PC fährt fest - Bild friert ein

Diskutiere PC fährt fest - Bild friert ein im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen! Ich hab seit ca. 3 Wochen ein Problem: Und zwar fährt mein PC in unregelmäßigen Abständen einfach fest. Das heißt, das Bild...

  1. #1 PC-Mietze, 22.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Guest

    Hallo zusammen!

    Ich hab seit ca. 3 Wochen ein Problem: Und zwar fährt mein PC in unregelmäßigen Abständen einfach fest. Das heißt, das Bild friert ein, es gibt keine Reaktion mehr auf Mausbewegung, Tastendruck und der Taskmanager erscheint auch nicht. Wenn ich den PC aus- und gleich wieder einschalte, läuft er ganz normal, mitunter viele Stunden ohne Probleme.

    Das "Festfahren" passiert manchmal schon nach 1/2 Stunde, manchmal erst nach 5 - 6 Stunden und manche Tage auch gar nicht.
    Einzige Gemeinsamtkeit, die mir bisher aufgefallen ist: Ich war immer online und hab unmittelbar, bevor es passierte eine Mausbewegung gemacht.

    Mein PC ist ca. 2,5 Jahre alt und seit dem Kauf nicht verändert worden, bis auf die Grafikkarte, die vor ca. 1 Jahr mal ausgetauscht wurde.

    1 Woche, bevor er erstmals festfuhr, hab ich eine Fritzbox Fon WLAN 7141 mit zugehörigem WLAN-Stick bekommen. Da diese Box eine Macke hatte, hab ich das komplette Set ausgetauscht bekommen. Das PC-Problem besteht weiterhin. Also geh ich mal nicht davon aus, dass es an der Fritzbox lag, zumal es ja auch die erste Woche ging.
    Kann es auch sein, dass es am WLAN-Stick liegt, dass mein PC damit - warum auch immer - nicht klarkommt?

    Ich hatte ihn bereits in der Werkstatt. Dort ist er nicht einmal festgefahren (hab sogar meine Maus mit hingegeben). Sie haben mir probehalber ein neues Netzteil eingebaut, was aber nicht geholfen hat.
    Speichertests wurden durchgeführt - alles okay.
    Virenscans hab ich gemacht - nichts gefunden.

    Weiß jemand Rat, woran es noch liegen könnte? Leider kenne ich mich hardwaremäßig gar nicht gut aus.

    Hier noch ein paar Daten zum PC (hp pavillion k.553.de):

    AMD Athlon 64 3200+ Prozessor
    1024 MB DDR-RAM, 200 GB Festplatte (7200 rpm)
    nVidea GeForce FX 5700VE, 256 MB, 8x AGP Grafikkarte
    FireWire IEEE 1394 (on board)
    Ethernet LAN 10/100 Mbit (on board)

    Temperaturen laut Everest:
    Motherboard: zw. 40 und 43 °C (nach ca. 4 Std. Betriebszeit auch mal bis zu 47 °C)
    CPU: zw. 29 und ca. 32 °C
    Seagate ST3200021A ca. 32 °C

    Vielen Dank vorab!

    Gruß! PC-Mietze
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC-Mietze, 22.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Guest

    Eine kleine Ergänzung noch:

    Ich hab Windows XP Home + SP 2.
    Die Grafiksoftware ist aktuell.
    Virenscanner: Kaspersky 5.0

    Gruß!
    PC-Mietze
     
  4. #3 K@rsten, 22.11.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Poste mal die Spannungen und Temperaturen aus dem BIOS
    Diese Werte sind genauer als die Everest Werte.

    Dann lade Dir mal MEMTSET und teste damit mind. 4 Stunden Deinen RAM



    Grüße
     
  5. #4 Ostseesand, 22.11.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    lösungsansätzte gibt es viele.

    also erstmal wie oben beschrieben die spannungen posten
    dann memtest durchführen.
    dann würde ich mal ein adaware und spybot nach schädlingen suchen lassen.
    lade dir mal ccleaner herunter und reinige dein system. nach 2 jahren sollte so einiges angefallen sein. dann mache mal eine fehlerbehebung mit ccleaner.
     
  6. #5 PC-Mietze, 23.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch beiden erstmal für die Antworten.

    Ich kann Eure Tipps erst heute abend befolgen, da ich jetzt nicht zu Hause an meinem PC bin.

    Speichertests wurden in der Werkstatt bereits durchgeführt. Es sind alle Speicher okay, sagte man mir.

    Virenscans hab ich 8 Stück gemacht und zwar mit Adaware, Spybot, Stinger und Kasperksy - jeweils im normalen und abgesicherten Modus. Dabei wurde nichts gefunden.

    Ccleaner kann ich mir ja mal runterladen, hab ich bis jetzt noch nicht probiert.

    Ich meld mich dann später nochmal.

    Gruß!
    PZ-Mietze
     
  7. rapepc

    rapepc Guest

    Hi, schau mal hier im Spiele Probs Forum, da gibts auch ein paar Tips zu Freezees. Mein A64 3700+ PC ist bei aufwendigen Games auch ( ständig) eingefroren. Musste mir nen besseren Kühler fürn Prozzi kaufen. Jetzt läufts. Die orig. Amd Lüfter taugen wohl nichts. Ich denke je nach Nutzen verlieren sie früher o. später an leistung. :] ?( Viel Glück Ralph P. www.rapepc.de
     
  8. #7 PC-Mietze, 23.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke auch Dir, Ralph. Ich schau mal rein. Aber ich hab gar keine Spiele gespielt, als er einfror. Einmal z. B. hatte ich bloß das Menü von der Fritzbox offen als es passierte. Andere Male hab ich Bilder im Internet angesehen.

    Aber mal 'ne andere Frage:
    Wo muss ich im BIOS gucken wegen der Spannungen und Temperaturen? Ich hab so ziemlich alles abgesucht und nichts gefunden.

    Gruß!
    PC-Mietze
     
  9. #8 K@rsten, 23.11.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Bei XP >> PC health Staus

    Bei Win2k > Hardwaremonitor


    Oder lade Dir Everest



    Friert er auch im abgesichterten Modus ein?




    Grüße
     
  10. #9 PC-Mietze, 23.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ob er auch im abgesicherten Modus einfriert, kann ich nicht sagen, da ich dort äußerst selten drin bin. Passiert ist's jedenfalls noch nicht.

    PC health Status scheints bei mir nicht zu geben, hab's zumindest nicht gefunden.

    Hier sind die Spannungswerte aus Everest (Temperaturen siehe oben):

    CPU Core 1.49 V
    +3.3 V 3.36 V
    +5 V 5.03 V
    +12 V 11.80 V
    -12 V -12.28 V
    -5 V -5.10 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.07 V
    VBAT Batterie 3.62 V

    Gruß!
    PZ-Mietze
     
  11. #10 PC-Mietze, 23.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt grad ccleaner drüberlaufen lassen. Knapp 170 MB wurden jetzt gelöscht. Nur bin ich mir bei etwas nicht sicher, ob das auch gelöscht werden kann, und zwar:

    Speicherabbilder (ca. 1000 MB)
    zum Beispiel:
    C:\WINDOWS\MEMORY.DMP
    C:\WINDOWS\MiniDump031006-01.dmp (das kommt mehrmals vor mit immer anderen Nummern).

    Was ist das und kann ich das löschen lassen?

    Gruß!
     
  12. #11 Ostseesand, 23.11.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also spätestens jetzt zücke ich immer meine knoppix cd raus und boote von dieser.
    dann lass ich den pc im knoppix laufen und warte auf den absturz.
    wenn er nicht passiert dann liegt es am windows bzw treiber.

    lade oder besorge dir mal eine knoppix cd.
     
  13. #12 PC-Mietze, 23.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Knoppix-CD besitze ich keine. Was für eine nimmt man da am besten? Hab grad mal unter knoppix-cd.de nachgesehen, da gibt's mehrere zwischen 1,99 und 24,00 € =Kanotix+CD+und+DVD]www.knoppix-cd.de

    Gruß!
    PC-Mietze
     
  14. #13 Ostseesand, 23.11.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die knoppix kostet 0,00 euronen
    unter www.knopper.net kannst du es downloaden.
    habe dir den link hier eingefügt zum runterladen.

    runterladen
    mit einem brennprogramm zb. nero als cd brennen von einem iso-file.
     
  15. #14 PC-Mietze, 23.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link, hab aber den Download wieder abgebrochen. Ist ja ganz schön massiv, das Teil. Geschätzte Download-Zeit so um die 4 - 5 Stunden. Und wenn ich bedenke, wie lange dann wohl das Brennen noch dauert....(mein Brenner ist nicht der schnellste).
    Ich werd am Sonntag mal meinen Neffen fragen, ob er zufällig so eine CD hat. Wenn nicht, kann ich's mir ja immer noch überlegen. Aber trotzdem danke.

    Gruß!
    PC-Mietze
     
  16. #15 PC-Mietze, 25.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Nun meld ich mich nochmal.

    Ich hab jetzt mit ccleaner nach Problemen gesucht und da zeigt er mir eine lange Liste an. Als Probleme sind aufgeführt:

    1. Fehlende gemeinsamgenutzte DLLs
    2. Ungültige Dateiendungen
    3. Ungültiges Standardsymbol
    4. ActiveX/COM Probleme
    5. Öffnet mit Anwendung Problem
    6. Anwendungspfad Problem
    7. Hilfe-Datei Problem
    8. Unnstaller Verweis-Problem
    9. Veralteter Software-Schlüssel
    10. Fehlende Autostart Software
    11. Alte Startmenüschlüssel
    12. Fehlende MUI Beziehung
    13. Fehlender Verknüpfungsverweis

    Alle Probleme kommen mehrmals vor. Ich weiß leider nicht, was das alles bedeutet und was ich nun damit machen soll.
    Was macht er, wenn ich auf "Fehler beheben" klicke?

    Kann mir jemand einen Rat geben? Besten Dank vorab.

    Gruß!
     
  17. #16 K@rsten, 25.11.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Klicke auf Fehler beheben
    Die grundeinstellungen kannst Du dann in einem Backup speichern
    CC Cleaner fragt vorher nach > bestätigen



    Grüße
     
  18. #17 Ostseesand, 25.11.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe bisher noch kein sytem damit zerschossen.
    aber wenn du so viele probleme auf dem pc hast, solltest du schon mal über eine neuinstallation nachdenken aber NACH EINER DATENSICHERUNG DEINER WICHTIGEN DATEN !

    kannst ja mal berichten wie viele fehler er gefunden hat, könnte bei dir so ca 600 sein. bin echt gespannt.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 PC-Mietze, 25.11.2006
    PC-Mietze

    PC-Mietze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch beiden.
    Die wichtigsten Dateien hab ich sowieso gesichert, nur nicht diese Unmengen an Updates, die so angefallen sind bisher.

    Wieviele Probleme es sind, hab ich jetzt nicht gezählt, aber 600 sind es bestimmt nicht (ca. 2 - 3 Bildschirmseiten voll).

    Aber da ich ihn am Montag sowieso wieder in der Werkstatt bringe, um das Netzteil zurücktauschen zu lassen, werd ich dort mal fragen, ob sie sich das mal mit ansehen.

    Wegen der Neuinstallation: Naja, ich weiß nicht, ob das überhaupt geht. Ich hab eine OEM-Version mit Recovery-CD. "Recovern" will ich aber nur im äußersten Notfall, weil dann ja absolut alles weg ist (einschl. SP2 usw.).

    Gruß!
    PC-Mietze
     
  21. #19 PC-Mietze, 27.03.2007
    PC-Mietze

    PC-Mietze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Nun möchte ich dieses Thema nochmal "hochschubsen", da das PC-Problem leider immer noch nicht gelöst wurde.

    Es ist nun noch etwas Neues hinzu gekommen:

    Wenn ich den PC einschalte, bleibt sehr oft der Bildschirm schwarz und es erscheint "No Signal". Die Lüfter sind deutlich zu hören, PC fährt aber nicht hoch (keine Windows-Startmelodie), der Ein-/Ausschaltknopf fängt an zu blinken. Wenn ich auf diesen drücke, geht der PC nicht aus, auch nicht nach einigen Sekunden.

    Schalte ich ihn dann per Netzschalter aus und gleich wieder ein, fährt er ganz normal hoch und läuft auch.

    Was könnte da wohl los sein? Die Graka sitzt jedenfalls fest drin und der Bildschirm-Stecker ist auch richtig fest.

    Was in der Zwischenzeit getestet wurde:
    Neues Netzteil -> hat nicht geholfen
    Neue Festplatte mit sauberem Windows -> hat auch nichts gebracht
    Zusätzlicher Lüfter eigebaut -> Problem ist noch da

    Es wäre schön, wenn mir noch jemand einen Rat geben könnte.

    Gruß!
    PC-Mieze
     
Thema: PC fährt fest - Bild friert ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 fährt sich fest

    ,
  2. fehlende mui beziehung hilfe

    ,
  3. pc fährt sich fest mit wlan stick

    ,
  4. was ist ein Festbildschirm,
  5. pc fährt sich fest,
  6. Bildschirm friert ein beim HP Rechner pavilion,
  7. mein rechner fährt sich ständig fest,
  8. pc fährt sich fest keine reaktion,
  9. ccleaner bild friert ein,
  10. mein pc fährt immer fest,
  11. w7 fährt sich fest,
  12. AMD Athlon 3700 friert ein Memtest,
  13. was heißt fehlende mui beziehung,
  14. rechner fährt sich fest,
  15. win7 mauszeiger bewegt sich bildschirm fährt fest,
  16. bildschirm eingefroren maus bewegt sich hp,
  17. hp pavillion rechner friert ein,
  18. xp fährt fest maus bewegt sich ,
  19. bildschirm friert ein hp pavilion,
  20. notebook pavilion bild friert ein nach einer stunde,
  21. hp pavilion bildschirm friert ein,
  22. was ist mui beziehung windows 7,
  23. fehlende gemeinsam genutzte dlls download,
  24. xp fährt halb hoch und friert dann ein und maus verschwunden,
  25. bildschirm friert ein w2k
Die Seite wird geladen...

PC fährt fest - Bild friert ein - Ähnliche Themen

  1. Bios fährt nicht hoch

    Bios fährt nicht hoch: Hey! Ich habe hier eben nen ellenlangen Text geschrieben, doch der Tab hat sich geschlossen :(, deswegen fasse ich mich etwas kurz, schreibe bei...
  2. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  3. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  4. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  5. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...