Pc fährt immer allein runter :-(

Diskutiere Pc fährt immer allein runter :-( im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; ich hab sehr wenig Ahnung von Pc´s und folgendes Problem: Mein Rechner hat sich immer aus unerklärlichen Gründen runtergefahren, naja mir wurde...

  1. gomue

    gomue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich hab sehr wenig Ahnung von Pc´s und folgendes Problem: Mein Rechner hat sich immer aus unerklärlichen Gründen runtergefahren, naja mir wurde geraten -Format C, also tat ich dies... hab dann ein neues Betriebssystem (windows XP SP2) installiert, aber mein Rechner fährt sich immernoch allein runter. Woran könnte das liegen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 14.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kommt denn eine Fehler/Warnmeldung ? hast du alle Microsoft Updates und Treiber installiert ? fährt er einfach nur runter oder friert er ein hakt usw ?

    Schau mal in die Ereignisanzeige eventuell erfahren wir dort mehr über dein Rechner und deren Probleme.

    Start>Systemsteuerung>Verwaltung>Ereignisanzeige>System.
     
  4. O_M_G

    O_M_G TGIF

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    klingt als ob da iwas defekt ist und sich der rechner zur sicherheit selbst runterfährt
     
  5. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    klingt nach dem blaster c wurm.

    kommt da ein fenster wo heruntergezählt wird und dann fährt er runter?

    wenn ja einfach bevor der countdown auf 0 ist folgendes im cmd eingeben

    c:\windows\system32\shutdown.exe -a

    dann fährt er zumindest nicht runter....

    und dann dein antivirusprogramm updaten bzw nach progs googlen zum entfernen des blaster c wurms...
     
  6. #5 Sven.More, 14.02.2008
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Fährt er normal runter und macht es einfach "Klick" und er ist aus? Es kann auch sein das dein Prozessor zu heiß wird und er deswegen von alleine runterfährt.
     
  7. M_o_D

    M_o_D Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kann vielleicht auch an den Energieoptionen liegen, dass er nach ner gewissen Zeit in den Standby oder Ruhezustand geht. Wäre jedenfalls noch ne denkbare Lösung. An nen Virus möcht ich nicht gleich denken, da er ja formatiert hat.

    Schau einfach mal in den Energieoptionen (in der Systemsteuerung) nach.
     
  8. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    und genau aus diesem grund kommt der virus in betracht. war bei auch so... altes antivirus ohne update... bevor ich das update hab machen können war der virus schon drin....

    wir können erst sagen woran es liegt wenn wir nähere einzelheiten über die art wie der pc herunterfährt wissen...
     
  9. M_o_D

    M_o_D Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ????
    Erklär mal bitte was du damit meinst. Ich meine er hat ja schon formatiert und Windows neu aufgespielt. Ok es war wahrscheinlich nur die C: Partition, aber ich würde trotzdem nicht unbedingt von nem Virus ausgehen.
     
  10. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ich meine damit folgendes:

    er formatiert die komplette festplatte und installiert windows. dann richtet er sein internet wieder ein und connectet. doch bevor er seine antivirensoftware updaten kann hat sich der wurm bereits auf der festplatte eingenistet...

    klingt unglaublich? ist mir aber passiert...
     
  11. M_o_D

    M_o_D Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Klingt wirklich unglaublich.Dann hast du sicher schon infizierte Software installiert gehabt, bevor du online gegangen bist? Also ein "sauberes" neues Windows infiziert sich nicht ohne weiteres gleich wieder, es sei denn der Virus ist auf ner anderen Partition, die nicht formatiert wurde oder überlebt die Standardformatierung. Ich möchte mich mal aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass eine Chance von 0,0001% und weniger besteht, dass man bei einem ganz frischen Windows (ohne weitere Programme installiert zu haben) auf dem direkten Weg zur Antiviren-Update-Seite sich einen Virus einfängt.
    Aber ok ich nehm mal hin, dass es dir wirklich passiert ist.

    So back 2 topic, bevor der Mod böse wird.
     
  12. gomue

    gomue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure antworten, also ich hab das teil jetzt mal zu nem fachmann gebracht, weil ich wie gesagt null ahnung habe ;-) daher kann ich euch keine genauen daten zu dem rechner sagen,aber runtergefahren hat er sich ganz normal dann kam ein blauer bildschirm mit jedesmal einer anderen Fehlermeldung und es stand immer da: Ihr Computer hat sich runtergefahren um Beschädigung zu vermeiden. hm naja was soll ich dazu sagen...

    @Que: naja ich hatte das Problem schon vor dem formatieren, deswegen hatte ich ihn ursprünglich formatiert
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. M_o_D

    M_o_D Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ok also ein Blue-Screen! Diese Information hat uns erstmal gefehlt. Da dieser immernoch nach der Installation auftritt, liegt es sehr wahrscheinlich an nem fehlerhaften Treiber oder eine Hardware hat einen defekt. Kann zwar noch andere Ursachen haben, aber diese Probleme sind am Häufigsten vertreten. Was in den Fehlermeldungen stand, weißt du sicher nicht mehr? Würde mich schon interessieren. Aber könntest uns ja nochmal eine Rückmeldung geben, wenn du deinen Rechner wieder hast, wo das Problem lag.
     
  15. gomue

    gomue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    tut mir leid aber was d genau drinnen stand, weiß ichnicht mehr, da es immer eine andere Meldung war. Naja mal schauen wann ich den Rechner wiederhab und vorallem was defekt ist! ich dank euch allen für die Antworten!!!
     
Thema: Pc fährt immer allein runter :-(
Die Seite wird geladen...

Pc fährt immer allein runter :-( - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...