PC beschlagnahmt, bin erstmal offline

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Dr.Oetker, 27.06.2003.

  1. #1 Dr.Oetker, 27.06.2003
    Dr.Oetker

    Dr.Oetker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Die Bullen waren gerade da und haben meinen Computer mitgenommen. Das heißt, das ich jetzt erstmal auf unbestimmte Zeit nicht mehr online sein kann.

    Ich bitte euch um Verständniss.

    Ich melde mich, bis dann und viel Spaß weiterhin auf'm Board
     
  2. #2 checker01, 28.06.2003
    checker01

    checker01 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir weniger Sorgen um meinen Rechner machen machen als um einen guten Anwalt, denn den wirst du mit Sicherheit brauchen.
     
  3. #3 Chrisi01, 28.06.2003
    Chrisi01

    Chrisi01 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    uff scheiße

    na da wünsch ich dir viel glück das du heil wieder rauskommst. wie sind sie auf dich gekopmmen würd mich mal interesieren (das ich weiß was ich net machen sollte ;))

    mfg

    chrisi01
     
  4. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Wieso beschlagnahmt ? Pornos raubkopien oder sonstiges ?

    Hmm dumm gelaufen :( najo ... ich hoffe du kommst da wieder raus !
     
  5. #5 Dr.Oetker, 28.06.2003
    Dr.Oetker

    Dr.Oetker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Sitze jetzt an einem Rechner vom Freund.

    Also:
    Anwalt hab ich.
    Es geht nicht um Raupkopien aber die, die ich habe, habe ich schon verschwinden lassen :D
    Wie es dazu kam? Lange Geschichte. 'Ne "Freundin" von mir hat Streit mit mir und musste andere da mit rein ziehen. Die haben mir per ICQ / Mail gedroht, richtig heftig. Das hab ich aber nicht ernst genommen. Bis gestern, als sie meine Anschrift im I-Net veröffentlicht haben. Mein Fehler war, das ich aus Kurzschlussreaktion ihre Adresse ins Netz gepackt habe. Hab sie aber nach ca. 30 Minuten wieder rausgenommen. Bin dann zu der Polizei, um zu melden, das jemand meine Adresse veröffentlicht hat. Die meinten Datenschutzverletzng und soweiter aber der Typ für Internetkriminalität ist erst wieder Montag da. Ich wieder nach hause. 21.10 Uhr kammen dann zwei Polizisten und meinten, das ich Daten im Internet veröffentlicht habe und das 'ne Anzeige vorliegt. Hab den dann gezeigt, das die Daten nicht mehr da sind. Dann haben sie meinen Rechner mitgenommen. Das wars erstmal, mal gucken, was noch kommt :rolleyes:
     
  6. #6 Chrisi01, 28.06.2003
    Chrisi01

    Chrisi01 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    uff scheiße gelaufen naja hoffentlich wirds wieder gut ich drück dir die daumen

    mfg

    chrisi01
     
  7. #7 baeumchen, 28.06.2003
    baeumchen

    baeumchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    0
    aber wirklich.. ich drück dir auch die daumen..
     
  8. #8 checker01, 28.06.2003
    checker01

    checker01 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Hatten die nen Durchsuchungsbefehl ?
    Wenn Nein hätte ich denen die Tür vor der Nase wieder zugeschmissen. Dann hättest du genug Zeit gehabt um die HDD locker mal verschwinden zu lassen ;-)
     
  9. #9 Dr.Oetker, 28.06.2003
    Dr.Oetker

    Dr.Oetker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Bin ja immer noch da :D

    Danke für das "Daumen drücken! ;)

    Die haten einen Wisch vom LKA, das "Gefahr im Verzug" ist. Das erlaubt den, Beweismittel mit zunehmen.

    Eine HDD ist ja noch auf misteriöse Weise "verschwunden".

    Der eine Polizist war ja auch noch so nett und hat mich drauf hingewiesen, das Raupkopien illigal sind, das er aber nochmal ein Auge zudrückt :baby:

    Als die wech waren hab ich ertmal zwei blaue Müllsäcke mit CD's "entsorgt", falls die wieder kommen. :rolleyes:
     
  10. #10 checker01, 28.06.2003
    checker01

    checker01 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Eins muss man dir lassen, hast ja richtig hartnäckige Feinde :D
     
Thema: PC beschlagnahmt, bin erstmal offline
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lka PC beschlagnahmt

Die Seite wird geladen...

PC beschlagnahmt, bin erstmal offline - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...