pc fährt kaum noch hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Lizze Mizzel, 30.03.2008.

  1. #1 Lizze Mizzel, 30.03.2008
    Lizze Mizzel

    Lizze Mizzel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Servus!
    hab ein dickes Problem mit meinem Rechner. Er fährt nur noch nach ner gewissen zeit hoch. Hatte erst den verdacht da er anfangs nemme richtig runter gefahren is das mein Windows am A*** ist. Hab dann ne Reperaturinstallation versucht. Hab dann die Meldung bekommen das mein ACPI- Treiber net richtig funtzt. Aber konnte das dann beim nächsten Versuch überspringen.
    hatte dann das Problem das er keine Treiber für ein paar Geräte gefunden hat und die installation net durch führen konnte.
    Hab mir daraufhin ne neue Festplatte gekauft und hatte das mit dem ACPI-Treiber wieder, also wieder übersprungen, und Windows installiert. Das Problem is nun aber weiter hin das er nur unregelmäßig hoch fährt. Nach einem Neu Start bleibt bekommt der Bildschirm kein Signal mehr! Lüfter laufen noch.
    Hab den Chipsatz auch schon aktualisiert.
    Kann mir einer sagen was ich dagegen tun kann???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 michael1000, 30.03.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    soviel ich weiss hat ACPI was mit der Stromspar-Funktion in der Bios-Einstellung oder generell was mit dem Bios zu tun... ?!!

    Geh doch mal hin, und besorg dir ein Neues BiosFlash..
    Habe gerade was gefunden, vielleicht hilft dir das weiter:
    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=1900&sid
     
  4. #3 Lizze Mizzel, 31.03.2008
    Lizze Mizzel

    Lizze Mizzel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also hab die ganze Sache mal aus probier geht aber au net! Aber Danke für die Idee aber vllt noch ne Idee?
     
  5. #4 michael1000, 31.03.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    ..wie sieht denn diese Meldung genau aus ??

    Wenn ein Biosflash und ein CMOS-Reset nicht hilft, versuchs mit ner anderen XP-CD?!

    Aber zuerst muss man mal wissen wie der genaue Text der Meldung lautet!
    "...der funzt net" steht da bestimmt nicht !! :D :D
     
  6. #5 Lizze Mizzel, 31.03.2008
    Lizze Mizzel

    Lizze Mizzel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Biosflash CMOS-reset???das stand net in dem link drinnen den du mir gegeben hast. Sorry damit bin ich im Moment noch überfordert ;-).
    Kann mich nemme genau daran erinnern is ne weile her das ich es mir ganz genau durch gelesen hab. Aber ich sollte ein update machen oder die Fehlermeldung mit F6 überspringen beim nächsten installationsversuch.
     
  7. #6 michael1000, 31.03.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    lade dir "Everest" herunter, falls du nicht weißt welches Motherboard du hast und nenne mal dein Board und die Version des momentanen Bios..
    Mit dem Tool kannst du es unter Motherboard auslesen.

    Dann siehe unter der ASUS-Homepage nach welches Bios das aktuellere ist und lade es dir runter - speichere es in einem Ordner..

    Falls dein Board ein LifeUpdate unterstützt, ist es eine einfache Sache ohne CD brennen ect...

    Falls nicht : http://www.biosflash.com/bios-boot-cd.htm

    Bis morgen..
    Gruß Michael
     
  8. #7 Lizze Mizzel, 01.04.2008
    Lizze Mizzel

    Lizze Mizzel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Motherboard: ASRock 4CoreDual VSTA
    Bios: American Megatrend System Bios vom 28.3.07
    Das neueste BIOSupdate von ASRock ist vom 4.3.08.
    Ist es sinnvoll ein BIOSuptade durch zuführen? Hab gehört das ich danach größere Probleme haben kann als davor.
     
  9. #8 michael1000, 01.04.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es wäre auf jeden Fall sinnvoll, sofern eine Fehlermeldung erscheint welches evtl. auf das Bios zurückzuführen wäre..

    Falls du das Bios "zerflashst", aufgrund eines falschen, kann man sich im evtl. Härtefall, immer noch einen neuen Bios-Chip kaufen (ca. 20,- Euro) und ersetzen. Denke aber das es kein Problem geben wird!

    Lade Dir drdosmin runter, entpacken und zusammen mit der neuen Bios-iso-datei auf CD brennen..
    Im Bios die Boot-Reihenfolge (first CD-Rom) einstellen und booten lassen..
    Vorher allerdings im Handbuch nachsehen ob ein Jumper umgesteckt werden muss, um ein Flash zu gewähren - später wieder umstecken..

    Gruß Michael
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Lizze Mizzel, 03.04.2008
    Lizze Mizzel

    Lizze Mizzel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also habe jetzt versucht mein BIOS up zu daten. Alle versuche sind schief gelofen. Der Update via Windows wurde erst gar nicht gestartet und brachte bloß eine Fehlermeldung. Der Versuch via Boot-Cd und DOS lief au net. Im DOS wurde ich aufgefordert einen Befehl ein zu geben, hab dann einfach den Namen des Updates mal eingegeben, kam aber bloß wurde nicht gefunden. Hab dann noch ein paar andere Namen eingeben (zweite Datei wo dabei war, name der Boot-cd) kam aber immer die gleiche Meldung.
    Hab mich beim erstellen der Boot-CD genau an die Beschreibung gehalten.
     
  12. #10 Lizze Mizzel, 08.04.2008
    Lizze Mizzel

    Lizze Mizzel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung mehr?
     
Thema:

pc fährt kaum noch hoch

Die Seite wird geladen...

pc fährt kaum noch hoch - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...