PC fährt nach Reinigung nicht mehr korrekt hoch!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von kaugummi.nl, 26.08.2010.

  1. #1 kaugummi.nl, 26.08.2010
    kaugummi.nl

    kaugummi.nl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich bin schon leicht verzweifelt.

    Zuerst:

    Board: Abit AB9 Pro
    CPU Intel Core 2 Duo
    Grafik: Geforce 8800 GTS
    Ram: 2 GB DDR2

    Nunja,
    Hab mir heute vorgenommen, meinen PC mal zu reinigen und habe alle Lüffter sorgfältig von Staub befreit.
    Da ich weder mit Staubsauger oder einem Lappen gearbeitet habe, sondern nur mit Wattestäbchen, kann ich mir nicht vorstellen, dass ich etwas beschädigt haben sollte. Und das einzige Teil was ich ausgebaut hatte war der CPU-Lüfter, da ja da drunter immer eine dicke Staubschicht sitzt.
    Nachdem ich fertig war, hab ich wieder alles angeschlossen und wollte starten. Tja, er startete und ging wieder aus, er startete und ging wieder aus, er startete und ging wieder aus. Natürlich alles mit schwarzem Bildschirm. Der würde das jetzt noch machen, hätte ich den nicht ausgeschaltet. Irgendwann kam ich dann doch nochmal ins Windows. Wollte aber direkt testen ob der Fehler weg ist. Also wieder ausgemacht und wieder eingeschaltet. Wieder das selbe. Soo, Nochmal alle Kabel und Stecker nachgeguckt, aber alles ist da wo es sein soll, da ich ja auch nix ausgesteckt habe.
    Da mein Board eine anzeige hat, wo man sieht was er gerade testet, hab ich mal nachgeschaut bei welchen Tests er hängen bleibt.
    POST-Code: 8.7. = Prüfen der CPU-Innenspannung
    POST-Code: 2A = nicht definierter Zustand (aufjedenfall findet man dazu in der Anleitung nichts)

    Anschließend hab ich dann mal ein CMOS-Reset gemacht. Sah auch alles toll aus. Ich hatte wieder ein Bild. Nur da stand auf einmal: "CPU-changend!" Ich kam erst mal ins BIOS und hab versucht da den Fehler zu suchen, aber vergeblich. Nachdem ich dann ein paar Sachen eingestellt hatte, gespeichert und neugestartet. Und da war ich wieder beim Fehler 8.7. angekommen.
    Und jetzt nach mehreren Versuchen bin ich hier.
    Achso ich habe weder Möglichkeiten andere Hardwarekomponenten zu testen noch meine in andere einzubauen.

    Danke schonmal im Vorraus und hoffe auf schnelle Antworten

    - update -

    Also, hab jetzt folgendes herausgefunden.
    Wenn ich den PC anschalte bekomme ich laut Mainboard-Diagnose-Anzeige die Meldung: "CPU InnenSpannung wird überprüft" Der PC macht dann auch nicht weiter. Wenn ich den dann aus mache, und dann den CMOS lösche und dann wieder starte, kommt keine Fehlermeldung. Im POST-Screen steht mal, "CPU Changed! Please enter new....bla bla bla settings in BIOS" oder "CMOS Checksum error".
    Wenn ich dann im BIOS alle Einstellungen mache, dann auf Save&Exit gehe, komm ich wieder an den Anfang wo die Mainboard-Diagnose-Anzeige sagt: "CPU InnenSpannung wird überprüft"
    Wenn ich jedoch anstatt ins BIOS zu gehen, F1 drücke ( Press F1 to continue, Press DEL to enter setup)
    dann fährt er ganz normal ins Windows. Da ich aber kein Bock habe das jedes mal zu machen, würde ich gerne den Fehler beheben. Mainboard-Batterie habe ich gerade getauscht, hilft aber nix. Ein Teufelskreis, quasi.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 kawageri, 27.08.2010
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    hört sich sehr danach an, dass die CPU nicht richtig funktioniert oder evlt nur falsch auf dem Sockel sitzt.
    Hast du das mal überprüft?

    Der CPU-Kühler läuft aber noch richtig und sitzt definitiv richtig auf der CPU?
     
  4. #3 kaugummi.nl, 27.08.2010
    kaugummi.nl

    kaugummi.nl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also den CPU hab ich jetzt auch paar mal rein und wieder rausgetan, richtig sitzen tut der schon. Klar, kann natürlich ein Defekt irgendwo sein, nur der bringt jede Leistung wie bisher auch.
    Der Kühler sowie Lüfter sind einwandfrei montiert und der Lüfter läuft mit seinen normalen 2000 rpm. Also nichts ungewöhnliches.
     
  5. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    und zwischen kühler und cpu ist auch wärmeleitpaste auftgetragen ??

    emmes
     
  6. #5 kaugummi.nl, 27.08.2010
    kaugummi.nl

    kaugummi.nl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wärmeleitpaste ist satt und genug drauf, hab aber auch schon mal ne neue Schicht versucht. Die Temperatur liegt bei 38 Grad.
     
  7. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Sind auf der Unterseite der CPU vielleicht Kontakte umgeknickt? Hast du dich vor der Arbeit am PC auch geerdet?
     
  8. #7 kaugummi.nl, 27.08.2010
    kaugummi.nl

    kaugummi.nl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Denke mal du meinst den Sockel, nein da sind keine Pins umgeknickt.
    Und da ich selber beruflich mit Platinen zu tun habe, habe ich natürlich vorschriftgemäß ein ESD-Armband angezogen. :)
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 kaugummi.nl, 29.08.2010
    kaugummi.nl

    kaugummi.nl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    - update -

    Hab es dann dochmal geschafft, das BIOS zu updaten. Und siehe da er fährt ohne den CMOS zu löschen einwandfrei hoch.. Jetzt habe ich nur noch das Problem, wenn der PC komplett aus ist und ich den dann anmache, dass der nicht direkt es schafft hochzufahren, der läuft immer an und geht dann wieder aus. Ca. beim 5-6 Anlaufversuch, schafft er es dann. Vielleicht jemand noch eine Idee dazu?
     
  11. #9 Leonixx, 29.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Netzteil defekt.
     
Thema: PC fährt nach Reinigung nicht mehr korrekt hoch!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abit ab9 code 87

    ,
  2. reinigung computer fährt nicht hoch prozessor

    ,
  3. abit ab9 pro fehler 82

    ,
  4. abit ab9 pro fehlercode 82,
  5. mainboard fehler 87 bei abit ab9,
  6. post code 2a ,
  7. pc läuft nach reinigung nicht mehr rund,
  8. abit ab9 pro 82,
  9. abit AB9 pro Fehler 87,
  10. abit postcode 2a,
  11. pc fährt nach staubsauger reinigung nicht hoch,
  12. abit fehler 82,
  13. nach putzen fährt pc nich hoch,
  14. rechner nach reinigung
Die Seite wird geladen...

PC fährt nach Reinigung nicht mehr korrekt hoch! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...