pc bauen ?!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von nirex, 19.03.2013.

  1. nirex

    nirex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    juten tag

    ich hatte bis jetzt immer einen laptop und war eigendlich ganz zufrieden damit. bis meine xbox den geist aufgab, mein problem wa nun das mein lappi spiele wie mw3 usw nicht abspielen will beziehungsweise kann. Daher meine frage, könntet ihr mir einen pc zusammenstellen der solche spiele spielen kann bis zu einen preis von 450 euronen

    Auflösung : 1280-1024
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Snipe, 19.03.2013
    Der Snipe

    Der Snipe Guest

    MW3, auch noch weitere Spiele, die z.B. mehr an der Grafikkarte zerren?
    Da wird es mit 450€ knapp, oder Hast du Maus, Tastatur und Tower?
     
  4. #3 nirex, 19.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
    nirex

    nirex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich hätte noch nen uralten tower maus und tastatur sind vorhanden :)


    an wünschen wären aufjedenfall Mw3, Deadspace 3 und Blackops 2 . Also allgemein die neusten Shooter.
    ich würde auch mit niedriger bis mittlerer Grafikeinstellung zufrieden geben hauptsache sie würde ohne zu ruckeln laufen.
     
  5. #4 Der Snipe, 19.03.2013
    Der Snipe

    Der Snipe Guest

    Welchen Formfaktor hat der Tower, Atx?
     
  6. #5 xandros, 19.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    AMD Phenom II X4 965 BE Box (89,00 Euro) http://www.hardwareversand.de/Socke...+X4+965+Black+Edition+Box,+Sockel+AM3.article
    AsRock 970 Pro3 AM3+ (62,00 Euro) http://www.hardwareversand.de/DDR3/59309/ASRock+970+Pro3,+AM3+,+ATX.article
    Corsair XMS3 8GB-Kit (49,00 Euro) http://www.hardwareversand.de/1333+Low+Voltage/38052/8GB-Kit+Corsair+XMS3+DDR3-1333+CL9.article
    Sapphire Radeon HD7850 2GB (164,00 Euro) http://www.hardwareversand.de/2048+MB/62369/Sapphire+Radeon+HD+7850,+2GB+GDDR5,+lite+retail.article
    SuperFlower SF550P14XE 80+Gold (74,00 Euro) http://www.hardwareversand.de/500+-...550P14XE+Golden+Green+Pro+80plus+gold.article
    Seagate Barracuda 7200 1TB (59,00 Euro) http://www.hardwareversand.de/7200+RPM/53882/Seagate+Barracuda+7200+1000GB,+SATA+6Gb+s.article
    --------------------- bis hier sind wir schon bei rund 500 Euro!
    Fehlt noch Gehaeuse und CD/DVD-Laufwerk, Monitor, Tastatur, Maus sowie Betriebssystem. (Was davon bereits vorhanden ist, kann ggfs. weiter genutzt werden.)
     
  7. #6 Marcopolo123, 19.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    [​IMG]

    Bei einer auflösung von nur 1280x1024 würde auch eine hd 7770 locker reichen.
    Die hd 7850 wird auch bei zukünftigen spielen auf dieser auflösung keine probleme haben.

    Oh habe gerade gesehen, dass diese hier besser wäre:
    2048MB HIS Radeon HD 7850 IceQ X Turbo Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)



    Also ~ 483€ ohne versand

    Mit der auflösung würden heutige und zukünftige spiele auf hohen->höchsten einstellungen flüssig/gut spielbar laufen.

    Vergleich: 1920x1080, battlefield 3, ultra,
    mit einer hd 7850 ~ 50 fps

    http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2012/test-amd-radeon-hd-7870-und-hd-7850/25/


    Edit: siehe 8. post
     
  8. #7 xandros, 19.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ein FX fuer Gaming? LMAO!
    Der ist fuer Gaming wohl denkbar ungeeignet, wenn auch bedingt nutzbar!
     
  9. #8 Marcopolo123, 19.03.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Marcopolo123, 19.03.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
  12. #10 xandros, 19.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kritik (persoenliche Meinung darf ja sein!):

    a) Prozessor fuer Gaming nicht die beste Wahl. Das Ding ist fuer Multithreading konzipiert, Games benoetigen Singlethreading. Ein QuadCore Phenom II ist dafuer besser geeignet als ein FX Sixcore!
    b) Mainboard verwendet einen veralteten Chipsatz.
    c) Das Netzteil ist ok, aber "nur" 80+ Bronze. Besser sind die GoldenGreen-Serien.

    Grafikkarte hingegen gefaellt mir besser als die in meinem Beispiel.

    Der Link verraet auch nicht mehr als bereits bekannte Dinge! OC-Grafikkarte, die dem System etwas mehr Performance einraeumt, aber keinerlei Hinweis auf Multithreading und die damit verbundenen Performance-Einbussen. Desweiteren keinerlei Hinweis darauf, dass heute KEIN Spiel mehr als vier Kerne verwenden kann - von der durch Virtualisierung verursachte Kernverdoppelung keine Spur und auch die damit zusammenhaengenden Nachteile (mit Ausnahme von BF3) bei Spielen durch hoeheren Verwaltungsaufwand und dadurch verursachter Ausbremsung der Prozessorleistung wird nicht angesprochen. Fazit: Test geht nicht auf die Ansprueche der Gaming-Welt ein, sondern betrachtet nur pauschal die Faehigkeiten der FX-Serien. Und die sind fuer voellig andere Aufgaben konzipiert.
    Man geht auch kaum mit einem Maultier zum Pferderennen.... Und ein FX ist ein Lastesel, kein Rennpferd.
     
Thema:

pc bauen ?!

Die Seite wird geladen...

pc bauen ?! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...