PC fährt nicht mehr regulär hoch!

Diskutiere PC fährt nicht mehr regulär hoch! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, irgendwie hat mein PC einen weg. Gestern Vormittag als ich den PC hochfahren wollte, kam die Meldung "NTLDR fehlt". Kein...

  1. #1 TNC, 27.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2010
    TNC

    TNC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    irgendwie hat mein PC einen weg. Gestern Vormittag als ich den PC hochfahren wollte, kam die Meldung "NTLDR fehlt". Kein Problem eigentlich, hatte ich ja schonmal. Die Batterie auf dem Mainboard entfernt, einen Jumper umgesetzt und schon war das Mainboard resettet. Danach fuhr der PC dann wieder normal hoch.

    Gestern Abend dann die gleiche Sache nochmal. Als ich aber eben den PC hochfahren wollte, tat sich garnichts mehr. Es kommt der Begrüßungsbildschirm des Mainboards (Asus P5B Plus Vista Edition) und das war es dann. Die Lampe der Festplatte ist dauerhaft an aber es tut sich nichts. Der Rechner beginnt also noch nicht einmal mit dem hochfahren.

    Ich muss also wieder unter den Schreibtisch krabbeln, Batterie raus -> Jumper umsetzen -> Batterie rein! Danach startet er und ich bekomme folgende Meldung.

    [​IMG]

    Das vom Blitz unkenntlich gemachte Wort ist "Error".

    Wenn ich dann den Rechner wieder runter fahre, beginnt das ganze Spiel von vorne.

    Hier meine Konfiguration, falls das von Interesse/Nöten ist: sysProfile: ID: 48725 - TNC

    Folgendes hab ich schon gemacht:

    - Batterie ausgetauscht
    - Bios update
    - PC komplett zerlegt und wieder zusammengebaut
    - Vollständige Virenprüfung (keine Bedrohungen etc)

    Weiss jemand was ich noch machen kann? Langsam bin ich am verzweifeln!

    Gruß & Vielen Dank schonmal
    Tommy
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du das richtige Biosupdate gemacht?
     
  4. TNC

    TNC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir von der Asus-Seite das dafür nötige Programm runter geladen und dann den Anweisungen gefolgt. Kann man dadurch ein falsches erwischen?
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ja,kann man.
    Wenn man nicht das genau passende hat,dann braucht man ein Neues.
    Da der PC nicht startet,brauchst Du einen neuen Bios-Chip
    mit dem passenden Bios drauf.
     
  6. TNC

    TNC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... Versteh mich nicht falsch, ich habe das Bios-Update gemacht nachdem das ganze Theater anfing, oder ist das egal?

    Und wo krieg ich so nen Chip her?
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hättest Du mal hier fragen sollen,bevor Du das Bios falsch flasht.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. TNC

    TNC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, das die Software die man vom Hersteller des Mainboards für sein Mainboard bekommt schon okay ist!
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Jedes Bios hat bestimmte Daten,Nummern usw.,
    sind die nicht identisch oder vom Hersteller für
    das betreffende Board gegeben,kann man sich
    ein falsches Bios laden,was dazu führt,daß der
    PC nicht mehr funktioniert.

    Das hat mit der mitgelieferten Software nichts zu tun.

    Den Jumper brauchst Du nicht umsetzen,wenn Du die Batterie raus nimmst.

    Außerdem mußt Du danach wieder Datum und Uhrzeit im Bios einstellen,ist nach jedem CMOS-Reset nötig.
     
Thema: PC fährt nicht mehr regulär hoch!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus p5b-plus ntldr fehlt

    ,
  2. batterie im pc kurz rausgenommen nun fährt er nicht mehr hoch nach NTLDR meldung

    ,
  3. blitzeinschlag pc fährt nicht mehr hoch

Die Seite wird geladen...

PC fährt nicht mehr regulär hoch! - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...