PC aus INTERNET trotzdem an?

Diskutiere PC aus INTERNET trotzdem an? im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Ich hab mal ne frage und zwar kann ich wenn mein pc aus ist trotzdem was runterladen lassen? weil mich regt des immer auf es halt schon...

  1. #1 Philipp_007, 14.02.2007
    Philipp_007

    Philipp_007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hab mal ne frage und zwar kann ich wenn mein pc aus ist trotzdem was runterladen lassen? weil mich regt des immer auf es halt schon extrem hohe kosten wenn immer der pc an is!
    Hoffe mir hilft jemand!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PeterMadsen, 14.02.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Wie stellst du dir das denn vor? Wie soll denn was auf der Festplatte gespeichert werden, wenn sie keinen Strom hat? Wenn es dir um die Kosten geht: den meisten Strom verbrauchen Röhrenmonitore. Dann kannst du noch Peripheriegeräte wie Drucker, Scanner, Boxen etc. abschalten. Aber der Rechner muss an sein.
     
  4. #3 wolfheart, 14.02.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Philipp_007,

    ich kenn Deinen Rechner ja nicht. Die Tipps von PeterMadsen sind schon mal hilfreich. Doch wenn Du einen Rechner hast, der gut ausgerüstet ist mit Arbeitsspeicher, Prozessor etc, und auch noch ein schneller Internetzugang (6000, 16.000) besteht, dann sollten sich die Stromkosten beim Download doch im Rahmen halten.

    Aber die Idee ist nett. Wenn irgendeiner eine Variante kennt, wie das ohne Strom funktioniert, dann laß es uns alle wissen. Denn gegen E.on, Vattenfall und Kollegen ist uns doch alles recht :D :D
     
  5. #4 ulla6430, 26.02.2007
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Interessante Frage...

    Kann ich mit nem Trabbi hundert fahren?

    Naja also ausschalten und downloaden geht nicht, aber wenn man die Tipss weiter unten verfolgt, dann spart man schon ganz schön.
     
  6. #5 wolfheart, 26.02.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Der zweite Teil war auch nicht wirklich ernst gemeint ;)
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Bonexspeed, 01.03.2007
    Bonexspeed

    Bonexspeed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ich will die Frage mal erweitern oki? o_O

    Also...
    Würde das gehn, wenn man den PC auf StandBy hätte?
    Also irgendein Progi oder eine Einstellung ändern
    und der PC läd ne Datei weiter runter wenn der PC auf StandBy ist?

    Also so hätte die Festplatte ja Strom
    und er wird nicht soviel Strom verbraucht.

    Würde das irgendwie gehn?
     
  9. #7 Ostseesand, 01.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ne möglichkeit ist:
    monitor ausschalten, dann Cool'n'Quiet verwenden.
    das Cool'n'Quiet würde zb die proz.watt von 90 auf 22 senken.

    aber was sinnvoller ist, wäre ein minisystem mit 500mhz, ohne lüfter und mit externen festplatte, so muss das netzteil max 300 watt haben.
    cdlaufwerk einbauen um von der cd zu booten.
    ein linuxsystem würde den download erledigen.
    wer noch mehr sparen will und geräusche von der externen platte vermeiden will, verwendet einen 2-4 gigastick, den man abends leert auf den GROSSEN stromfressenden PC.
    so leise wie der ist, fällt er sogar im schlafzimmer nicht auf.

    wer nicht basten will, kann sich ein barbone-system zulegen.
     
Thema: PC aus INTERNET trotzdem an?
Die Seite wird geladen...

PC aus INTERNET trotzdem an? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...