PC bleibt nicht im Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Gast19218, 06.09.2007.

  1. #1 Gast19218, 06.09.2007
    Gast19218

    Gast19218 Guest

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich meinen PC in den Ruhezustand versetze, bleibt er da höchstens 2-3 Stunden und fährt sich dann wieder hoch. Ich vermute mal, dass sich dann irgendein Programm aktiviert oder so. Wie kann ich rausfinden welches Programm das ist, oder in sonst einer form dafür sagen dass der PC im Ruhezustand bleibt bis ICH in wieder rauffahre?

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. take2k

    take2k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    moment mal... Der Ruhezustand ist eine Energiesparfunktion moderner PCs, weil dort die Einsparung von Strom für den Betrieb ohne Netz am wichtigsten ist, um die Laufzeit zu erhöhen.Der PC wird dabei vom Benutzer in einen stromlosen Zustand versetzt, um später an gleicher Stelle weiterarbeiten zu können. Oder meinst du den Standby Modus?

    Normalerweise kannst du den Rechner nach dem aktivieren 1 Jahr auslassen und ihn dann zur selben stelle hochfahren. Wie meinst du es das er sich dann wieder hochfährt? Von selber? wenn ja kapp ihn mal vom strom ab.. oder meinst du das der ruhezustand innerhalb der angegebenen Zeit 2-3 Stunden verloren geht?
     
  4. #3 gast19218, 06.09.2007
    gast19218

    gast19218 Guest

    also ich hab so einen vaio "Wohnzimmer-PC". Also ich gehe defintiv auf "ruhezustand" und nicht aus "standby"! Und trotzdem merke ich immer wieder wie er sich nach gewisser Zeit, mal länger mal kürzer, wieder hochfährt! Keine Ahnung weshalb!
     
  5. take2k

    take2k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd sehr gern helfen mich interessierts brennend, ich möchte jetzt dich keinesfals mit der frage nerven o.ä.

    färht der Rechner von dir von ganz alleine einfach so ohne das du den schalter betätigst wieder hoch? oder wenn du ihn anschaltest fährt er normal hoch ... nicht im zustand wo du ihm im ruhezustand versetzt hast?

    oder meinst du das wenn du ihm hochfährst er dir zulange braucht?

    Das ist sehr unterschiedlich bei ... wenn ich viele Programme geöffnet habe braucht meiner auch länger als wenn ich normal neustarte... warum möchtest du den umbedingt das dein rechner in diesen Zustand versetzt wird... ein normaler neustart find ich ist doch gesünder ich hab damit mal mein system zerstört weil ich den dienst mehr als 20 mal hintereinander ohne normal neugestartet zu haben, benutzt hab.
     
  6. #5 gast19218, 07.09.2007
    gast19218

    gast19218 Guest

    also in den ruhezustand versetze ich den PC um Strom zu sparen.
    Wenn ich ihn in den ruhezustand versetze, dann ist es häufig so dass er definitiv OHNE mein Zutun, also ohne dass ich irgendeinen Knopf drücke oder sonst irgendwas tue, sich nach einer gewissen zeit wieder in den normalen betriebsmodus versetzt.
    Also zum Beispiel wenn ich in die Arbeit gehe, versetze ich den PC in den Ruhezustand und wenn ich zurückkomme ist er dann ganz normal raufgefahren, ohne dass ich überhaupt da war. Und in dieser Zeit frisst der PC natürlich unnötig Strom. Darum will ich dass er im ruhezustand bleibt!
     
  7. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    Hast du im Bios eingestellt, dass er sich automatisch einschaltet? Mein Laptop hat zb. eine Funktion, damit er sich selbständig einschaltet, wenn der Akku voll ist.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC bleibt nicht im Ruhezustand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xp bleibt nicht im ruhezustand

    ,
  2. win xp rechner bleibt nicht im ruhezustand

    ,
  3. pc bleibt nicht im energiesparmodus

    ,
  4. pc bleibt nicht im ruhezustand,
  5. laptop bleibt nicht im ruhezustand,
  6. pc bleibt nicht im standby vista 3 std.,
  7. windows xp bleibt nicht ruhezustand,
  8. win xp bleibt nicht im ruhezustand
Die Seite wird geladen...

PC bleibt nicht im Ruhezustand - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...