PC bootet nicht mehr-blackscreen

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Chris83607, 17.04.2007.

  1. #1 Chris83607, 17.04.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen,

    mein pc bootet nicht mehr. das kommt manchmal vor wenn er vorher am laufen war und ich ihn dann in stand-by geschaltet habe. wenn ich den pc dann nach dem stand-by starte sehe ich manchmal nur einen schwarzen bildschirm (und manchal den maus cursor). kurze zeit später schaltet sich der bildschirm aus. dann drücke ich den aus-knopf und starte neu. das ist sicher nicht das beste aber ich hab keine ahnung woran das liegt.
    doch heute startete mein pc nach dem unfeinen manuellen reboot nicht mehr. alles was ich sehen konnte war ein schwarzer bildschirm. dann hat sich der monitor wieder ausgeschaltet.

    was ich bisher gemacht habe:

    1.die batterie vom mainboard entfernt
    2.alles unnötige von der stromversorgung weggenommen

    aber egal was ich mache ich sehe nur einen schwarzen bildschirm am anfang. habe auch mal gewartet aber es passiert nix. denke das hat was mit dem stand-by zu tun. ist da evtl noch was im mainboard cache?

    mir ist auch aufgefallen dass der cpu lüfter beim start voll aufdreht was ja normal ist. aber nach ein oder zwei sekunden sollte der doch vom mainboard reguliert werden. das geschieht jedoch nicht.

    hoffe mir kann jemand helfen. vielen dank schon jetzt.

    mfg chris
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 17.04.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das problem haben sehr viele.
    oft in verbindung mit einer gforce grafikkarte.

    du kannst ja mal memtest laufen lassen (RAM-testprogramm), es könnte sein das ein schreib-lesefehler stattfindet.

    ansonsten teste mal mit nur einem RAM riegel, ob das problem noch weiterhin besteht.
     
  4. #3 Chris83607, 17.04.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    danke

    ja ich habe die x1600 pro
    ram hab ich 533ger sdram von samsung 1,5 gb
    das prog kann ich ja nicht laufen lassen ohne den pc zu starten oder? stelle mir das schwierig vor ;-)
    welchen ram soll ich dann drinnenlassen? bank 1, 2 oder 3?
     
  5. #4 Ostseesand, 17.04.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    memtest MUSST du im dosmodus laufen lassen. [​IMG]
    du kannst es auf eine bootdiskette kopieren oder auf cd.
    dann bootest du von diesem medium und lässt memtest laufen.
    auf einigen live-linux cd´s ist memtest im bootmenü integriert.
    zb auf knoppix oder ubuntu,.
    teste es aus, zuerst alles lassen wie es ist und den pc starten.

    wenn dort kein fehler erscheint, dann bau nur 1 ram riegel ein, lass den pc laufen und teste ob er nun immer noch muckt.
    dann bank 1 und 3 und testen.
     
  6. #5 Chris83607, 18.04.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ok

    aber der dosmodus ost doch noch nicht einmal aktiv. ich bekomme gleich von anfang an den blackscreen. habe mal ne recovery cd eingelegt aber es passiert nix. der kommt ja noch nicht mal zum booten und ich sehe nix. wie soll ich denn so in den dos modus? ich nix verstehen.
    ach ja und den ram hab ich auch mal ausgebaut. hat aber nix geholfen. der will einfach nicht booten.

    danke und mfg chris
     
  7. #6 Chris83607, 18.04.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    so nach etlichen versuchen hat der pc dann endlich angefangen zu booten. das kuriose ist dass ich nichts weiter gemacht habe. nur den an aus schalter auf der rückseite hundert mal an aus geschaltet und schließlich hat es beim starten funktioniert. der pc bootete und ich konnte mich einloggen.

    Aber einige programme starten nicht wie zb zone labs firewall oder kaspersky. kaspersky sagt das der aktivierungsschlüssel nicht aktiv ist. zone labs findet eine datei im systemordner nicht! das ist merkwürdig. das internet is so langsam wie noch nie. der braucht ca 5 min um eine seite zu laden (nicht übertrieben), wenn er es dann mal macht. den explorer kann ich mit rechtsklick auf die startleiste nicht öffnen. dann stürzt mir jedes mal der explorer ab.

    BITTE helft mir. noch dazu kommt dass selbst jetzt der pc nicht jedes mal startet. wenn ich zb auf neu starten klicke bleicht er vorm bootvorgang hängen. dann gehts wieder von vorne los. ein virus kanns ja nicht sein da der pc noch nicht mal zum booten kommt. is das wirklich ein schreibe-lese fehler im ram? aber ich hatte doch alle rams mal draußen (nur in position 1, 2 bzw 3 steckte dann noch einer drin) und es funktionierte trotzdem nicht. im taskmanager werden aber alle 3 erkannt. also defekt ist keiner denke ich.

    HILFE HILFE

    mfg chris
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Chris83607, 19.04.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ist das eine fehlfunktion der hard- oder software oder sogar beides?
     
  10. #8 Chris83607, 20.04.2007
    Chris83607

    Chris83607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die gesamte hardware ausgebaut und wieder eingebaut. die grafikkarte habe ich mal ausgetauscht durch meine alte und den arbeitsspeicher habe ich nochmals umgesteckt. den cmos-reset habe ich auch mehrfach durchgeführt. aber die kiste will einfach nicht mehr booten? deutet das auf ein defektes mainboard oder nt hin?

    hoffe ich könnt (und wollt) mir helfen denn ich habe echt keine ideen mehr. finde auch in anderen foren immer nur "cmos-resert" oder "fehlender kontakt" beim ram.
     
Thema: PC bootet nicht mehr-blackscreen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc startet nicht mehr blackscreen

    ,
  2. pc bootet nicht mehr black screen

    ,
  3. pc bootet nicht mehr blackscreen

    ,
  4. ubuntu black screen nach standbye,
  5. dos startet nicht blackscreen,
  6. black screen pc bootet nicht,
  7. pc kann nicht mehr booten black screen
Die Seite wird geladen...

PC bootet nicht mehr-blackscreen - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...