PC fährt falsch hoch!

Diskutiere PC fährt falsch hoch! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo ich habe vor ca 2 wochen meinen pc für 2 stunden in den Energiesparmodus versetzt als ich ihn dann wieder hochfahren wollte fuhr er ganz...

  1. #1 Helpme1337, 07.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich habe vor ca 2 wochen meinen pc für 2 stunden in den Energiesparmodus versetzt als ich ihn dann wieder hochfahren wollte fuhr er ganz normal hoch nur 1. kam kein bios piepen und 2. kein bildshcirm maus tastatur hatte irgent eine verbindung zum pc d.h. kein leuchten oder ähnlichem. Nach längerem rätseln habe ich ihn zum richten gebracht diese haben ihn angeblich ausgeblasen und er ging wieder ! das tat er auch 3-4 mal dann wieder das gleiche problem aber das komische ist manchmal piept es manchmal nicht. Und nun nach öfterem neustarten geht er wieder aber wer weis vielleicht fährt er morgen wieder nicht mehr hoch und sowas ist nun echt nicht normal.. hier mal meine daten:

    Acer Veriton M410
    windows Vista 32bit
    prozessor: amd athlon 64+ dual core 6000+ 3,00Ghz
    arbeitsspeicher: 3071mb
    grafikkarte: Nvidia geforce 8600 GT
    Festplattenspeicher: 1Tb

    Hoffe ihr könnt mir helfen...

    gruß johannes :vader:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 MisterWoo, 07.11.2009
    MisterWoo

    MisterWoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Hast du das Netzteil geprüft?
     
  4. #3 ReinMan, 07.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Solltest deine Komponenten auf korrektem Sitz überprüfen sprich Kabel Slots etc ob alles richtig steckt und sitzt.

    Gesäubert ist der PC auch nehme ich mal an ?

    sonst aktuelle Treiber und Updates installiert für Hardware und Betriebssystem ?
     
  5. #4 Helpme1337, 07.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    s

    also ich denke mal dass es nicht an software also updates etc liegt! gesäubert ist er ja... und beim netzteil läuft eigentlich auch alle sganz geregelt......
     
  6. #5 ReinMan, 07.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dann überprüf mal die Komponenten und Kabel etc auf korrekten Sitz in den Slots etc dass alles richtig steckt bis es eingerastet ist und "klack" macht. Hast du die Komponenten schon mal ausgetauscht oder überprüft ?
     
  7. #6 Helpme1337, 07.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    o_0

    0_0 :d sry aber was sind komponenten
     
  8. #7 ReinMan, 07.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Deine Hardware...Grafikkarte,RAM,Festplatte,Prozessor etc....hast du diese ausgetauscht oder mal auf Fehler überprüft ? wenn nein lade dir mal Ultimate Boot CD von chip.de runter und brennst die ISO auf ne CD/DVD von dieser bootest du = startest du und machst die verschiedenen Analyse Tests der Komponenten.
     
  9. #8 Helpme1337, 10.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    m

    ja also das mit den steckern muss alles passen weil er ja manchmal geht !!!! und das mit der analyse hab ich jetz mal ncoh nicht gemacht ! Aber etwas wichtiges heute war es wieder das heist durschnittlich alle 3 tage aber ich hab vorhin ca 10 mal ausgeschalten stecker gezogen etc.. alles wild durcheinander( in dieser zeit kein einziges piep) doch dann hab ich mal stecker gezogen und arbeitspeicher rausgenommen und wieder rein und stecker reinund gestartet siehe das bios piept und alles geht...hm so wars beim letzten mal auch! Also haben wir das problem denk ich schonmal einggegrenzt---... Hoffe auf hilfe--im voraus schonmal danke für antworten habe keine lust in zukunft jeden 3ten tag arbeitsepcierh rauszunehmen!

    Gruß johannes
     
  10. #9 ReinMan, 10.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Denke dann wird´s am Arbeitsspeicher liegen der muss wohl einen defekt haben oder die Slots..solltest mal die Arbeitsspeicher austauschen und andere versuchen ob es dann funktioniert.
     
  11. #10 Helpme1337, 10.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    jo

    ach stimmt ja das sind 4 oder ich hab immer nur den ersten ausgetauscht und dort ist mir ein wizigstes drätchen aufgefallen so aufgerollt an einem ende drangemacht am anderen nicht weis nich was das bedeutet...( sind arbeitspeicher teuer)

    G johannes
     
  12. #11 ReinMan, 10.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kommt drauf an ob du 512,1GB,2GB etc haben möchtest und auf die Taktfrequenz des RAM`s. 1-2 GB gibt es schon ab 30-40€ von Kingston oder Corsair. Am besten schaust du nach der genauen RAM-Bezeichnung und gehst dann welche kaufen oder umtauschen etc je nachdem.

    Kannst du uns ein Bild von den RAM-Modulen posten und auch den mit dem Fehler damit wir genaueres wissen.
     
  13. #12 Helpme1337, 10.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    jo

    das sind die 4 plättchen da drin die zum einklipsen sind oder? :D nur zur sicherheit
     
  14. #13 ReinMan, 10.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jop das sind je nachdem wie viel RAM du einbauen kannst zwischen 2-6 Slots etc...an der Seite mit solchen "Klips" zum runter/hochdrücken und festhalten der RAM-Module. Vorsichtig ein und ausbauen davor entladen da statische Aufladung Schaden an der Hardware verursachen kann.
     
  15. #14 Helpme1337, 10.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    jo

    ja is kla verstehe hab ja immer gemacht ich hab 4 solche teile
     
  16. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Bitte Bilder machen, damit man sich das mal anschauen kann.
    Lade dir mal Memtest86 herunter und teste damit den Speicher, am besten einzeln über einen längeren Zeitraum (sollten schon 4Std. sein). Falls auch nur ein Fehler gefunden wird= Modul defekt, entweder Garantie oder ein neues kaufen.
    Du könntest auch mal das CMOS zurücksetzen. Dazu bitte ins Handbuch schauen oder Netzteil vom Strom trenne und die auf dem Board befindliche Knopfzelle (flache Batterie, etwa 1€ Stück groß) für ein paar Minuten herausnehmen, wieder einsetzen und die Kiste starten.
    Gruß Joel
     
  17. #16 Helpme1337, 11.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    jo

    werde heute die bilder machen wahrscheinlich morgen hochladen! dann mach ich morgen auch das mit dem programm:)9 danke bis morgen..
     
  18. #17 Helpme1337, 12.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  19. #18 Helpme1337, 13.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ,ööp

    hallo.,

    wie siehts nun aus =? wisst ihr shcon ne lösung das 4te bild is das mit dem seltsamen draht! ..... Warte auf Antwort:)-danke

    G johannes
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 MisterWoo, 13.11.2009
    MisterWoo

    MisterWoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Lass ihn doch einfach mal herausen, dan siehst du ja ob er geht ;)
    Sorry aber ich konnte auf dem Bild nicht viel erkennen. :(
     
  22. #20 Helpme1337, 14.11.2009
    Helpme1337

    Helpme1337 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    :D

    also wenn du das 4te bild vergrößerst also draufklickst denke ich dass der draht zu erkennen ist vielleicht ist es auch ein erdungsdraht oder so was weis ich.....
     
Thema: PC fährt falsch hoch!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer veriton m410 pc fährt nicht richtig hoch

    ,
  2. acer veriton m410 probleme

    ,
  3. acer veriton m410 geht nicht mehr a

    ,
  4. acer veriton startet nicht,
  5. acer veriton startet nicht richtig,
  6. acer veriton m410 fährt nicht hoch,
  7. acer veriton m410 startet nicht,
  8. acer veriton fährt nicht mehr hoch,
  9. acer m410 ein piepton,
  10. Acer M410 fährt nicht mehr hoch?,
  11. acer veriton m410 festplatte defekt,
  12. acer veriton piept und fährt nicht hoch,
  13. acer m410 defekt,
  14. Acer Veriton 3 pieptöne
Die Seite wird geladen...

PC fährt falsch hoch! - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...