PC Freeze

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Thedummy, 07.02.2014.

  1. #1 Thedummy, 07.02.2014
    Thedummy

    Thedummy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Servus meine Lieben,

    habe ein großes Problem mit meinem aller liebsten PC. Um euch den Fehler zu beschreiben fang ich mal vorne an...
    Zu Weihnachten habe ich meinem System endlich eine neue CPU geönnt. So weit so gut...
    Sofort habe ich problemlos die CPU eingebaut und alles lief einwandfrei 2/3 Wochen lang. Dann aufeinmal fing der PC an zu freezen. Sehr wirkührlich mal nach 3 Minuten manchmal garnicht.
    Was mir aufgefallen ist, dass der PC dies nie unter Vollast also beim zocken tat sondern außschließlich wenn man rumsurfte oder ein Film sah...
    Ich weiß zwar nicht ob das Glück oder Zufall war aber ist mir nach einem Monat mit diesem Problem aufgefallen.

    Achso der Freeze sieht so aus alles bleibt stehen Maus kann man nicht bewegen ton ist komplett weg und die G15 zeigt auch nur Standbild an.

    Ein Reset mit dem Restknopf am PC geht auch nicht sprich ich muss dann immer den ON Knopf 3 Sekunden lang halten bis er aus ist...

    Da ich auch einen CMOS Resett durchgeführt habe und im BIOS nachgeguckt habe und er zufällig auch in dem BIOS einmal freezte schließe ich die Software aus.
    Wie gesagt die Freezes sind sehr wirkührlich also nicht immer ;)

    Was ich schon versucht habe sind:
    - Memtest kein Fehler
    - CPU läuft bei 38 Grad unbedenklich
    - GPU bei 27 Grad unbedenklich
    - Habe auch die 2. Festplatte abgenommen trotzdem Freeze
    - Festplatten Test mit CrystalDisk kein Fehler
    - CMOS Resett mit Defaults einstellungen trotzdem Freeze


    Mein System (2 Jahre alt keine Garantie mehr):
    Mainboard: Gigabyte GA-P67-D3 B3
    Ram: DDR3 8GB Corsair Vengance
    Graffikkarte: Gigabyte Nvidia GTX560TI
    CPU: Damals Intel I3 2100 nach Aufrüstung Intel I5 3570k
    Festplatten: SSD Samsung Evo 256GB + 3 TB Sergate
    Netzteil: System Power(S6) 550W 80plus

    Also ich persönlich denke das entweder das Netzteil seinen Geist langsam aufgibt bzw. mit der zusätzlichen Leistung der CPU nicht klar kommt oder die CPU selber halt defekt ist...

    Was denkt ihr?:confused: Bin für jeden Hinweiß dankbar :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 08.02.2014
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Windows hat hierfür Ereignisprotokolle. Das ist der erste Hinweis auf eine mögliche Fehlerquelle. Schon mal nachgesehen, welche Fehler hier protokolliert sind?

    Am erhöhten Stromverbrauch kann es m.E. nicht liegen, bei der Kapazität des Netzteils. Prozessoren benötigen immer weniger Strom.

    Test auch mal durchgeführt, wenn du die 3TB Festplatte entfernst? (SATA Stecker und Stromversorgung ziehen)
     
  4. #3 Aragon_1974, 08.02.2014
    Aragon_1974

    Aragon_1974 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So etwas in der Art hatte ich vor Jahren mal, ein AMD XP 2400 oder was das war.
    Board mit CPU & Kühler neu gekauft und damals noch im Geschäft zusammenbauen lassen.
    Zuhause ins Gehäuse gesetzt, WinXP installiert und diverse Spiele, aber danach stürzte der PC ständig ab.
    Zurück ins Geschäft wegen Garantie, es stellte sich nach 2 Wochen (wie..so lange ?! = lachflash) heraus das der Techniker Mist gebaut hatte.
    Ein einziger Pin (CPU = Sockel) war beim einsetzen verbogen worden.
    Interessant das der PC überhaupt lief und sich auch alles installieren ließ.
    Bei bestimmten Operationen ist die Kiste eben nur eingefroren.
    Check doch einfach mal deine CPU und den Sockel...ob da alles so ist wie es sein soll ?
     
  5. #4 Thedummy, 08.02.2014
    Thedummy

    Thedummy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also der einzige Fehler welcher allerdings nur sporadisch, also nicht vor jedem Freeze, auftritt und gelistet ist dieser:
    "Überwachungsereignisse wurden vom Transport gelöscht. 0"
    Quelle: Eventlog
    Ereigniss ID: 1101
    Aufgabenkategorie: Ereignispozessor

    Wenn man diesen Fehler googelt kommt man auch auf viele Artikel wo PC's einfrieren aber meist wird dieser Fehler nicht genau erklärt bzw. erläutert. Handelt sich antscheinend nur um ein Folgefehler oder?!

    Welchen Test meinst du? Allgemein hatte ich beide Stecker einmal abgezogen und nach 6 Stunden Laufzeit war der PC auch wieder gefrohren. :(
    Habe deswegen die Platte wieder angeschlossen...

    Und ich weiß ja nicht aber CPU mit Lüfter ausbauen würde ich ungern dann muss ich mir auch neue Wärmeleitpaste besorgen usw... Würde ich nur bei dringendem Verdacht machen.
     
  6. #5 Aragon_1974, 08.02.2014
    Aragon_1974

    Aragon_1974 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich verstehen...aber falls es das ist...dann könnte man lange suchen.
    Will ja nichts beschwören, aber der Techniker damals im Shop ist auch erst nach Wochelangem prüfen auf die Idee gekommen.
    Und was hab ich mir am Telefon nicht alles für mögliche Ursachen anhöhren müssen..zB WinXP kann nur Spiele verarbeiten wenn der aktuellste Servicepack installiert ist. Also ohne den letzten SP stürzen Spiele immer ab und.....
    Oder Viren...muss eine Infektion sein.
    Wer kommt schon auf die Idee den Prozessor Sockel mit CPU zu überprüfen...da muss man erstmal drauf kommen.
    Ist halt nur eine Möglichkeit wo man lange nach anderen Ursachen suchen kann ohen jemals was zu finden.
    Bzgl Cooler-Paste, ich zB habe eine Tube wo der Inhalt locker für 10 Computer reichen würde.
    Kostet auch nicht die Welt...und wird nicht schlecht wenn man es mal länger im Schrank lagert.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Thedummy, 08.02.2014
    Thedummy

    Thedummy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja alles klar habe die Creme gekauft und wird die Tage geliefert dann werde ich es nochmal überprüfen und reinigen. ;)
     
  9. #7 Leonixx, 09.02.2014
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Theorie von Aragon 1974 klingt auch plausibel. Das kann tatsächlich bei der Montage der CPU in den Sockel passieren. Zwar sehr selten aber prüfen sollte man das trotzdem mal, wenn alle anderen Dinge schon ausgeschlossen werden konnten.

    Auch immer ein guter Test, Rechner mit Linux Live CD alla Ubuntu booten, Rechner testen ob ein Freeze kommt. Dann kann man zumindest mal Festplatte und Betriebssystem ausschließen.
     
Thema:

PC Freeze

Die Seite wird geladen...

PC Freeze - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...