PC fährt nicht mehr hoch

Diskutiere PC fährt nicht mehr hoch im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen! Dies ist mein erster Post hier, wenn ich also irgendetwas falsch mache dann weist mich bitte darauf hin :) Info zur...

  1. #1 MuchosHornos, 14.02.2011
    MuchosHornos

    MuchosHornos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Dies ist mein erster Post hier, wenn ich also irgendetwas falsch mache dann weist mich bitte darauf hin :)

    Info zur Hardware: stinknormaler Fujitsu-Siemens Desktop PC mit Windows Vista (SP1 glaube ich), ca. 2 Jahre alt, nichts modifiziert. Zur Hardware kann ich leider keine genauen Angaben machen, ist aber wie gesagt eine Standard-Kiste mit 2 GB RAM, ~2 Ghz-Prozessor und 320 GB Festplatte. Genutzt wird der Rechner nur von meiner Mutter & Bruder für Internet, Musik & Bilder und gaanz selten mal Spiele (aber nur ältere wie GTA SA z.B.)


    Wir haben folgendes Problem: der PC fährt seit dem Wochenende nicht mehr hoch. Wenn ich ihn einschalte höre ich zwar den Lüfter und theoretisch müsste er laufen, tut aber nichts. Kein Bild, kein Signal zum Monitor. Normalerweise würde ich erstmal das Monitorkabel & die Graka checken, ich denke aber mal das kann man ausschließen da wir vor kurzem ein paar Abstürze hatten (bei Youtube z.B.) wo das Bild einfach eingefroren war und man den Rechner über den Netzschalter ausschalten musste, da er nicht mehr reagiert hat. Und genau so einen Absturz hatten wir am Samstag (ich war leider nicht dabei), meine Mum hat den PC dann per Power-Taste ausgeschaltet und seitdem startet er nicht mehr.

    Jetzt ist meine Frage, was kann es sein bzw. was können wir als Fehlerquelle ausschließen? Geöffnet hab ich die Kiste auch schon, alles sitzt schön an seinem Platz und ist auch nicht locker (RAM z.B.) Wenn z.B. die Festplatte defekt wäre, würde dann nicht wenigstens das BIOS kommen?

    Danke schonmal für eure Antworten!

    Grüße,
    MuchosHornos
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 14.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Bei fertig PC´s gibt nach einem solchen Zeitraum in der Regel gerne mal die Grafikkarte den Geist auf- meist sind diese als Passivgekühlte Steckkarte ausgeführt.
    Ist zwar ein Schuss ins blaue, aber die Symptome klingen eindeutig danach.
    Hatte neulich erst wieder bei zwei Arbeitskollegen genau diesen Fall.

    Um dies zu klären wäre es hilfreich zu wissen ob die Grafik wirklich als Steckkarte ausgeführt ist.

    Wenn ja bestünde die Möglichkeit das Du dir bei bekannten/Arbeitskollegen etc eine PCI-Express- (so heisst der Steckplatz-Standard) Grafikkarte ausleihen könntest um einfach mal zu sehen ob mit einer anderen Karte das Problem weiterhin besteht.

    Dann aber- bevor/wenn das Betriebssystem bootet- unbedingt per F8 im abgesichertem Modus starten (wegen der eventuell falschen Treiber für die Probekarte) und sämtliche Grafiktreiber aus dem Gerätemanager löschen.
    Danach noch mal mit der alten Karte booten um zu sehen ob es eventuell nur an einem zerschossenem Grafiktreiber lag.
    Funktioniert es mit der alten Karte nicht liegt die Ursache auf der Hand: Graka kaputt.
    Ist aber nicht dramatisch- für euer Anwendungsschema bekommst Du im Elektronikfachmarkt/Onlinehandel für 60-80,- passenden, leistungsfähigen Ersatz
     
  4. #3 ghost3092, 14.02.2011
    ghost3092

    ghost3092 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goslar 38644
    1.
    Ich würde dir raten erstmal mit ner
    anderen graka auszuprobieren oder gar einen
    anderen bildschirm dies kann auch meist der grund sein

    oder 2.
    Fahrt der rechner Richtig hoch
    also das er 1-2 mal leise pipt tut er dies
    MFG Ghost3092
     
  5. #4 Jaulemann, 14.02.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    "1-2 mal pipt" kann aber ohne die Biosversion zu kennen viel heissen ;)

    Erstmal die beschriebene Vorgehensweise abarbeiten, dann weisst Du/wir mehr.
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC fährt nicht mehr hoch
Die Seite wird geladen...

PC fährt nicht mehr hoch - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  4. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  5. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...