PC bootet nicht - Grafikkarte/Ram defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Kevin9696, 21.10.2013.

  1. #1 Kevin9696, 21.10.2013
    Kevin9696

    Kevin9696 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Tag liebe Modernboard-Nutzer,

    Und zwar möchte ich Euch einmal mein Problem schildern. Seit ca. 2-3 Wochen habe ich gelegentlich das Problem, das der PC entweder Windows nicht bootet ( also allgemein ein Schwarzer Bildschirm - heißt ich kann nichts machen) oder der PC (nachdem ich den Powerbutton betätigt habe) von alleine nach 2-4 Sekunden wieder ausgeht und dann von alleine wieder angeht. Manchmal dreht auch der Grafikkartenlüfter / oder CPU Kühler (konnte es noch nicht genau lokalisieren ;) ) auf 100% was sonst eigentlich noch nie vorgekommen ist und ich kann den PC nichteinmal über den Power Button ausschalten ich muss wirklich entweder den Schalter am NT umlegen oder komplett den Netzstecker ziehen. So nach meiner Recherche ( bei der ich herausgefunden habe das es vielleicht an RAM/Graka/NT liegen könnte ) habe ich den Ram einzeln getestet. Funktionerte. Hab einmal welche von Samsung und welche von Kingston verbaucht (jeweils 2 im Dual Channel) Habe ich die 2 Kingston im Dual Channel laufen gelassen sind die Fehler aufgetreten. Ich gehe jetzt natürlich davon aus , das es der RAM ist , zumal das Problem nicht auftritt wenn ich den Rechner mit 4 GB ( statt 8 - also ohne die Kingston ) betreibe. Dann läuft alles supi. Fast :rolleyes:. Wär ja auch zu schön gewesen. Ich hab grad wo ich auf Facebook war gesehen, dass aufeinmal rechts in der Chatleiste irgendwelche Schwarz/weißen Punkte aufgetreten sind die (nachdem ich die Maus auf diese Bewegt hatte) verschwunden sind. Kann es jetzt sein das die Grafikkarte einen Schuss weg hat? Nun bin ich derzeit völlig verwirrt und ich hoffe, hier kann eine Lösung gefunden werden. Hier mal einige Bilder als Anhang :

    CPU:

    [​IMG]

    Meine Grafikkarte sowie die von Speedfan (ich weiß, nicht das beste Programm) :

    [​IMG]

    Sowie mein Mainboard:

    [​IMG]

    Und der funktionierende RAM:

    [​IMG]

    So was gäbe es denn da noch :

    Gehäuse : Aerocool Xpredator
    Netzteil : Corsair GS 600
    Lüfter: 2x 230mm , 2x 120mm
    Festplatte(n): Seagate 1tb Platte / sowie eine Samsung 830´er SSD als Boot Device

    OS: Windows 8 Enterprise 64 bit
    Wie ihr seht sind einige Teile aktueller als andere. Das liegt daran das ich mir 2009 zum Release den Aspire M5810 gekauft hatte und dann Schritt für Schritt Auf bzw Umgerüstet habe. Das letzte mal habe ich jedoch 2012 etwas in den PC eingebaut bzw diesen verändert und das war die Grafikkarte.
    Bei der Grafikkarte ist der neuste Treiber (13.9) Win 8 64 bit installiert.

    So das soll es ersteinmal gewesen sein.

    Ich bedanke mich jetzt schon einmal für Eure Hilfe.

    Viele Grüße,

    Kevin
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 HardwareJongleur, 21.10.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    klingt nach defekten ram oder psu.
    wie viel wat hat deine psu?
     
  4. #3 Kevin9696, 21.10.2013
    Kevin9696

    Kevin9696 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es hat 600W
     
  5. #4 HardwareJongleur, 21.10.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    was für eine psu? Hersteller? Model?
     
  6. #5 Kevin9696, 21.10.2013
    Kevin9696

    Kevin9696 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hersteller: Corsair
    Modell: GS 600
    Leistung : 600W

    wie oben geschrieben ;)
     
  7. #6 Kevin9696, 22.10.2013
    Kevin9696

    Kevin9696 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich gerade nocheinmal mit dem eingebauten Ram beschäftigt. Mit einem Riegel startet der PC überhaupt nicht ( egal welcher ) sind 2 oder mehr drin jedoch schon. Alle Riegel funktionieren. Habe alle getestet und alle wurden erkannt. Außer in der 3 RAM Bank. Da ist der PC nicht hochgefahren (bei allen Riegeln). Für mich steht also fest eine RAM Bank ist kaputt?!

    Kann ich den PC mit 6gb ( ohne die 3. RAM Bank zu bestücken ) weiterlaufen lassen oder muss ich mir sorgen machen - bzw muss das Mainboard wegen diesem Defekt getauscht werden?

    Mfg Kevin
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC bootet nicht - Grafikkarte/Ram defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. H55-GD65 neue Grafikkarte System bootet nicht

Die Seite wird geladen...

PC bootet nicht - Grafikkarte/Ram defekt? - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...