PC bis 900 Euro

Diskutiere PC bis 900 Euro im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hey, mein Bruder will sich seinen ersten PC kaufen. Ausgeben will er 900€. Ausgelegt sollte er fürs Gamen sein. Was könnt ihr das so empfehlen?...

  1. #1 Warcraft, 13.03.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    mein Bruder will sich seinen ersten PC kaufen. Ausgeben will er 900€. Ausgelegt sollte er fürs Gamen sein.
    Was könnt ihr das so empfehlen?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Warcraft, 13.03.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Oh sry ^^ Danke erst einmal. Ein paar Sachen noch.

    Also es braucht kein besonderes Gehäuse sein. Eins für 30 Euro reicht völlig. Das gesparte Geld kann man doch dann besser für einen Intel ausgeben oder?
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das ist die Frage: Der Intel Q9550 und der Phenom II 940 sind mehr oder weniger gleichauf in Sachen Games. Zwar hat der Q9550 bei den meisten Tests die Nase vorn, aber nur so wenig, dass ich bezweifle, dass das jemand merken kann. Und da der 940er AMD 50€ billiger ist als der Intel, würd ich bei AMD bleiben. Eventuell könntest du das Gesparte einfach behalten, oder du kaufst dir eine bessre Grafikkarte. Ich persönlich würde ja zu einer HD4850 X2 mit 2x1024MB greifen :D Hol dir dazu aber noch ein paar andere Meinungen ein.

    Und statt den Tagan Netzteil nimmst du lieber das von mir vorgeschlagene OCZ StealthXStream 600W, kostet dich knapp 70€ und ist somit 30€ billiger als das Tagan. Natürlich kostet dich das keine Qualität, auf Kabelmanagement musst du aber verzichten. ^^ Beim Mobo würd ich zum MSI KA790GX greifen, kannst aber auch das andere nehmen, dafür aber einen etwas schnelleren RAM. 2GB sollten reichen, aber auch wenn du 4GB nimmst, kommt dich das auf etwa knapp 70€, und das bekommst du duch die anderen Komponenten ja doppelt rein ;)
     
  6. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    naja, von sli und crossfire würde ich derzeit noch die finger lassen. so ein multi-gpu-system bringt nur was, wenn man in extrem hohen einstellungen und auflösung spielt, dadurch gehen die fps dann auch runter und bei ner bestimmten marke nimmt man mikroruckler war, die sehr strörend sein sollen. ich persönlich finde, dass das rausgeschmissenes geld ist. kauf dir erstmal eine grafikkarte für 200-300 euro und rüste in 1-2 jahren nochmal nach.
     
  7. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir mal diesen Test an, b3ast, und sag mir, ob beispielsweise die HD4850 X2 deiner Meinung nach immer noch rausgeschmissenes Geld ist! :thumbsup:

    Vorweg:
    Egal ob Crysis, CoD4, Assasins Creed etc: Beinahe in allen Einstellungsklassen (mit oder ohne AA, AF, 1680x1050-1920x1080....) schlägt die HD4850X2 die 420€ teure 9800GX2, die 50€ teurere GTX280 und die etwa gleich teure GTX260 mit 216Streams.
    Also mM nach hat das Zeitalter der Multi-GPU Karten begonnen. :hammer: :hammer: Ideal wirds vor allem bei Full HD Auflösung, also für Monitore ab 23"!!! Da wäre dann die 2x1GB Version (derzeit für 265€ zu haben) schon was Tolles!!! :D
     
  8. #7 Warcraft, 14.03.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst einmal,

    ich hab jetzt mal was zusammengestellt, womit ich bei 815 euro lande. Das heißt ca 80-90 Euro können noch investiert werden. Wo wären die am besten reininvestiert?

    Welchen Hersteller kann ich bei der Grafikkarte am besten wählen?

    [​IMG]
     
  9. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    vllt für ein BS??^^
     
  10. #9 EvilDream, 14.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du die 90€ nicht mehr fürs BS benötigst, dann nimm 4GB Ram und einen exrta CPU Kühler, da die Boxed nie so so besonders sind. Das was dann übrig bleibt sparst du halt.
     
  11. #10 Warcraft, 14.03.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    BS hab ich noch zu Hause.4 GB Ram sind bereits drin. 2 x 2 gb Kits^^

    Kann man eventuell noch ein besseres Mainboard nehmen? Und welchen Grafikkartenhersteller soll ich vorziehen? Ist Sapphire gut?

    Grüße
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Gefällt mir soweit ganz gut. Sapphire kannst du getrost nehmen. RAM ist mit 4x1GB sehr gut, besser als 2x2GB!! ABER eine 500GB Festplatte MUSS 32Mb Cache haben :D Also nimm am besten diese hier: Seagate Barracuda. Oder wenns noch etwas mehr Speicherplatz sein darf: Western Digital
     
  13. #12 Z4NZ1B4R, 14.03.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    bei manchen Mainboards kommt nur ein schwarzer Bildschirm, bei anderen läufts halt eingeschränkt

    wie genau es funtzt höngt nun vom Model ab und wenn nur ein black screen kommt isses schon schlimm.

    Aber bei Gigabyte und MSI dürfte es keine PRobleme geben.Vorallem Highend Boards verkaufen sich sehr schnell bei solchen shops , daher ist die wahrscheinlichkeit, dass er ein neues Mobo erwischt sehr groß.

    Als Gehäuse würde ich dir das hier empfehlen
    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=24812&agid=631

    ist billig , elegant und bietet genug einbauschächte für die GH-Lüfter, die du mit sicherheit bei dieser Grafikkarte brauchen wirst.


    ein paar Vibrationsdämpfer (pro Lüfter eine Packung)
    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21898&agid=42
    und hier der passende Lüfter
    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=6753&agid=42 oder der billigere http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=23773&agid=42
    davon gleich 4 Stück, oder auch 3.

    und eine schicke Lüftersteuerung, eher front panel^^
    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8562&agid=42

    das macht für die ganze Kühlung ca. 60€

    mit dem Aufpreis für das Gehäuse und einem neuen CPU Lüfter für 10-20€ kommste in etwa auf 900€
    hab jetzt grob überschlagen. Aber das müsste so passen.
    Dann hättest du ne schicke Lüftersteuerung, ein besseres Gehäuse und ne viel bessere Kühlung, die du je nach belieben regulieren kannst.
    eine normale Lüftersteuerung wirds natürlich auch tun ;)

    Zum Boxed Kühler:
    der Boxed Kühler kühlt die CPU eigentlich immer ausreichend, bei AMD in der Regel sogar mehr als ausreichend, mit der Gehäuse Lüftung könnte er sogar nen passiven Kühler betreiben. Ansonsten halt nen 15€ Kühler von Cooloermaster, der ist dann auch bei gleicher Leistung viel leiserer als der boxed^^

    ich hoffe der Beitrag ergibt sinn, hab den aus 2 beiträgen zusammengeflickt, die ich ausversehen in falsche Threads gepostet hab :D
     
  14. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    @ Z4NZ1B4R

    Wieso genau diese 2 Lüfter? Sind die schön leise? :D Bräuchte nämlich auf kurze oder lange Sicht auch welche ^^

    Den BOXED Lüfter wird bestimmt niemand neben der Graka wahrnehmen... :hammer: Denn dessen Lüfter ist unter Last bestimmt um einiges Lauter, selbst wenn der BOXED Lüfter mit 100%RPM arbeiten würde. Wenn ich meinem Lüfter (boxed des Q6600) volle Kanne Befehle, dreht er mit etwa 2100RPM. Wenn ich jetzt Office Arbeiten ohne zusätzlichen Sound erledigen müsse, wäre es mir ein klein wenig zu laut. Aber sobald man ein Spiel anwirft oder Musik hört, werden die Geräusche der Komponenten im PC sowieso nicht mehr wahrgenommen und somit absolut zur Nebensache. k.A wie laut so ein Lüfter sein müsse, damit er während dem Zocken noch sörend auffalenn würde :thumbsup:

    PS: Frage am Rande: Haltet ihr 26°C beim Q6600 mit 100% (2100RPM) des BOXED-Lüfters für glaubhaft? Zimmertemp um die 20°C. thx :bier:
    PPS: Die Boxed Lösung der MSI 9800GTX ist dafür unter aller S... Im Idle-Betrieb mit 45% (k.a wieviel RPM, leider ;( ) auf 60°C :respekt:
    Könnte mir da jemand eine Alternative vorschlagen? Für den Lüfter mein ich, nicht für die Graka :thumbup:
     
  15. #14 Z4NZ1B4R, 15.03.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Aerocool macht eig. gute PRodukte .

    Und >20 Dba ist ganz gut, bei der Größe und mit ner Lüftersteurung auf 50% unhörbar.

    ich kenns von meinem CPU Lüfter, der ist 120mm groß (Golden Orb II) und ist wohl 17Dba laut, ob sich das auf die minimale oder maximale Lautstärke bezieht weis ich nicht, jedenfalls hab ich den auf 1000RPM gedrosselt und der ist echt unhörbar.
    das gleicheh ab ich dann bei meinem GH-Lüfter gemacht, genau das gleiche.

    Allerdings sollte man GH-Lüfter nicht zu sehr drosseln, weil sie sonst ihren Zweck nicht mehr erfüllen^^


    Zum Grafikkarten Lüfter:
    Im Windows Betrieb ist der leise.
    beim z'coem entsprechend laut.

    Außerdem kann man jeden Lüfter der HD4XXX Reihe über das Catalyst control center (Treiber software) beliebig regulieren.
     
  16. #15 Warcraft, 16.03.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Arbeitsspeicher so i.O. oder gibt es für vergleichbares Geld besseren?
     
  17. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Von welchem RAM sprechen wir jetzt? Von diesem Corsair? Wenn du den meinst: Nein, gibt es in dieser Preisklasse nicht! :thumbup:
     
  18. #17 Ryoakaru, 17.03.2009
    Ryoakaru

    Ryoakaru Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
  19. #18 Warcraft, 17.03.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir erst einmal. Die beiden PCs ähneln sich ja ziemlich. Ich werde das alles mit meinem Bruder besprechen. Das Gehäuse mit den Lüftern ist supper.
    Ich denke mal ich werde aber eher auf 4 x 1 GB Ram zurückgreifen anstatt 2 x 2 GB
    Ich melde mich sollten noch Fragen sein.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Z4NZ1B4R, 19.03.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    bei 2x2GB kannst du aber später noch nachrüsten

    bei 4x1gb musste gleich 2 Riegel rausnehmen beim aufrüsten ;)
     
  22. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Was sollte man denn bei 4GiB RAM aufrüsten? :D Wenn 4 GiB nicht mehr reichen, dann ists wieder zeit für ein neues Sys. Es sei denn, man nutzt Vista, dann sollte man tatsächlich 2x2GiB nehmen, oder gleich 6GiB! ;)
     
Thema:

PC bis 900 Euro

Die Seite wird geladen...

PC bis 900 Euro - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...