PC Dämmung - Isolierung

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von CyberCSX, 02.10.2009.

  1. #1 CyberCSX, 02.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Wer hat erfahrung mit PC Dämmung?
    Ich habs Getan, mir ein Tag Arbeit Genommen und nun sieht mein Rechner vom Inneren aus wie ein......... "Flokati". (Bilder Volgen, wen Interesse)
    Da ich die Verbaute Teile nicht aus den Tower Entnommen habe, war die Verklebung und zurecht Schneiden der Matten echt mühsam aber es hat Geklapt.
    Mit 8 lüfter, davon 1 x 120 + 1 x 90 + 6 x 80, bis zur Dämmung hörte man die luftströmung Störend da Diese durch den blanko Metagerüst des rechners durchepfifen hat. Nun ist es Leicht Besser geworden, trotzdem hört man ein ...... dumpfer Geräusch. Geräusch was nicht von den Lüftern kommt sondern eher von der Luft Strömung.

    Wie ist eure Erfahrung damit? Habt ihr auch auf diese Art und weise Gedämte PC's ?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ganz stumm wirst Du ihn nicht bekommen.
    Die 80er Lüfter machen,wegen hoher Drehzahl,von Hause aus mehr Krach.
    Die normalen Dämmplatten sehen aus,wie beim Auto.
    Flokati würde ich nicht gerade nehmen,da Du schon mal feuertechnische Probleme hattest
    und sich durch die Dämmung,die Temperatur,trotz vieler Lüfter,im PC erhöht.
     
  4. #3 CyberCSX, 02.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Das der nicht Ganz stumm wird, ist mir Klar. Trotzdem Erwartete Ich etwas Mehr davon und 2flokati" das Ist nur so ein satirischer Ausdruck weil der Anblik eines Gedämten PC ist echt Gewöhnungsbedürftig. :D
    ich habe DAS HIER eingesetzt, jedoch eine Schiht Abgetrennt weil die fast 12 mm haben echt kein Platz. Da Bekommt man die Deckeln nicht mehr zu und an der Decke (Netzteil bis LW sind so wie so kaum 5 mm Platz.

    Was die Temperaturen Betrifft da hat sich nichts Geändert. OK, beim CPU habe Ich nun ein Anderer Puster da der Original AMD Herum Zikte und nun ist da ein 90'er was leiser Dreht aber auch da bei der CPU Temperatur hat sich nichts Getan, nichts Verbessert und auch nichts Verschlechtert.
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der CPU-Kühler hat mich auch eine Zeitlang interessiert,aber wegen fehlenden
    Headpipes,habe ich ihn verworfen.
    Ob der Thermaltake Max Orb in meine Kiste paßt muß ich noch austesten.
    Es gefällt mir ebenfalls nicht,ständig auf langweilige Bleche zu starren.

    Eine Dämmung werde ich nicht verbauen,mein Thermaltake Gehäuse ist sehr stabil,
    da rappelt nix.Die Lüfter sind sehr leise,mit einem ausgeliehenen Lautstärke-Messgerät
    kam ich auf 13dB im Normalbetrieb und auf 30dB bei absoluter Vollast.
    Wobei man die auch kaum hört,da ich über den PC auch TV schaue.

    Zur Dämmung eignen sich auch Gummimatten,deren Oberfläche mit kleinen
    Pyramiden gestaltet sind.Die werden vorzugsweise im PKW-Kofferaum und als
    rutschsicherem Fußbodenbelag verwendet.

    Die Matte ist,je nach Ausführung,5-7mm hoch und nicht gerade billig.
    Sie wird auch im Elektrobereich genutzt,damit,falls man mal unter Spannug arbeitet,
    man isoliert und rutschfest steht.Unter Umständen Lebenswichtig. :)
     
  6. #5 CyberCSX, 03.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Ja, bei mir Sieht man auch nichts in der Kiste Herein. Den CPU küler habe Ich ausgetauscht weil der Original zum CPU Mitgelieferte nach gut 3 Monat Betrieb unter Allerletzte Sau war und ich Austauschen Müste.

    Hier 5 bildern mit meinen, da Sieht man was Ich Gebastelt habe.

    hier wen Du mich Fragst Warum Ich auch den 3,5" Stapellschaht Verkleidert habe, Kann Ich dir sagen:
    - die Seitenteile der Schähte, Verlaufen Mitten in der Strömung der zwei frontlüfter. Da Die Dinge jede Menge löcher haben, Pfeift die luft da durch wie die Lock im Bahnhof was unheimlich Nervt und so ist es Weg.
    OBEN am Seitenwand des Netzteiles ist auch noch Zusäzlich ein Stück Angebracht da Das Teil Extrem Dünnes Blech hat, was trotz 120'er lüfter im Netzteil Wibriert wie sau.
    [​IMG]

    hier kann man sehen den auf 120 zu 80'er Reduktion Angebrachte GraKa küler.
    Da wurde zu erst die Mate Angebracht und danach der Obere Filter und Unten die Reduktion mit den lüfter:

    [​IMG]

    Hier der Rest aus Unterschidliche Blikwinkeln.
    Im Bereich der LW Schähte, unter der HDD wurde Alles im Interen Komplet Verkleidert weil die 2 x 60'er HDD Lüftern es zu Bunt Treiben und es Kommt zur Wibrationen im bereich der 5" Schähte.
    Nun ist es Änlich wie ein Saugtunel:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich weis nicht wie gut die Arbeit Ankommt. Ich denke aber es Hätte Gelungener Gewesen wen alle teile aus den Tower Drausen Gewesen hätten aber......... Naja.
    wen die Freizeit nicht so Knapp Währe.
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hast Du auch mal an eine Versteifung Deines Gehäuses gedacht?

    Ich habe mal auf Deinem Bild eine Linie eingezeichnet,dort sitzt z.B.
    in meinem Gehäuse ein U-Profil,dort liegt das Netzteil auch auf.

    Du könntest dort auch ein Winkel oder U-Profil einsetzen,was die Steifigkeit Deines
    Gehäuses erhöhen würde und vlt.das Rappeln abstellen.
     
  8. #7 CyberCSX, 04.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Da ist eine Versteifung ober den Mainboard ab Werk mit so ein Profil.
    Das Rappeln des Netzteiles kommt aber von wo anders.
    Ich habe es Ausgebaut und in Betriebgenommen. abgesehen von den Extrem Dünnen Blech, der lüfter trotz 120'er ist ein Desaster. Der Wibriert und ist denke Ich Excentrisch. Der hat eine Häftige macke.
    Nun Bleibt es zu Überlegen, Entweder Setze ich den im netzteil Gehäuse auf Gummis, Lüfter Ersetzen falls das Auch nichts Bringd oder im Schlimsten Fahl das Komplette Netzteil austauschen.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Man könnte eher noch den Lüfter austauschen,ist zumindest billiger,
    als ein neues Netzteil.

    Egal was Du kaufst,alle haben diese dünne Blechfolie. :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 CyberCSX, 04.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Nicht Alle. ich kannte mahl einige, von Früher da war wichtig Häftiges Blech. Leider weis Ich die Hersteller nicht mehr. Sind einige Jahre durch.
    Was so ein Netzteil Gehäuse Betrifft, ist auch keine großartige Kunst selber eins zu Bauen oder den Gesammten Dreck auf Isolatoren im PC tower Abgeschirmt Fest Verschrauben ohne dieses Blechgedusel.
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Früher schon,aber die sparen doch heute an allen Ecken und Enden,
    nur billiger werden die sogenannten Marken nicht,eher teurer.
    Bin gespannt,wann das erste Plastikgehäuse für Netzteile auftaucht.
     
Thema: PC Dämmung - Isolierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc dämmung

    ,
  2. pc dämmen

    ,
  3. pc isolierung

    ,
  4. computer isolieren,
  5. computer dämmen,
  6. pc gehäuse isolation,
  7. pc isolieren,
  8. Dämmung pc,
  9. thermaltake dämmung,
  10. AUS WAS BESTEHT EINE COMPUTER ISOLIERUNG,
  11. Dämmung Isolierung Forum,
  12. lüfter dämmung,
  13. isolierungsmaterial für pc,
  14. luftströmung pc,
  15. isolierung matten für computter,
  16. isoliert pc,
  17. dämmschutz pc,
  18. elektromagnetische dämmung pc,
  19. pc mit plexiglas dämmen,
  20. isollation mit pc blatten,
  21. pc geräuschdämmung,
  22. isolierte computer hülle,
  23. rechner Isolierung aus,
  24. pc gehäuse dämmung bei plexiglas,
  25. isolierung pc
Die Seite wird geladen...

PC Dämmung - Isolierung - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...