Pc da und jetzt?

Diskutiere Pc da und jetzt? im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, Habe gerd mal vor einem Tag mir einen neuen Rechner bestellt auf hardwareversand. Hier über alle beraten zusammenstellung etc. So nun wo...

  1. #1 computer007, 25.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Habe gerd mal vor einem Tag mir einen neuen Rechner bestellt auf hardwareversand.
    Hier über alle beraten zusammenstellung etc.
    So nun wo der Pc ja auch endlich da ist will ich natürlich eines...ihn ausprobieren.
    Er kam vorhin per Nachname an meiner Haustür ich packte ihn aus und habe jetzt folgendes Problem:
    Sehr viele Teile wie sie sehen können mit denen ich nichts anzufangen weiß und ich deshalb um berratung bitte.
    So zweites Problem ich bin gerade dabei den Kühler anzubringen da dieser ja nicht eingebaut wurde.
    Wie bekomm ich das Mainbord an welches es ja dran muss raus?
    EInfach auf und raus oder muss ich irgendwas beachten das ich nicht anfassen darf etc? Und wie ist das fest gemacht.
    Hab aus Videos entnohmen wie es zusammengebaut wird.
    Aber ganz klar in welche Richung es stehen soll ist mir nicht.
    Also ganz konkret meine Frage
    Was muss ich alles beachten beim Kühler einbau was für Teile sind das?
    Und außerdem hab ich noch von Befestigungen vom Kühller Bilder gemacht und kann mir pls jemand sagen welche für mein Mainbord geeignet ist.

    Bilder kann ich jederzeit hochladen bei Bedarf ich hoffe ich konnte euch erläutern was meine Problem sind bin halt eher neu im Pc zusammenbau etc.
    Bei Fragen stehe ich bereit.

    Mein System:

    Kühler: Scythe Mule 3

    Mainbord: ASUS P8Z77-V , Sockel 1155, ATX, DDR3

    Grafikkarte: Sapphire HD 7870 OC 2GB GDDR5 PCI-Epress

    Gehäuse: Cooler Master HAF X, ATX, ohne Nettzeil

    CPU: Intel Core i7-3770 Box, LGA 1155

    Arbeitsspeicher: 8GB-Kit Skill RipJaws

    Netzteil: Super-Flower Amazon 80Plus 650W

    MFG Marc

    Außerdem noch die Frage in der Beschreinung steht noch was von...Bauen sie niemals den Kühler ohne Wäreleitpaste ein...irgendwie so. Muss das sein bringt das viel?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 computer007, 25.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Lüfter geht?

    Bei Hardwareversand neuen Pc bestellt.
    Gerad gekommen so nun meine Frage.
    Da die Kühler so schwer sind baut sie Hardwareversand nicht ein.
    Und ohne Kühler sollte man nicht den Pc an machen.
    Aber als ich den Pc aufgeschraubt hatte war da schon ein Kühler drin.
    Kann cih den Pc jetzt schon ausprobieren?
    Mal ein Foto verlinkt weil ein Kollege von mir hätte erst nächte Woche Zeit den einzubauen.
    Außerdm muss ich noch irgendwas beachten also einbauen nach dem ich bei Hardwareversand bestellt habe?
    Kamen nämlich noch ettliche Teile.

    Mfg Marc
     

    Anhänge:

  4. #3 computer007, 25.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Lüfter geht?

    Mein System:

    Kühler: Scythe Mule 3

    Mainbord: ASUS P8Z77-V , Sockel 1155, ATX, DDR3

    Grafikkarte: Sapphire HD 7870 OC 2GB GDDR5 PCI-Epress

    Gehäuse: Cooler Master HAF X, ATX, ohne Nettzeil

    CPU: Intel Core i7-3770 Box, LGA 1155

    Arbeitsspeicher: 8GB-Kit Skill RipJaws

    Netzteil: Super-Flower Amazon 80Plus 650W
     
  5. #4 Desert Rose, 25.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Kühlkörper montiert wird steht in der Anleitung. Wärmeleitpaste muss unbedingt drauf. Genau erklären wie das alles funktioniert ist nicht gerade leicht. Mit den entsprechenden Tutorials bist du schon auf einem guten Weg. Am besten aber du siehst dir die Anleitungen mal an. Manche Gehäuse haben Aussparungen an der Hinterseite wo die Backplate montiert werden muss. Ob das bei deinem Gehäuse der Fall ist weiß ich nicht. Im schlimmsten Fall musst du das Mainboard wieder ausbauen. Auch hier hilft das Benutzerhandbuch weiter um die Schrauben zu identifizieren. Vermutlich wirst du hierfür einige Kabelverbindungen lösen. (Markier sie dir am besten z.B. mit Klebeband o.ä.) Welches Befestigungsutensil du nun genau benötigst musst du nachlesen. Es werden nicht alle dem Lüfter beiliegenden benötigt.
     
  6. #5 computer007, 25.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    OK danke für die Antwort aber ist desweiteren kein Problem mehr.
    Habe jetzt ein ganz anderes.
    Ich habe gemerkt das der CPU Kühler schon verbaut ist also nicht den den ich extra bestellt habe.
    Nächte Woche kommt ein Kollege der verbaut ihn mir.
    So jetzt zu meiner Frage?
    So ich habe also nichts am meinem Pc gemacht also rein gar nichts.
    Dann schließ ich ihn an den Monitor + maus und tastartur und stromkabel.
    Warte kurz...
    Und es kommt einfach kein Bild...auch nach 5-10 min nicht.
    Muss ich noch irgendwas machen?
    Habe betriebssystem installieren lassen von hardware. + updates
    Habe ja hier auch bilder rein gestellt müssen die noch verbaut werden?
    An was könnte es liegen?

    MFG Marc
     
  7. #6 Desert Rose, 25.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Arbeitet der PC? Gibt er ein Piepen von sich bzw. drehen sich die Lüfter?
     
  8. #7 computer007, 25.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    DIe lüfter drehen sich sehr gut würde ich mal sagen...schön ühl bei dem Wetter ein Piepen gibt es nicht und er ist auch nicht wirklich Laut. Also in meinen Augen ganz normal...

    Hab ja Windows 7 64 bit mitbestellt muss ich vielleicht mal die Cd rein legen?
     
  9. #8 Desert Rose, 25.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn kein Bild kommt hat es mit dem OS nicht viel zu tun. Btw ich dachte du hättest das OS bereits installiert? Probier einfach mal. Ich geh davon aus, dass der Monitor mit Strom versorgt wird, an ist und die Kabel in den richtigen Buchsen sind?
     
  10. #9 computer007, 25.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Jaja ich mach mal kurz ein Video müsste man ja hochladen können.
    Ich hoffe ich kann dann mein Problem etwas mehr zeigen.
    Also müsste eig. alles passen hab es ja schon an 3 Monitoren ausprobiert.
    Und mit verschiedenen Kabeln.
     
  11. #10 Desert Rose, 25.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Hast du an den Steckverbindungen im PC etwas verändert? Überprüfe die mal alle auf festen Sitz. Sieh mal explizit nach ob sich jeder Lüfter dreht.
     
  12. #11 xandros, 25.05.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.069
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Saemtliche Kabelverbindungen im Inneren des Gehaeuses bereits kontrolliert und auch die Steckkarten auf richtigen Sitz geprueft?

    Ein Video nutzt herzlich wenig, da sehen wir auch nicht mehr als du beschrieben hast....
     
  13. #12 computer007, 25.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ok...
    Ich kenn mich nicht wirklich aus das ist ja das Problem aus dem Grund kann ich auch nicht wirklich was prüfen wenn ihr aber ein Vid. postet oder etwas beschreibt was zu machen ist dann werde ich dieses auch tun.
     
  14. #13 Desert Rose, 25.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ob die Kabel auch richtig sitzen und die Lüfter sich drehen kannst du ohne PC-Kenntnisse überprüfen. ;) Manchmal sitzt ein Kabel nur halb in der Buchse wodurch der nötige Kontakt nicht hergestellt ist/werden kann.
     
  15. #14 computer007, 25.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ok werde ich gleich mal machen hab vorhin ein rausstehendes rotes Kabel entdeckt...
    dann bis gleich
     
  16. #15 dergerät, 25.05.2012
    dergerät

    dergerät ist vor der Chef im Laden

    Dabei seit:
    03.03.2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Erzgebirge
    Lüfter geht?

    Klar kannst du das anmachen, das ist nur der ganz normale Kühler der zum Prozessor gehört.
     
  17. #16 computer007, 25.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Bild läuft jetzt mit einem speziellen addapter klappt es sont nicht.
     
  18. #17 computer007, 25.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Windows 7

    Hi,
    Bei hardwareversand Pc bestellt mit Windows 7 64 home premium vorinstalliert hab ich bestellt.
    So jetzt start ich den Pc und da steht erstmal wenn ich keine CD im Laufwerk habe also nicht die Windows 7 CD :
    reboot and select proper boot device or incert boot media on selected Boot device and press a key...

    So dann drück ich ein key und das gleich kommt nochmal und immer wieder...
    So dann leg ich die Windows CD ein.
    Dann steht da windows ist loading files...
    Yollomeo - Windows 7 Installation - YouTube
    Mal ein Video gepostet genau so läuft das bei mir nach dem ab wenn ich die CD eingelegt hab...AB 3.05 Min
    Da der Pc ja eig. gan neu ist von hardwareversand muss ich ja eig Benutzerdefinirt erweitern machen...wenn ich das mache dann finde ich keine festplatte auf der ich es installieren kann wenn ich upgraden mache kommt der fehler.Kompatibilätsbericht
    Meine Frage wie kann ich das installieren? bei dem video ist das ja dann direkt fertig.
    Für Fragen stehe ich sofort zur verfügung

    MFG Marc
     
  19. #18 domdom-88, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Lüfter geht?

    Die übrigen Teile sind wahrscheinlich irgendwelche Dummies (Platzhalter) und übrig gebliebene Kabel. Die weißen Dinger kannste hinten am PC anschließen, dass müssten die WLAN-Empfänger sein, quasi wie so ein Radio-Antennenkabel.

    Der PC sollte so komplett einsatzbereit sein und du kannst ihn ohne Probleme voll testen.
    Zum Einbau des neuen Kühlers: Alte Paste abmachen, am besten mit etwas Reinigungsbenzin (Ethanol) und nem fusselfreien Tuch oder Zewa oder so. Aber kein Nagellackentferner oder anderen Kosmetikkram, damit sind auch u.U. irgendwelche Fette oder so drin, das wär nicht so gut.

    Da dein Gehäuse ne Aussparung für die Backplate (die Halterung an der Mainboard-Rückseite, sowas braucht der Boxed-Kühler nicht) des neuen Kühlers hat, musst du das Mainboard nicht ausbauen, einfach die Gehäusewand öffnen und von hinten anbringen, sollte eigentlich gut gehen.
    Neue Paste drauf, Kühler draufsetzen, über kreuz anziehen, fertig. Der Rest steht in der Anleitung, die meiste Zeit geht eh fürs Verstehen und Schrauben suchen drauf :D


    PS: Doppelposting ist unnötig, du hast ja schon im Overclocking geschrieben, eigentlich ist es keins von beidem, eher ein Hardwareproblem xD Kann ja mal ein Mod zusammenlegen ;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 xandros, 26.05.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.069
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    OT: Saemtliche erstellten Themen, die in Verbindung mit dem Rechnerproblem hier in diversen Forenbereichen vorhanden waren wurden hier zusammengefuehrt!
    (Dadurch ist es zwar - wegen der crhonologischen Reihenfolge - thematisch etwas durcheinander, aber: Ein Problem = Ein Thread
    ; innerhalb des Threads systematisch vorgehen und nicht das Problem von mehreren Seiten aus angehen -> Die bisherige Behebung von Hardwareverhaltensfehlern parallel zu Windows-Installationsfehlern bringen uns und dich nicht zum Ziel, sondern nur zu unnoetigen Komplikationen. Zuerst muss die Hardware korrekt laufen, dann kann man sich um Windows kuemmern!)

    Nebenbei: Wenn Windows bereits VORINSTALLIERT bestellt wurde, dann muss es nicht mehr installiert werden. Vermutlich ist das erste Problem immer noch eine falsche oder fehlerhafte Verkabelung, sodass Windows von der vorhandenen HDD gar nicht gestartet werden kann.... (Allerdings stelle ich mir die Frage, ob der Rechner nur inkl. Zusammenbau und mit Windows bestellt wurde, oder ob bei der Bestellung auch die Preinstallation von Windows als Dienstleistung dabei war - wurde die Preinstallation nicht bestellt, ist Windows auch nicht installiert.

    1) Sofern inzwischen wenigstens beim Rechnerstart ein Bild auf dem Display ausgegeben wird, solltest du im BIOS nachsehen, ob darin die Festplatte auch erkannt wird. Ist dies nicht der Fall, dann sind die Kabelverbindungen zwischen Festplatte und Netzteil bzw. Festplatte und Mainboard zu kontrollieren.

    2a) Windows wurde vorinstalliert: Nachsehen, ob die Festplatte am korrekten SATA-Anschluss des Mainboards angeschlossen ist. (Im BIOS wird dir angezeigt, ob die Festplatte als erstes, zweites, drittes, ... Laufwerk erkannt wurde.) Entsprechend ist das SATA-Kabel eventuell auf dem Mainboard gem. Handbuch mit einem anderen Anschluss zu verbinden.

    2b) Festplatte wird korrekt erkannt und Windows wurde nicht vorinstalliert:
    DVD einlegen, damit den Rechner starten und dem Installationsassistenten folgen.

    Warum benutzerdefiniert? Ist Windows denn nun vorinstalliert worden (siehe Bestelldaten/Auftragsbestaetigung/Lieferschein) oder nicht?
    Wenn schon installiert, brauchst den Datentraeger gar nicht fuer die Installation, da bereits alles auf der Festplatte vorhanden ist.
    Wenn nicht installiert, Datentraeger einlegen und dem Assistenten folgen - benutzerdefinierte Installationen benoetigt man nur, wenn man Anpassungen an der von Windows vorgeschlagenen Standardinstallation vornehmen will/muss. In der Regel ist das bei Heimeinsatz aber unnoetig. Anpassungen koennen auch jederzeit nach der Installation noch vorgenommen werden.
    Was mich dann wieder zu dem Punkt fuehrt, an dem man die Verkabelung kontrolliert. Offensichtlich ist die Festplatte nicht richtig oder an einem falschen SATA-Anschluss angeschlossen..... (Im Mainboardhandbuch nachschlagen, ob und welche SATA-Anschluesse fuer RAID verwendet werden. Daran sollte die Festplatte NICHT angeschlossen sein. (Oder man muss erst einen RAID-Verbund aus mehreren identischen Festplatten erzeugen und bei der Windows-Installation die Treiber des Controllers nachreichen. Auf den Punkt will ich aber in dem hier vorliegenden Fall nicht weiter eingehen, da RAID nicht notwendig ist.)
     
  22. #20 computer007, 26.05.2012
    computer007

    computer007 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Nr..: HV20G322DE 8GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9
    Nr..: HV207A6DDE ASUS DRW-24B3ST Bulk SATA schwarz
    Nr..: HV1143UPDE ASUS P8Z77-V, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Nr..: HV203FBNDE Cooler Master HAF X, ATX, ohne Netzteil
    Nr..: HV20Y370DE Intel Core i7-3770 Box, LGA1155
    Nr..: HVSE7HH6DE OEM Microsoft Windows 7 Home Premium 64-bit inkl. Vorinstallation
    Nr..: HVZPCDE Rechner - Zusammenbau
    Nr..: HV1031SDDE Sapphire HD 7870 OC 2GB GDDR5 PCI-Express
    Nr..: HV30SC66DE Scythe Mugen 3, für alle Sockel geeignet
    Nr..: HV13SB71DE Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
    Nr..: HVR650SADE Super-Flower Amazon 80Plus 650W
    Nr..: HVSETAKWXDE Windows Aktivierung inklusive aktueller Updates für Ihr gewähltes Betriebssystem

    Also vorinstallierung müsste ja dabei sein aber wenn ich auf upgraden kilcke steht da immer Kopatibilitätsbericht...in dem Text steht:

    Der computer wurde mithilfe des windows--installationsprgramm gestartet. wntfernen sie den installatsionsdatenträger, und starten sie den computer neu, damit windows ordnungsgemäß gestartet wird. legen sie anschließsend den installationsdatenträger ein, und starten sie das upgrade neu. (wählen sie für die ausführung einens upgrades nicht die option neutzerdefinirt rweitern) aus...

    So auch wenn ich die windos 7 cd aus dem rechner nehme Pc neustarte gehts nicht weil dann kommt wieder:

    reboot and select proper boot device or incert boot media in selected boot device and press a key...

    So wenn ich jetzt keine cd einlege passiert gar nicht mehr...leg ich die cd ein komm ich wieder zum install programm
     
Thema: Pc da und jetzt?
Die Seite wird geladen...

Pc da und jetzt? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...