PC-Boxen mit Batterien betreiben?

Diskutiere PC-Boxen mit Batterien betreiben? im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; hi, hab mal wieder ne frage: kann man PC-Boxen mit Batterien/Akkus betreiben? halt nachdem man da ein weng rumgebastelt hat. ?(

  1. #1 Kokobanana, 06.02.2008
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    hab mal wieder ne frage:
    kann man PC-Boxen mit Batterien/Akkus betreiben?
    halt nachdem man da ein weng rumgebastelt hat.
    ?(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FredDy:), 06.02.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ist sicherlich möglich kommt aber drauf an wieviel leistung die ziehen. aber die musste trotzdem noch mit den pc verbinden;)
     
  4. #3 Kokobanana, 06.02.2008
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    also wieviel die ziehen müsst ich noch gucken.
    ich weiß aber den namen: ^^
    speedlink apollo 2.1 8211
    mich verunsichert nur, dass ja batterien gleichstrom bieten, aber aus der steckdose ja wechselstrom kommt...

    ok...
    also da hinten steht: 230 Volt und 0,065 A
    also 14,95 Watt

    ich hab jetzt n paar akkus (2,4 A 1,2 V) also 2,88 W
    das hieße ja, ich bräuchte etwa 5,2 soclher akkus, oder bring ich da was durcheinander? ?(
    oder bracuh ich nen trafo?
     
  5. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal bräuchtest du ein Trafo ja der dir den strom von den akkus in wechselstrom umwandelt .
    Aber warum kompliziert machen wenne s auch einfach geht ? Bleib bei der Steckdose ^^

    Aber wie ichs chon in anderen threads von dir gelesen habe bist du ein Experimentier freudiger mensch ^^

    Also brauchst du einen trafo dann 5-6 von disesn akkus dann sollte das ganze funzen.

    MFG
     
  6. #5 Kokobanana, 06.02.2008
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    hmmm, also mit kabel wirds schlecht gehn...
    weil ich hab vor, aus spaß meinen subwoofer und die boxen in nen rucksack zu bauen ^^
    und des muss ja tragbar sein, ohne dass da kabel im weg sind.
    also müsste ich IM rucksack ne umwandlung von gleichstrom in wechselstrom haben 8o
    hab da mal nachgedacht:
    (siehe bild)
    würde des funzen.
    also einfach, dass n lüfter mit 1500 Umin (also 50 Polwechsel die sekunde) ne dose mit akkus dreht, und dieser wechselstrom wird dann mit nem trafo umtransformiert...
    ;)
    frag mich nur, ob man so CPU-Lüfter auch mit ner batterie/akku betreiben kann ^^
    und bracuh ich überhaupt des drehding? oder kann ich die akkus gleich an den trafo und es wird zu wechselstrom? dadurch würd ich mir natürlich viel arbeit sparn ^^




    ... so, hab vor kurzem durch zufall nen E-motor gefunden ^^
    sowas hab ich scho immer mal gesucht. das war der motor für die lüftung einer kühlbox... das ding hat schon ordentlich was drauf. bloß leider kann ich net wirklich schätzen wieviel U/min des sind... -.-
    die akkus hab ich auch schon aneinander geklebt und ne passende dose auch schon...
    das dumme ist nur:
    den E-motor muss ich auch mit akkus oder batterien betreiben.
    also mit bei 4 akkus dreht sich das ding ziehmlich langsam :rolleyes:
    aber ich denke mit 10 akkus (1,2 V 2,4 A) oder 8 batterien wird des ding ganau so laufen :)
     
  7. #6 dj-steven-k, 07.02.2008
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Vergiss es.

    So willst du aus Gleichstrom Wechselstrom machen?? Spar dir das Geld.
    Das einzige Gerät was das Kann ist ein Wechselrichter.

    Wird z.B. bei Solaranlagen verwendet. Weil die nur 12/24 Volt erzeugen. Wenn du sowas wirklich realisieren möchtest, musst du entweder dutzende Kilos an Akkus mitnehmen oder deine Stromversorgung reicht ca. 3 min., denn dann sind die Akkus leer...

    Oder du hast Boxen die mit Gleichstrom funzen (Nach dem Trafo eine Gleichgerichtete Spannung) kenn aber glaub ich keine. Dann kannst du dort direkt deine Akkus ranhängen (natürlich die Anzahl der Akkus verwenden um auf die Spannung des Trafos zu kommen...)

    MfG Steven
     
  8. #7 Kokobanana, 07.02.2008
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    hmmmm...
    versteh ich irgendwie nicht.
    denn wenn ich jetzt angenommen 10 akkus nehme mit 3,2 Ah und 1,2 volt
    und ich die dinger parallel schalte, dann wären das ja 32 Ah und 1,2 Volt.
    also würden die dinger doch für eine Stunde 38,4 Watt bringen.
    Und wenn die Boxen eh nur 15 Watt saugen, seh ich da kein Problem irgendwie ?(
    wenn nicht nehm ich einfach so nen fetten blei-gel akku.
    bloß für so dicke dinger bräucht ich wieder ne aufladestation -.-
    naja, und du meinst mein "dreh-ding" funzt nicht? )=
    wo isn der unterschied? wären doch acuh 50 polwechsel in der sekunde.
    und wenn nciht, wo bekomm ich dann solche wechelrichter?
    bei conrad blick ich nicht durch ^^





    so, was haltet ihr davon:?

    hört sich eigentlich ganz gut an.
    aus 12 volt gleichstrom 230 volt wechselstrom für nur 1,98 Euro...
    mich verunsichert halt nur immer, dass bei spannungswandlern wie hier zB. immer ne wattzahl dabei steht. 150 Watt...
    hmmm, also des heißt doch hoffentlich nicht, dass ich 150 Watt minimal reinstecken müsste. weil bei 12 volt wären des 12,5 Ampere und das mit akkus so hinzubekommen ist schwer und zu aufwendig.
     
  9. #8 dj-steven-k, 08.02.2008
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    weil dein "drehding" absolut uneffektiv (wenns laufen sollte) laufen wird. der lüfter muss die ganze zeit die last der akkus tragen, da wird er mehr verbrauchen als die boxen *lol*

    ein wechselrichter für 2 euro gibt es nicht, da ist irgendwas faul. richtige wechselrichter kosten ab 70 euro. 150 watt heißt max ausgangsleistung, mehr nicht.
     
  10. Sviper

    Sviper Guest

    So ist es, mal ganz abgesehen von den ganzen elektrotechnischen und mechanischen Problemen die dabei noch auftreten dürften. Allein schon die Frage wie das Ding denn bitte eine sinusförmige Ausgangsspannung erzeugen soll ist wohl ein K.O.-Kriterium.

    EDIT: Bei dem 2-Euro Teil ist wohl irgendwas mit der Beschreibung durcheinandergeraten - Offensichtlich handelt es sich dabei um eine Halogenlampe für Autos...
     
  11. #10 FixedHDD, 08.02.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    in die Boxen fießen sowieso nur gleichstrom.......................

    was würden da die kondis sagen, wenn die mit wechselstrom gefahren werden? da die würden sich verabschieden........

    Pass auf:

    wenn der trafo intergriert ist, nehme die boxen auseinander udn messe mit einem voltmeter genau den strom der hinter der spule letztendlich rauskommt. Achtung, nicht vor dem gleichrichte messen, NACH dem gleichrichter die messkontakte ansetzten.

    gemmessen werden die Werte für Volt udn Ampere.

    wenn du sie hast, meinetwegen 12 V auf 2,8A kann kauf eine moped- oder eine motorradbatterie. sind nciht ganz so schwer wie autobatterien und kleiner.

    die motorradbatts haben auch 12V und ungefähr 3A. passt also. dann schneide mit einer flex den integrierten trafo + gleichrichter vorsichtig raus udn schließe dann die batterie an der stelle an, wo du vrhin die spannung gemessen hast, Polung dabei beachten!

    Einfacher ist es wenn ein externes netzteil da ist. spannungswerte ablesen, dann eine motoradbatterie kaufen und das kabel kappen was vom trafo zum 2.1. führt. dann die batt anschließen, dabei polung wieder beachten.


    so die theorie....................
    (so würde ichs machen)
    Gruß Justus
     
  12. #11 Kokobanana, 08.02.2008
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    huiuiui
    hört sich dennoch aufwendig an.
    hmm, nur gleichstrom also...
    hab mir acuh noch gedanken gemacht wie man des mitm wechselstrom hinbekommt.
    wenn diese idee net funzt, schau ich mal, ob ichs so hinbekomme wie FixedHDD es mir gesagt hat. problem ist halt: ich hab kan voltmeter und kein externes netzteil bei den boxen ^^
    naja also:
    wenn ich mir 20 Akkus (1,2 Volt 3,2 Ampere) kaufe, und 10 stück zu einem bündel in reihe schalte, also dass je zwei bünel mit 12 volt und 3,2 ampere rauskommen (kosten: 20 euro)
    der strom von den beiden wird dann über parallelschaltung zusammengetan und dann müsste ich 12 volt und 6,4 ampere haben. also etwas über 75 watt.
    dann kauf ich mir noch für 20 euro nen wechselrichter der aus 12 volt 230 erzeugt. bei ebay heißt des "Wechselrichter 75 WATT 12-220". (weil wenn ich mehrere geräte betreibe brauch ich wechselstrom)
    naja, dann kommt das ganze in ne mehrfachsteckdose und ich kann die boxen anschließen.
    vllt auch noch ein 24W-Peltierelement um getränke zu kühlen :D
    und wenn ich nochn weng reserve-saft habe, kommt noch ne 20-watt- LED-lichtorgel hinzu :D

    wegen aufladen ist des halt so ne sache. würd ich ne autobatterie oder nen blei-gel-akku nehmen, bräuchte ich ne ewig teure ladestation.
    für solche kleinen akkus hät ich schon 2 ladestationen.
    wie ich die akkus aber wieder damit verbinde könnte schwierig werden.
    ich hab gedacht, an die pluspole der akkus an ein kabel von nem molexstecker zu löten/kleben und das gleiche dann bei den minuspolen. die beiden molekstecker aufeinanderkleben und aus dem rucksack führen.
    bei den ladestationen sind auch an den plus- und minuspolen kabel mit nem molexstecker gelötet. und in den löchern vom molex-stecker stecken so metallstifte, damit ich die molexstecker der akkus reinstecken kann ^^

    klingt sehr kompliziert. aber das einzige was ich dafür bräuchte wären nur molexstecker. aber dafür müsste ich, um alle akkus aufzuladen 5 mal umstecken
     
  13. #12 FixedHDD, 08.02.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    kann man normale akkus in reihe laden?

    wusst ich noch garnet...............

    naja egal - wenn dus prof. machen wilst, nimm einen bleiakku. im baumarkt gibts dafür ladegerät für 15€

    http://cgi.ebay.de/1-YUASA-NP7-12-1...ameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohosting

    hier ist sogar ein komplettset mit akku (6 Ah - damit kannst du ein autoradio mit 2 a 3 h betreiben)

    oder hier eins ohne akku:
    http://cgi.ebay.de/Bleiakkuladegera...ameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohosting

    ich würde nicht die baby/mono/mignon-zellen nehmen.
    viele kleine akkus sind schneller leer als ein großer bleiakku bei gleichen werten. die kleinen verden teilweise durch die belastung heiß.
     
  14. #13 Kokobanana, 08.02.2008
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    achso.
    ok
    hab grad ein super angebot geunden.
    2 bleigelakkus (12 Volt 7,2 Ah) für 11,50 euro (mit versand).
    die dinger ham aber scho 3-4 jahre aufm buckel. ich denk aber kaum, dass das stört.
    dazu dann noch das ladegerät für 20 euro...
    net schlecht
    blöd ist nur, dass das ding 2,6 kg wiegt und die boxen auch 2,2 dann noch der wechselrichter.... hmmm
    schwer wirds scho.
     
  15. #14 FixedHDD, 08.02.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hm.
    also gewicht ist schon ein thema das man nicht ausßer acht lassen sollte.
    ich denke es wäre stylisher und angesagter wenn man beim fahrrad hinten einen korb macht wo der akku udn dr gleichrichter reinkommt udn vorne einen korb, wo man dann das soundsystem reinpackt. natürlich auf ein kissen, wenns hopert, passiert nix.

    das wäre schick
     
  16. #15 Kokobanana, 08.02.2008
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ja, des wäre echt net schlecht.
    dann könnt ich sogar nen laptop dran betreiben :D
    also vorne am lenker...
    blöd ist nur:
    ich hab son tschechenfahrad, dass nichtmal schutzbleche hat, geschweige denn ein gepäckträger :rolleyes:

    hmmm, was gibtsn noch für möglichkeiten wo man die geräte draufpacken könnte... außer rucksack und fahrrad?

    weil wegen gewicht bin ich auf folgendes gekommen:

    beim subwoofer hab ich mich getäuscht.
    ganze musikanlage mit 2 lautsprechern = 4,4 kg
    bleigelakku= 2,6 kg
    verlängerungskabel und wechelrichter (der ist zum glück klein)= ich schätz mal 1,5 kg
    dann: led-Lichtorgel= 1,8 kg
    +getränke= 2 kg
    ===> 12,3 kg

    geht scho ganz schön aufn rücken wenn mans länger trägtg -.-




    ...
    yeah, man könnte sich so nen kinderroller kaufen: (ebay: "Chopper Trike Bike Dreirad Tretroller Roller Choppa NEU" eingeben)^^
    da kann man sich auch draufsetzen ^^
    mit motor wär das ganze natürlich noch geiler
     
  17. #16 FixedHDD, 08.02.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    neeeee lass man die lichtorgel weg.

    das ist dann kitschig.

    nehm die anlage noch auseinander und nehm ne alte subwooferbox und vergiss erst mal den holzkasten von dem 2.1. system und bau alles aus.

    dann ein quadr
    atisches loch reinfräsen für die anschlüsse hinten dann nach vorne raus ein großes loch für den sub und links und rechts im obersten drittel 2 kleine löcher für die satelliten fräsen.

    vorne dann den sub anmontieren und außerhalb des kastens kaninchendraht draht antüddeln das der sub geschützt ist.

    links und rechts die satelliten aus ihrer ursprünglichen schale entfernen und ebenfalls einbauen und von orne zum schutz mit kaninchendraht versorgen.

    nach hinten raus halt die anschlüsse. die kabel werden sauber in den fugen der "neuen alten" subwooferbox verlegt.

    anstatt der lichtorgel kanst du ja 2 kaltlichtkathoden einbauen.

    wenn du ein ipod hast, kannst du ja oben noch ein loch reinfräsen und ein dock einbauen.

    lol
     
  18. #17 Kokobanana, 08.02.2008
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ok, des wär dann aber einfach nur ne holzbox wo mei anlage drinnen steckt oder?
    ich stells ma so vor wie auf meinem bild ^^
    wenn des in nen rucksack kommt, wär da vom gewicht her kein unterschied denk ich.
    fahrrad is net so prickelnd, da ich ka fahrrad hab und fahrradfahrn net so mein ding ist.
    ich hab kurzzeitig an nen kinderquad gedacht. son ding mit max. 55 km/h ^^
    sind aber auch teuer... 120 euro minimal und dann noch 99 euro transport 8o. außerdem bin ich wahrscheinlich zu schwer dafür :D
    aber geil wärs auf alle fälle. mit nem quad und nem subwoofer über die wiesen heizen :p
     
  19. #18 FixedHDD, 09.02.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ne so meinte ich es.

    damit mehr stereo da ist die satelliten seitlich anbauen
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ach Du grüne Kacke....Koko,was hast Du dir denn da wieder für'n
    Blödsinn einfallen lassen?

    Dieses Drehding,schon mal überlegt,wie schnell es sich drehen muß,
    um 50Hz zu bekommen?
    Schon mal was von Fliehkräfte gehört?
    Man beachte die Masse,die von dem PC-Lüfter bewegt werden soll!
    Würden wir das Jahr 1808 schreiben,wäre das ein Geniestreich.
    Wir schreiben aber 2008 und da bezeicnet man sowas..............!

    Wechselrichter haben eine Aufnahme und Abgabeleistung.
    Wenn das Ding 75W abgeben kann,wird es ca.90-100W aufnehmen.
    Die Betriebsspannung liegt meist zwischen 14,4 und 12V.
    Dem zu folge rund 8A,d.h. ein 7,2Ah hält da noch nicht mal eine Stunde.
    Zumal einige Akku's nicht für Hochstromanwendung geeignet sind.
    Bei Bleigel-Akku's muß die Ladespannug begrenzt werden.

    Wer weiß wie diese 3-4 Jahre alten Akku's verwendet wurden,
    warscheinlich stammen die aus Notbeleuchtungen,d.h. sie haben
    nicht mehr die volle Kapazität,da sie dauernd geladen,aber selten
    belastet wurden.
    Die Dinger sind Schrott,ich rate davon ab.

    Wenn Du es trotzdem nicht lassen kannst,dann besorge Dir einen
    12V/44Ah Autoakku,den kannst Du mit den üblichen Batterieladegeräten
    laden.Außerdem kannst Du den Krimkrams,den Du anschließen willst
    etwa 3-4Stunden betreiben.

    Das Pelt.kannst Du direkt anschließen,ebenso die LED-Lichtorgel,
    auch das Autoradio,wenn alle für 12V ausgelegt sind.
    Bei ELV,Pollin,Reichelt oder Conrad gibt es Bausätze für passende
    Verstärker,die für 12V ausgelegt sind.
    Da sparst Du dir den Quatsch mit dem Wechselrichter.
    Zumal Wasser(Regen) und 230V auf'm Fahrrad nicht ganz ungefährlich ist.
     
  22. #20 Kokobanana, 09.02.2008
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    hmmm, mit den bleigelabkkus is es scho zu spät.
    hab se gestern bestellt :D
    wird ja schon net so schlimm sein.
    er meint ja, dass sie noch voll in ordnung sind.
    naja, ich vertrau ihm mal ^^
    hmmm, dadururch kommt aber rucksack wegen dem gewicht leider scho nimmer in frage. fragt sich bloß, für was ich das dann überhaupt mache :D
    irgend so ein billiges gefährt mit großem gepäckträger bräuchte ich... ?(
    habt ihr ne idee?

    ...hab zur zeit nur wirre ideen... ich ich könnt mir ja nen billigen rollstuhl kaufen, und nen moped-motor irgendwie anbringen ^^ wird wohl hoffentlich net so schwer sein. ^^
    o_O ich merk, dass sich des ganze jetzt langsam vom PC-modding entfernt ^^
     
Thema: PC-Boxen mit Batterien betreiben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. boxen mit autobatterie betreiben

    ,
  2. pc boxen mit batterien betreiben

    ,
  3. lautsprecher mit batterie betreiben

    ,
  4. lautsprecher mit akku betreiben,
  5. motorrad batterie mit lautsprecher verbinden,
  6. pc boxen mit akku betreiben,
  7. pc boxen mit batterie betreiben,
  8. pc lautsprecher mit batterie,
  9. pc boxen autobatterie,
  10. pc boxen mit mit batterien betreiben,
  11. boxen mit batterien betreiben,
  12. computerboxen an autobatterie,
  13. wie schließe ich lautsprecherboxen an einen batterie an?!,
  14. pc lautsprecher mit 12 volt betreiben,
  15. autoboxen mit batterie betreiben,
  16. computerboxen an motorradbatterie,
  17. pc boxen an motorradbatterie anschließen,
  18. boxen batteriebetrieb,
  19. pc lautsprecher mit batterien betrieben,
  20. kann ich lautsprecher über akku betreiben,
  21. pc lautsprecher batterie,
  22. pc boxen mit externem usb akku,
  23. boxen an motorradbatterie,
  24. kann ich meine pc boxen mit batterien betreiben,
  25. pc boxen mit gleichstrom betreiben
Die Seite wird geladen...

PC-Boxen mit Batterien betreiben? - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...