PC fährt schaltet sich ab

Diskutiere PC fährt schaltet sich ab im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hi Leute, also ich weiß nicht genau, in welches Forum dieser Thread soll, da ich nicht genau weiß, wo das Problem bei meinem PC liegt. Ich...

  1. #1 isildur, 12.11.2005
    isildur

    isildur Guest

    Hi Leute,

    also ich weiß nicht genau, in welches Forum dieser Thread soll, da ich nicht genau weiß, wo das Problem bei meinem PC liegt.

    Ich schildere einfach mal das Problem:

    Also zuerst geht der Monitor aus, dann kurz danach der Sound, und am Ende läuft nur noch der PC leise weiter, aber ich kann nichts machen.

    Also mögliche Problemquellen könnten mMn sein:

    -Virus? (Wenn ja, welcher?)
    -Windows-XP? (ich habe gestern abend Win2000 deinstalliert, c formattiert und WinXP draufgehauen)
    -Hardware-Problem? (Temperatur und Speicher sind i.o.)

    Wäre wirklich sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte, also vielen Dank schonmal im Voraus und mfg, isildur. :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 geloescht4242, 12.11.2005
    geloescht4242

    geloescht4242 Guest

    bräuchte mehr infos ...
    geht das in gewissen abständen oder eher zufällig
    ist es reproduzierbar?
    haste neuen virenscanner drauf und alles mal gechecked...
    bei neuinstall so schnell en virus is zwar selten aber naja
     
  4. #3 isildur, 12.11.2005
    isildur

    isildur Guest

    Häufigkeit und Abstände absolut zufällig, also zeit- und programm-unabhängig

    und virenscanner hab ich durchlaufen lassen, allerdings hab ich im mom nur freeware zur verfügung, also antivir oder son proggi von adware.
     
  5. #4 geloescht4242, 12.11.2005
    geloescht4242

    geloescht4242 Guest

    ob freeware oder teure lösungen spielt nit immer ne rolle .. antivir und adware sind zb sehr gudd...
    vermute was mit den treibern und xp..
    oder en hardwarebug ...
    themp. probs etc.
    lässt sich so schlecht sagen
     
  6. #5 isildur, 12.11.2005
    isildur

    isildur Guest

    Temperatur liegt bei um die 39° und an der Hardware habe ich seit gestern Abend (also seit der XP-Installation) nix verändert. Ich versuchs grade mit neuen GraKa-Treibern, mal gucken, ob das was hilft...
     
  7. #6 geloescht4242, 12.11.2005
    geloescht4242

    geloescht4242 Guest

    das hört sich so an als ob du vorher was verändert hast und wenn ja was ... kann ja sein das xp sich mit dem nit verträgt bzw ne karte locker oder sonst ein anschluss ?
    temp kann auch an graka oder speicher oder nem kondensator für die cpu liegen

    hatte schonmal abstirz mit neuboot weil durch übertacktung die stromversorgung der cpu überlastet war und schlichtweg geglüht hat
    weiß dein rechner nit aber xp fordert in der standartistall schon bissl graka speicher und proz vor lauter schönen effekten
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 isildur, 12.11.2005
    isildur

    isildur Guest

    Also ich hab Pentium IV 2,4ghz, 1024 ram, Radeon 9700 und asus p4p800 motherboard ... das sollte eigentlich kein Problem mit XP geben. :D

    Und mit nix verändert meinte ich, dass, damit ein Hardware-Problem so plötzlich auftritt, in der Regel eine Veränderung an der Hardware vorliegen muss, weil die ja nicht vom einen auf den anderen Moment einfach so kaputt gehen kann, wenn nicht grade was durchschmort oder so (wie mein Monitor, der hat gestern gebrannt ;) ).
     
  10. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Deine Hardware-Komponenten sind allemal ausreichend für XP.

    Du hast ja von W2k auf XP "uminstalliert". Hast Du alle Updates/Patches installiert? UNd was ist mit aktuellen Treibern?

    Und wie meinst Du das mit Deinem abgebrannten Monitor? :D

    Gruß Mike
     
Thema:

PC fährt schaltet sich ab

Die Seite wird geladen...

PC fährt schaltet sich ab - Ähnliche Themen

  1. Bios fährt nicht hoch

    Bios fährt nicht hoch: Hey! Ich habe hier eben nen ellenlangen Text geschrieben, doch der Tab hat sich geschlossen :(, deswegen fasse ich mich etwas kurz, schreibe bei...
  2. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  3. Internetverbindung bricht immer ab

    Internetverbindung bricht immer ab: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner DSL Leitung. Die Verbindung vom Router zum Provider bricht ständig ab. Habe eine Fritzbox WLAN 3370....
  4. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  5. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...