PC BOOT

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von 2B_b@d(!CH!), 07.02.2007.

  1. #1 2B_b@d(!CH!), 07.02.2007
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Ich habe bei meinem 2. PC ein kleines Problem:

    Wenn ich den PC einschalte kommt beim Boot Bildschirm die meldung:
    VERIFYING DMI Pool Data ......
    BOOT from CD:
    BOOT from CD:
    DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER

    Obwohl ich beim Boot menu im BIOS HDD bevor CD ausgewählt habe, will er immer über die CD booten. Wenn ich dann ctrl,alt,delete drücke bootet er von neuem und der PC startet. Der Pc Läuft schon einwandfrei, einfach diese Kleine Problem nervt ein wenig. Das heisst ich muss am anfang jedes mal diese 3 Tasten drücken. Diese Problem besteht glaub ich seitdem ich die radeon X1300XT eingebaut habe.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 07.02.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ziehe mal die beiden cd bzw dvd geräte ab und starte den pc neu.
    es kann sein das eins der geräte stört, weil ein defekt vorliegt.
     
  4. #3 2B_b@d(!CH!), 07.02.2007
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gemacht... es geht trotzdem nicht:

    VERIFYING DMI Pool Data ......
    DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER

    Eigentlich sollte er ja nicht auf die CD zugreifen, weill ich als first boot device die HDD ausgewählt habe.
     
  5. #4 2B_b@d(!CH!), 09.02.2007
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn niemand ne Idee wie man dieses Problem beheben könnte?
     
  6. PNQ7

    PNQ7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es kann sein das die Festplatte nicht an läuft!(defekt ist)
    Hast Du sie schon getestet!?
     
  7. #6 2B_b@d(!CH!), 09.02.2007
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ne die funktioniert einwandfrei.
     
  8. Pele

    Pele Guest

    Hi konntest du das mittlerweile beheben?

    das selbe Problem habe ich nämlich jetzt auch?

    Gruß Pele
     
  9. #8 2B_b@d(!CH!), 26.05.2007
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider nicht. Es stellt die Boot einstellung immer wieder von der HDD zu ``bootable plugin cards``
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 wolfmind, 30.05.2007
    wolfmind

    wolfmind Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vorschlag zur vorgehensweise:

    • pc hochfahren
      bios update
      pc runterfahren
      pc aufschrauben
      alle laufwerke ausser die boot_hard_disk vom mainboard trennen (ide/sata/usb/etc.)
      pc starten
      ins bios gehen
      alle startup devices ausser boot_hard_disk deaktivieren (d.h.: bios veranlassen nur von boot_hard_disk zu booten)
      bios speichern und beenden
      pc neu starten
    wenn pc nun richtig funzt:

    • nacheinander die anderen devices anschliessen
      und jedes mal dazwischen restarten (und evtl. im bios als startup device einstellen)
      bis fehlerhaftes device gefunden ist
    wenn pc immernoch nicht geht:

    • 8o
    hoffe, es hilft! ;)
     
  12. #10 Daffy1234, 30.05.2007
    Daffy1234

    Daffy1234 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    wieviele festplatten hast du ? hast du master uns slave richtig gejumpt?
    wieviele cd bzw dvd laufwerke hast du ?2? funktionieren die einwandfrei?sonst irgendwelche porbleme??

    stell sonst mal im bios nur booten von 1. festplatte 2.disc ein und guck obs dann klappt!
     
Thema:

PC BOOT

Die Seite wird geladen...

PC BOOT - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...