- oder 550W-Netzteil, die kosten heute auch nicht mehr die Welt.
     
  6. #5 impression83, 04.04.2008
    impression83

    impression83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für Deinen Beitrag. Ich habe inzwischen die Grafikkarte gewechselt und habe bisher keine Probleme. Habe meine alte 6600GT wieder eingebaut und absolut keine Fehler mehr. :)
     
Thema:

PC friert bei Games ein

Die Seite wird geladen...

PC friert bei Games ein - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...