PC fährt nicht immer hoch Vermutung Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von sporju, 29.12.2010.

  1. #1 sporju, 29.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2010
    sporju

    sporju Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebenswerte Community,

    ihr habt mich schon sehr oft, sehr gut beraten, daher dachte ich mir, dass ich mich an euch wenden kann. Ich habe ein schon ziemlich langanhaltendes Problem. Anfangs dachte ich mir,nun gut, solange es funktioniert brauche ich mir keine Sorgen zu machen. Nunja etwa 3 Monate später (heute) ging das Problem in die "2. Phase" und hat sich eben deswegen verschlimmert. Ich werde nun versuchen das Problem so detailliert wie möglich darzustellen.

    Mein PC:
    - Grafikkarte: Ati Radeon HD 4890
    - Mainboard: Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
    - Netzteil: Ein 550 Watt NT von Be Quiet!
    - Ram: 8GB DDR3 Corsair Ram 1333 MHz
    - Festplatte: Eine NoName Festplatte, die damals in einem von mir gekauften Fertig-PC verbaut war
    - Laufwerk: Das Gleiche wie bei der Festplatte
    - Gehäuselüfter: 3

    Problem:
    Wenn ich den PC starte, dann sehe ich erst einmal das "Titelbild" von meinem Gigabyte Mainboard, bei dem ich ggf. zwischen 4 Optionen wählen kann (Biosoptionen usw.), dann werde ich weitergeleitet zu einer "schwarzen Seite", wo mir verschiedene Daten angezeigt werden, ihr wisst sicher, was ich meine, also es ist eine schwarze Seite, dann erscheint eine Tabelle, die weiß ist mit weißer Schrift und in der steht was, ihr wisst sicher, was das ist. Genau da fängt das Problem an. Anstatt mich zu der Seite weiterzuleiten, in der dann Microsoft Windows geladen wird, macht er da halt und es tut sich für knapp 3 Minuten nichts, dann kommt eine Nachricht auf der schwarzen Seite, in der steht "Boot Disk Failure, please insert System disk and press enter". Während der ganzen Zeit also in der Zeit, wo dieses Titelbild ist bis zu der Seite, wo die Tabelle erscheint, hört man so ein "dwwt zschhh (also ein leises piepsen)". Damals war das so, wenn die Nachricht kam, habe ich den PC per PowerButton ausgemacht, 1 Minute gewartet und wieder hochgefahren, dann ging es wieder. So, wenn ich dann die Windows 7 CD einlege und "enter" drücke, werde ich dann von Windows weitergeleitet bis schießlich zum Setup/Installation von Windows. Nun da kann ich auch nicht weiter, da der "PC" eben keine Festplatte finden kann. Es erscheint also die Nachricht "Es ist kein "Speichermedium vorhanden" bzw. die Liste, in der man ggf. zwischen Speichermedien entscheiden kann, bleibt leer, auch nach dem Drücken von "(Liste) aktualisieren". Heute habe ich es jedoch wieder geschafft, dass der PC für eine Sitzung hochgefahren hat. Jedoch hat er auch dort nich mehr anständig so wie immer gearbeitet. Habe ich das Spiel "World of Warcraft" gestartet, ging alles sehr schleppend voran. Nunja ich habe mir anfangs nicht viel dabei gedacht, doch dann als ich eingeloggt war (was unnormal, also viel länger gedauert hat, als "wie immer") kam es zu unzähligen Standbildern in Folge. Dann nach etwa 10 Minuten ging das Spiel wieder "normal" (was ebenso länger gedauert hat als vorher, denn vorher hat es nur ~15 Sekunden gedauert, bis alles geladen war und flüssig lief. Nun, sobald ich agiere, zb einen Feind ausplünder, habe ich einen Standbild von ~ 7 Sekunden. Habe ich die Weltkarte geöffnet, hatte ich auch ein Standbild von ~ 7 Sekunden, was ich noch nie hatte, denn meine FPS sind sehr gut, wenn VS aus ist, dann besitze ich über 75 FPS, da meins aber an ist,sind es nur genau 75 FPS. Die Musik im Hintergrund ist am Dauerhängen (sie stottert für etwa 1 Minute), was alles vorher nicht war.Oftmals kommt es gar nicht mal so weit und ich bekomme schon vorher einen "wow error". Ich habe das Spiel auch über das eingebaute Repairtool repariert, geändert hat sich genau nichts. Auch im Internet ist nichts verschont geblieben, sprich der Browser ist ebenso davon betroffen, wenn ich ihn gestartet habe, konnte ich etwas in der Suchleiste eingeben, drück ich auf diese, hängt sich der Browser direkt auf (Firefox neueste Version). Kam ich dann endlich von "keine Rückmeldung" wieder zur Funktionalität, dann kam ich zB auf yt (je nachdem, nach was ich gesucht habe), dann hängt sich der Browser wieder für 10 Sekunden auf. Als es dann ging, habe ich ein Video ausgesucht und auf dieses geklickt, was ist passiert? -> Der Browser hat sich aufgehangen -> keien Rückmeldung -> "Firefox reagiert nicht mehr und muss geschlosen werden". So auch zb Skype war davon betroffen. Ich habe einem Kollegen etwas gescrieben das 1) mal als der PC wieder (erstaunlicherweise) hochgefahren ist, was ist passiert? -> Skype hat einen Fehler entdeckt und muss geschlossen werden. So das habe ich getan und habe es wieder gestartet. Wollte nun wieder dem Kollegen was schreiben, und genau das gleiche ist wieder passiert. Nachdem ich das Gleiche nocheinmal unternommen habe, ist das Selbe wieder passiert und beim 4. mal konnte ich ihm endlich die Nachricht schreiben, ohne das Skype abgeschmiert ist. Auch das Programm ICQ hat sich ganz verrückt verhalten. Es ist "hochgefahren" und als ich online war, kam eine Nachricht, dass ICQ einen schweren Fehler entdeckt hat und neugestartet werden musste. So das habe ich getan und es ist genau das Gleiche 3x hintereinander passiert. Daraufhin merkte ich, dass es keinen Sinn hat, das Programm zu behalten, deshalb löschte ich es. Ich habe dann mit einem kollegen über Skype halbwegs kommuniziert und er meinte ich solle den PC mal neustarten und was ist jetzt los? Richtig, der PC fährt hoch, alles dreht sich (Lüfter, einach alles), aber der PC macht bei dem schwarzen Bild Halt, wo eine Tabelle mit Daten zu sehen ist und es kommt wieder "Boot Disk Failure...". Es war auch ein Wunder, dass der PC für eine Sitzung ging (wie oben beschrieben, leider sogut wie ohne Funktion). Zu erwähnen ist noch, dass ich diese Probleme mit dem Aufhängen so gut wie nie hatte. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich wäre euch unendlich dankbar. Meine Vermutung ist, dass die Festplatte defekt ist.

    mit freundlichen Grüßen,
    sporju

    Ich wäre euch wirklich sehr sehr dankbar. ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 30.12.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bemerkungen in Rot innerhalb des Zitates!

    Die Vermutung ist sehr offensichtlich und die Ursache mit Sicherheit auf die Festplatte zurueckzufuehren....
    Das Ding funktioniert nur noch, wenn es mal dazu Lust hat. Und wenn die Platte erst gar nicht inizialisiert, wird sie natuerlich auch nicht als Bootlaufwerk gefunden oder kann von der Windows-Installation als vorhandener Datentraeger erkannt werden.
    Schmeiss das Ding in die Tonne und spendiere dem Rechner eine Neue.
     
  4. sporju

    sporju Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Es handelt sich um eine XFX Ati Radeon HD 4890. Im Boot-Menü ist die Festplatte auch nicht aufgelistet. Die Stecker sind auh richtig eingesteckt.
    Danke für Deine Antwort
     
  5. #4 xandros, 30.12.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist schon ein sicheres Zeichen fuer ein Defekt, da die Verkabelung ja geprueft und als korrekt befunden wurde.

    Kurz gesagt, saemtliche Hinweise des Rechners bestaetigen deine Vermutung.
     
  6. sporju

    sporju Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 xandros, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist eine Platte aus der Green-Serie und damit stromsparend. Die ist auch entsprechend etwas langsamer.....
    Wenn du auf Geschwindigkeit wert legst, wirst du mit der Blue-Serie wie z.B. einer WD7500AALX besser bedient sein. Ist dir eine leise und stromsparende Platte lieber, dann greifst du eben zu der Green....
    (Fuer Puristen mit hohen Anspruechen gibt es dann die Black-Serie wie z.B. WD5002AALX oder WD6402AAEX.)

    Ich selbst verwende allerdings hauptsaechlich Samsung, da mich diese in den letzten Jahren nicht enttaeuscht haben. Da waere fuer dich eventuell die Samsung F3-Serie interessant.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Kenne ich,hier,ist genau die Gleiche.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Western Digital Caviar GreenPower 500GB SATA II, Western Digital5000AADS
    Nur viel günstiger.
     
  10. sporju

    sporju Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
Thema: PC fährt nicht immer hoch Vermutung Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc festplatte fährt nicht hoch

    ,
  2. windows 7 fährt nicht hoch festplatte

    ,
  3. computer fährt nur stotternd hoch

    ,
  4. festplatte defekt computer fährt nicht hoch,
  5. computer stottert beim hoch fahren,
  6. bei der 3 festplatte fährt der pc nicht hoch,
  7. win 7 färt nicht hoch festplatte defekt?,
  8. festplatte => pc fährt nicht hoch,
  9. computer fährt nicht hoch keine festplatte,
  10. festplatte kaputt,
  11. pc fährt nicht hoch festplatte,
  12. nach skypen fährt windows nicht mehr hoch weiße schrift auf schwarzem Hintergrund ,
  13. festplatte fährt immer hoch,
  14. pc fährt nicht mehr hoch festplatte,
  15. mein pc startet aber kommt da steht nur der oder press f4,
  16. windows 7 festplatte fährt nicht hoch,
  17. pc fährt nicht mehr hoch harddisk error,
  18. fritzbox festplatte telefon foto es ist kein seichermedium,
  19. pc fährt nicht mehr hoch festplatte regiert nicht,
  20. rechner stottert und fährt nicht hoch,
  21. skype pc föhrt nicht mehr,
  22. festplatte fährt dauernd an win xp,
  23. computer fährt nicht hoch hdd,
  24. graka festplatte fährt nicht hoch,
  25. pc fährt immer hoch jetzt platte leer
Die Seite wird geladen...

PC fährt nicht immer hoch Vermutung Festplatte - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...