Pc bootet nach overclocking versuch nicht

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Hallo500, 08.01.2010.

  1. #1 Hallo500, 08.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2010
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    bin neu in diesem Forum.

    Ich hab ein Problem:
    Also hab ein paar overclocking versuche gemacht immer wenn ich das system leicht übertakt habe und dann beim nächsten mal hochgefahren habe ist zwar der lüfter angegangen und er greift auch auf die festplatte zu, aber der bildschirm bleibt jedoch immer schwarz
    ungefähr beim 5. mal fährt er dann wieder normal hoch und die einstellungen werden wieder zurückgestellt
    habe es im bios gemacht mit der asrock einstllung overclocking und dann um 5% erhöht
    Temperatur is immer in einem sehr guten bereich zwischen 35°C und 39°C bei auslastung maximal 45°
    hat irgendwer das gleiche problem ?


    Mein System:
    Cpu: AMD Phenom 965 x4 3,4Ghz

    Grafikkarte: Geforce 9800gt

    RAM: 4GB Kingston 800Mhz

    Mainboard: Asrock k10n78d

    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium

    danke für eure hoffentlich zahlreichen Antworten

    Mfg
    Hallo 500
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Blöde Frage wozu willst Du die CPU übertakten?

    Besorge Dir 'ne bessere Graka,da hast Du mehr von.
     
  4. #3 Hallo500, 08.01.2010
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    ei so schlecht is die grafikkarte nicht
    und die anderen sind so teuer :)

    aber trozdem die grafikkarte kann man im bios nicht übertakten
    weißt du vllt warum des trozdem mit dem cpu nicht funktioniert
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Könnte daran liegen dass du eine schlechte CPU erwischt hast, nicht jeder Phenom II macht Ocing mit, mein X2 5000+ hat auch nicht sonderlich hohe Übertaktungsmöglichkeiten, bei 2,80 GHz ist Schluss, es gibt allerdings auch 5000+ die auf über 3,2 GHz getaktet wurden!
     
  6. #5 Leonixx, 08.01.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich frage mich ganz ehrlich, was willst du mit Übertackten erreichen? Der Phemon Prozessor ist eh fix genug. Ein Overclocking bringt dir wahrscheinlich nicht besonders viel, ausser dass du erstens die Gewährleistung verlierst und zweitens das System instabil wird. Würde das lieber lassen.
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Hallo500, 09.01.2010
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    ok danke
    naja die haben des mit 3,8 getestet ich wollt sowieso nur 3,6 weil
    mein fsb nur 3,6 is
    aber naja
     
  9. #8 Hallo500, 09.01.2010
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    ich habe jetzt auf der herstellerseite von asrock ein overclocking tool gefunden für windows, nur muss halt immer beim systemstart geladen werden und des braucht auch wieder zeit daher sinnlos
    tja dann werd ich des doch wohl doch mit dem übertakten lassen
    außer es hat noch jemand von euch eine idee
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Gehsi, 09.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2010
    Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    wie übertaktest du genau?
    Ist dein CPU ne "Black Edition"? Was das beste währe.
    Wenn du übertaktest mache es über das Bios, und nicht über ne diverse Software.
    Wenn du taktest solltes du auf jeden fall nach jeder veränderung "Prime95" für min. eine std. laufen lassen.
    Das Prog. laßtet deine CPU voll aus und zeigt wenn rechen fehler entstehen.
    Und mit welchen Daten haßt du dein System momentan am laufen?
    FSB., Volt der CPU, Volt des Arbeitsspeichers, CPU Multiplikator usw.?

    Edit. Wie sieht deine Kühlung aus? Mit nem standard CPU Kühler brauchste gar net anfangen zu übertakten.
     
  12. #10 Hallo500, 09.01.2010
    Hallo500

    Hallo500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    also ich übertakte nur im bios
    ich werde das jetzt mal mit prime95 ausprobieren mit 3,6ghz
    momentane datn sin etz
    cpu: 3,4 ghz
    FSB: 3,6ghz
    cpu volt: 1,4
    Ram volt: 1,851
    NB volt: 1,1
    cpu multiplikator: 17 (war aber standart)
    cpu frquenz: 200
    ich hoffe das war etz alles

    aber mein eigentliches problem is ja beim ausschalten und wieder einschalten :
    wenn ich den rechner übertaktet habe dann lässt er sich noch einmal starten aber dann wenn ich ihn ausschalte und wieder einschalte dann geht er für 3 mal nicht mehr an und dann stellt es wieder alle bios einstllungen zurück
     
Thema: Pc bootet nach overclocking versuch nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übertakten rechner bootet nicht

    ,
  2. pc startet nicht mehr nach oc

    ,
  3. pc startet nicht cpu übertakten

    ,
  4. overclocking prime ok aber system bootet,
  5. overclocking system startet nicht,
  6. pc bootet nicht nach oc versuch,
  7. übertakten startet rechner 5 mal,
  8. windows xp startet nicht nach übertaktung,
  9. asrock k10n78d startet nicht,
  10. grafikkarte übertaktet pc startet nicht mehr,
  11. nach übertakten startet nicht mehr,
  12. mehr als 5% übertakten startet windows nicht mehr,
  13. pc bootet nicht oc,
  14. windows startet nicht nach übertakten,
  15. pc startet nach übertakten nicht mehr,
  16. nach übertakten startet der pc,
  17. übertakten pc startet nicht,
  18. pc startet nicht mehr nach graka übertaktung,
  19. overclocking pc startet nicht,
  20. pc bootet nicht übertaktung,
  21. overclock computer startet nicht,
  22. cpu ubertakten rechner startet neu
Die Seite wird geladen...

Pc bootet nach overclocking versuch nicht - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...