Pc fährt hoch, allerdings kein Piepston und Kein Bildschirmsignal

Diskutiere Pc fährt hoch, allerdings kein Piepston und Kein Bildschirmsignal im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Liebe Forum-user, nach einem Bluescreen fährt mein Pc zwar hoch, allerdings kommt kein Piepston und kein Bildschirmsignal. Bios wurde durch...

  1. #1 m4rd1n, 07.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
    m4rd1n

    m4rd1n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forum-user,
    nach einem Bluescreen fährt mein Pc zwar hoch, allerdings kommt kein Piepston und kein Bildschirmsignal.
    Bios wurde durch entfernen des Netzkabels und der Mainboard-batterie geresetet, Ram wurde einzeln ausprobiert, CPU sitzt richtig im Sockel, hilft aber alles nichts.
    Kann mir jemand helfen ?
    mfg m4rd1n

    Mein System: Prozessor: Intel Quad Core Q6600
    Grafikkarte: Sapphire HD 5830
    Ram: Elixir DDR2 2GB MHZ800 (2 Riegel)
    Motherboard: Sockel 775 -Biostar/ECS GF7050V-M7
    Netzteil: Black Cat 580W
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 07.10.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Der Inhalt des Bluescreens würde helfen, aber da kommst du momentan wohl nicht dran.
    Ich würde mal auf Grafikkarten-Defekt tippen, wenn gar nix mehr kommt...
    Hast du zufällig Onboard-Grafik oder ne Ersatzkarte zum Testen?
     
  4. #3 xandros, 07.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Schliesse mich dem Tipp an.
    tut er eben nicht, sonst haettest du entweder ein Piepsen vom BIOS als OK fuer den POST oder du haettest wenigstens eine akkustische Fehlermeldung. Da aber gar nichts kommt, schafft der Rechner nicht einmal den Selbsttest - und weil RAM bereits getestet und BIOS resettet wurde, waere die naechste Komponente eben die Grafikkarte.

    Weitere Fehlerquellen koennen die Laufwerke oder auch das Netzteil sein. (Mainboard und Netzteil hast du in der Auflistung oben leider nicht genannt.)
     
  5. #4 m4rd1n, 07.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
    m4rd1n

    m4rd1n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    habe eben den Start mit Onboard-Graka versucht, allerdings auch fehlgeschlagen.
    Danke für den Tipp, gibts noch weitere Vorschläge ?

    kann ich irgendwie kontrollieren dass das BIOS auch sicher resettet wurde ?
     
  6. #5 xandros, 07.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dabei auch die Sapphire ausgebaut?
    Ansonsten > siehe mein letzter Post.

    Edit:
    Streiche aus "geresettet" bitte das "ge"......

    Dein Mainboard hast du uns nicht genannt, daher schau in dessen Handbuch nach, ob dafuer ein Jumper auf dem Board existiert.
    Dieser ist dem Entfernen der CMOS-Batterie vorzuziehen, da er beim Bruecken der entsprechenden Pins das BIOS zuruecksetzt.
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 m4rd1n, 07.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
    m4rd1n

    m4rd1n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hardware daten wurden oben aktualisiert, ich hoffe ihr könnt damit was anfangen
    Sapphire wurde zum versuch auch ausgebaut, kein Erfolg
     
  9. m4rd1n

    m4rd1n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    normal sollte ja ohne RAM eine Piepsfehlermeldung kommen, habe eben alle beide Riegel rausgebaut und gestartet, doch selbst da kam kein Ton
     
Thema: Pc fährt hoch, allerdings kein Piepston und Kein Bildschirmsignal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. biostar kein selbsttest

    ,
  2. kein bildschirmsignal nach bluescreen

    ,
  3. gf7050v-m7 kein bios mehr

    ,
  4. saphire 5830 hd kein signal wegen mainboard?,
  5. Biostar/ECS GF7050V-M7,
  6. mainboard biostar ecs gf7050v-m7,
  7. biostar gf7050v-m7 startet nicht mehr,
  8. gf7050v-m7 led leuten nicht,
  9. netzteil für gf7050v m7
Die Seite wird geladen...

Pc fährt hoch, allerdings kein Piepston und Kein Bildschirmsignal - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...