PC fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von ZER0, 22.06.2009.

  1. ZER0

    ZER0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Fachfrauen/Fachmänner,

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe meinen PC zum letzten mal vor 2 Tagen angeschalten. Seitdem startet er nicht mehr. Da es der PC ist, an dem Ich auch mal gerne selber rumbastle besitzt er eine Plexiglasscheibe auf der einen Seite. Ich kenne mich zwar doch einigermaßen gut aus mit PCs, doch diesesmal bin Ich ratlos.

    Wenn Ich meinen Rechner normal einschalten will, blinken die Led's nur für den Bruchteil einer Sekunde auf und die Lüfter laufen kurz an, danach ist alles wieder still. Davor hat er immer einwandfrei funktioniert. Vollkommen plötzlich.

    Was Ich bereits ausprobiert habe ist, dass Ich dass Netzteil geprüft habe, indem Ich alle Komponenten vom Mainboard und vom Netzteil abgeschlossen habe bis auf den ATX Stecker zum Mainboard, dann die beiden PowerPins mit einem Schraubenzieher überbrückt und siehe da, das Netzteil funktioniert noch einwandfrei.

    Jetzt habe Ich natürlich die schwere Vermutung dass etwas mit dem Mainboard/CPU nicht in Ordnung ist. Meine erste Frage: wie, bzw kann Ich diese Komponenten überhaupt testen? (ausser in einen anderen PC einbauen)

    Hier noch ein paar Details über meinen PC, da Ich weiss dass es über diese Entfernung schwer ist Probleme in bzw an Rechnern zu diagnostizieren:

    Windows XP

    Mainboard: MSI K9N SLI V2

    CPU: AMD Phenom QuadCore 9750

    Grafikkarte: irgendeine MSI mit 256 Mb

    Netzteil: Striaght Power Dual Rail 350W

    (falls ihr noch mehr wissen wollt, bitte bescheid sagen, das ist alles wichtige was mir momentan einfällt)



    Ich bedanke mich schon mal im Vorraus für alle Antworten und hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt :)

    mfg Frank
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Nadidz

    Nadidz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Hm, das Problem hatte ich auch und bei mir lag es an der Soundkarte xD
    Die war kaputt und da habe ich einfach mal alle Komponenten aus dem PC genommen, die der PC nicht unbedingt zum starten benötigt und dann in der Reihe wieder eingebaut, bis zur Soundkarte und die war halt kaputt, versuch das auch mal^^
     
  4. ZER0

    ZER0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    danke schonmal

    Vielen Dank für die schnelle Antwort :) allerdings ist die Soundkarte bei meinem Mainboard onboard...

    allerdings bin Ich durch deinen Denkanstoss auf die Idee gekommen, die kleine Stromversorgung (4 Pol also nicht die 24 Pol) welche direkt neben dem Soundausgang liegt einfach abzuschliessen...und auf einmal drehen sich beim einschalten alle Lüfter und die Festplatte...allerdings kein Signal am Rechnerbildschirm...weiss jemand wohin diese Stromversorgung führt?? ( zum CPU oder Soundkarte??? )

    bitte um Antwort :)

    mfg Frank
     
  5. Nadidz

    Nadidz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiß nur, dass die 4Polige Stromversorgung nur für den Notfall da sein soll, aber ich bin mir nicht sicher xD Hast du vllt noch eine andere Grafikkarte zum Testen??
     
  6. ZER0

    ZER0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider nicht mehr...aber meine jetztige wollte Ich sowieso demnächst mal erneuern^^ da die jetztige nach jeder berührung meistens erstmal eine ruhezeit benötigt bis sie wieder funktioniert...also wenn das Problem morgen immer noch besteht dann poste Ich wieder ...



    aber auf jeden Fall danke für die guten Tips :)
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Der 4Pin 12V Molex stellt sicher, dass deine stromhungrige CPU immer genügend Saft bekommt!
    Das ein Netzteil startet, hat nichts zu heißen.
    Schaue mal im Bios nach den Spannungen des NT's oder hänge es an ein entsprechendes Testgerät!
    Deine Symptome sprechen für ein defektes Netzteil!
    Gruß Joel
     
  8. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    check mal die bios batterie... ca das selbe problem hatte ich letztens auch gerade mit nem rechner, ich war völlig ratlos zich mal bios reset immer mal kurz angegangen. irgendwann kam ich auf die idee mal die bios batterie zu tausche, siehe da die war leer und das bios hat aus dem grund den takt vom cpu vergessen.
     
  9. ZER0

    ZER0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ahh okay...Danke für den Tipp :) also die Bios Batterie ist schon diese kleine Knopfzelle da oder? ^^

    bzw bekomm Ich so etwas in einem Elektronik Fachhandel wie Conrad??

    ach und am Netzteil liegts ziemlich sicher net, da Ich es vorhin in einem anderem PC ausprobiert habe...funzt einwandfrei...


    mfg
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    genau die ist das, bekommst eigentlich überall bei saturn und media markt liegen die normal auch in den grabbelboxen an der kasse für 1-2 euro rum. am besten mal von der alten den typ notieren es gibt das verschiedene die teilweise nur ein bisschen flacher sind aber die gleichen durchmesser haben.
     
  12. #10 stockcarpilot, 23.06.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Die Bios Batterie ist normalerweise eine CR2032 . Sei bitte vorsichtig beim entfernen, so das die Halteklammer der Batterie nicht abbricht. Habe selber damit meine Erfahrung gemacht.

    Gruß stockcarpilot
     
Thema: PC fährt nicht mehr hoch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. k9n fährt nicht hoch

    ,
  2. rechner fährt nicht mehr hoch nur in der ruhezeit fährt er hoch

Die Seite wird geladen...

PC fährt nicht mehr hoch - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...