PC brummt und fiept

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Demrion, 14.05.2012.

  1. #1 Demrion, 14.05.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Hab seit einigen Tagen diesen PC:

    Intel Core i5 3450 4x 3.10GHz So.1155 BOX
    Scythe Mugen 3 Rev.B SCMG-3100
    Sharkoon Tarea Midi Tower ohne Netzteil schwarz
    Gigabyte GA-Z77M-D3H Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 mATX Retail
    550W Super Flower Amazon 80+ Bronze
    2x 2GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single

    Aus meinem vorherigen hab ich eine PNY Geforce 9500gt, eine Hitachi 320 GB Festplatte (weiß den richtigen Name jetzt nicht) übernommen und ein Samsung DVD-Laufwerk hatte ich noch auf Lager.

    Hatte gestern Nachmittag in einem Spiel plötzlich einen Freeze, bei dem nur Reset zu helfen schien. Seit dem kommt ein Brummen aus dem PC, mal tief, mal hoch. Liegt das vielleicht daran, dass die beiden obersten Schrauben, die das Mainboard an den Abstandshaltern halten, sich irgendwie nicht richtig festschrauben ließen? Das Mainboard scheint zwar zu halten und nicht locker zu sein, die Schrauben aber rasten nicht richtig ein und würden sich wohl unbegrenzt weiter drehen lassen. Falls doch irgendwie das Board locker ist und das Brummen durch den schweren Scythe Mugen entsteht, gibts dann irgend eine Möglichkeit, es irgendwie mit extra Schrauben/Abstandshalter oder irgendsowas fest zu kriegen?

    Seit dem Freeze gestern kommt auch ein Fiepen aus dem PC, dass immer wieder mal ganz kurz leise wird. Woran kann das liegen? Ist vielleicht das 550W NT unterlastet? Und wie wird man das los? Hab von irgendeinem Zeug gehört, dass man auf fiepende Spulen macht, so dass die dann ruhig sind.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 14.05.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hi,
    vorab schonmal, wenn du die HDD übernommen hast, hast du das System neu installiert oder einfach nur rein und feuer?

    Das solche fehler von einem lockeren Board kommen ist zimlich unwahrscheinlich. Wenn das board wirklich fest ist & du nichts bewegen kannst, sollte das Brummen auch nicht vom Board kommen, das kann zwar sein, aber dafür müsste das Board recht locker sein, dass es vibriert. Und NT unterlastet gibts soweit ich weiß net, also das kannst du auch ausschließen. ;)
     
  4. #3 BenniDeadlift, 14.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Also Brummen und Fiepen kommt normalerweise von irgendeinem Beweglichem Teil, oder dem Netzteil.

    Mach doch mal auf die Kiste und halt dein Ohr an die verschiedenen Lüfter.

    Merkwürdig ist das du einen Freeze hattest. Da würde ich auf das Netzteil tippen.

    Netzteil unterlastung gibt es eigentlich wirklich nicht. Nur das die Effizienz des Netzteiles schlechter wird wenn es Beispielsweise nur zu 5% ausgelastet werden würde.
     
  5. #4 Demrion, 14.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hab nur die neuen Treiber installiert. Ansonsten XP und so gelassen wies war.
     
  6. #5 Nephilim, 15.05.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Ok, weil dann kann es durchaus sein, dass da irgendwas schief gegeangen ist & das irgendwelche Treiberbrocken noch wo rumfliegen und sich gegenseitig behindern.
    Bzw. du schreibst ja, du hast nur neue Treiber installiert, also muss nichtmal was schief gelaufen sein, weil eigl. solltest du vorher die alten deinstallieren und auch jetzt mal schauen ob dir im Geräte Manager nicht manches doppelt angezeit wird.
    Beim Austausch von so vielen Komponenten ist es meist Sinnvoll neu zu installieren. Wenn das für dich kein zu großer aufwand ist würde ich dir dies auch empfehlen, ansonsten geh mal deinen Geräte-Manager durch.
     
  7. #6 Demrion, 15.05.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Bis auf den einen Freeze neulich funktioniert ansonsten eigentlich alles problemlos.

    Weiß Jemand, Welches Teil im PC sich wie nen Sportwagen anhören kann? :rolleyes:

    Das Sharkoon Tarea scheint jedes Festplattengeräusch wieder zu geben. Liegt das an der HDD oder am Gehäuse?
     
  8. #7 Demrion, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Das ganze Gehäuse vibriert. Ist nen stabileres Gehäuse leiser? Hab keine Ahnung davon. :rolleyes:

    Ist ein Netzteil leiser, wenn man das Gitter vorm Lüfter ab nimmt?

    Edit: Hab eben meine Geforce 9500gt ausgebaut und benutze gerade Onboard-Grafik. Jetzt ist der PC überhaupt nicht mehr zu hören. :eek:

    Ausser der HDD. Man kann ganz deutlich das Drehen der Festplattenspindel hören. Ist das normal?
     
  9. #8 Demrion, 15.05.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hab eben meine alte Winfast Geforce 6600gt eingebaut. Jetzt brummt der PC wieder. Liegt das doch am mangelhaft befestigten Mainboard oder machen festgeschraubte alte Grakas mit kleinem Lüfter immer so laute Luft- und -Brummgeräusche?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 GamingPhil, 15.05.2012
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Könntest du Triple-Posts bitte unterlassen?
    Für so was gibts nen Ändern-button...
    HDD ist normal hörbar, ne GraKa auch...
    MfG
     
  12. #10 Demrion, 15.05.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Sorry.

    Das Ding brummt wie ein kleiner Motor, ist das echt normal? :confused:
     
Thema: PC brummt und fiept
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechner fiept

    ,
  2. gigabyte z77 spulenfiepen

    ,
  3. mainboard brummt

    ,
  4. gigabyte board brummt,
  5. z77 fiepen,
  6. Mainboard überträgt fiepen ans headset,
  7. motherboard brummt,
  8. mainboard summt,
  9. pc brummt plötzlich,
  10. spulenfiepen gigabyte mainboard,
  11. gigabxte mainboard summt,
  12. mainboard brummen,
  13. gigabyte mainboard brummt,
  14. mainbord summt plötzlich... warum?,
  15. pcbord sumt,
  16. bord neu aber pc brummt,
  17. pc summt mainboard,
  18. gigabyte board summt,
  19. pc brummt alle paar minuten,
  20. pc fiept und brummt,
  21. mainboard gigabyte Z77 D3H friert ein,
  22. gigabyte z77 summt,
  23. mainboard zirpt z77,
  24. festplatte fiept freezes,
  25. gigabyte ga-z77m-d3h friert
Die Seite wird geladen...

PC brummt und fiept - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...