PC aufrüstung.

Diskutiere PC aufrüstung. im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hi vorweg erstmal mein system zZ [edit von xandros: unnötige Passagen entfernt!] Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600...

  1. #1 Compound, 19.11.2008
    Compound

    Compound Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hi

    vorweg erstmal mein system zZ [edit von xandros: unnötige Passagen entfernt!]

    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
    OS Service Pack Service Pack 3
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)

    CPU Typ AMD Athlon(tm) 64 Processor 3800+, 2400 MHz
    Sockelbezeichnung Socket M2

    Motherboard Eigenschaften:
    Hersteller Gigabyte Technology Co., Ltd.
    Produkt M55S-S3
    Version x.x

    Arbeitsspeicher 1024 MB
    BIOS Typ Award Modular (09/08/06)

    Grafikkarte NVIDIA GeForce 7600 GS (256 MB)
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (ETL4908410)

    Soundkarte Bluetooth-Audio
    Soundkarte Realtek HD Audio output

    Netzwerkkarte AVM FRITZ!web DSL PPP
    Netzwerkkarte NVIDIA nForce Networking Controller



    so erst wollte ich CPU + RAM + festplatte

    allderdings hab ich dann herausgefunden das ich neues netzteil brauch

    also bin ich dann auf CPU + RAM + Netzteil

    schlussendlich hab ich dann 120€ gesponsert bekommen dann hab ich mich für CPU + RAM +Netzteil + Graka entschiedn...

    so dann hab ich noch herausgefunden das ichn bios update brauch wovor ich schon jetzt angst habe :x habt ihr vill i-welche tipps das des gut ausgeht?
    allerdings ist meine boot.ini beschädigt... bessa gesagt ich hab die mal komplett gelöscht das der mich nich fragt ob ich i-nen backup nehmen will anstatt des normale windows beim booten komt halt die fehler meldung das die boot.ini beschädigt is un dann drüber starten von C:\ windows. sollte ich das vor dem bios update beheben? wenn ja wie?.

    gut nächstens hab ich mir eig schon mei komponenten herausgesucht un möchte von euch nun hören ob das geht un ob ich vill soga was besseres für weniger bekomm also teurer darfs auf keinen fall werden.

    Artikel-Nr. HV20AM60DE entfernen
    AMD Athlon64 X2 6000+ AM2"box" 2x512kB, Sockel AM2
    sofort lieferbar
    78,11 €

    Artikel-Nr. HV1023FODE entfernen
    XFX GeForce 8500GT 450M, 1024MB DDR2, PCI-Express
    sofort lieferbar
    59,89 €


    Artikel-Nr. HVR480XDE entfernen
    Xilence Power 480 Watt / SPS-XP480.(12)R
    sofort lieferbar
    29,93 €


    Artikel-Nr. HV20D848DE entfernen
    2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
    sofort lieferbar
    29,40 €



    klappt das alles so?.


    habt ihr vill noch hinweise zum einbau?.

    BS muss ich ja nicht neu installieren.

    schon jetzt vielen dank für eure hilfe.

    sry das war jetzt viel text :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 19.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.069
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wer sagt das? Läuft bisher irgendetwas nicht korrekt? Ein BIOS-Update macht man nur, wenn es Probleme mit der verwendeten Version gibt.

    Der Speicher steht sogar auf der Liste der getesteten Module bei Gigabyte - damit sollte es keine Probleme geben.
    Grafikkarte und CPU sollten auch kein Problem sein.
    Fraglich, ob das Netzteil qualitativ ok ist. Die Marke hatte ich bislang noch nicht in den Fingern.
     
  4. #3 Compound, 19.11.2008
    Compound

    Compound Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also das bios update nachdem ich die neuen komonenten installiert habe...

    sagte man mir vor paar monaten in nem anderen forum...

    gut ich wr schon für nen quali netzteil allerdings der preisrahmen...
    350watt wie ich zZ sin wohl hart an der grenze vondaher mussn neues her..
    wie stark schlagt ihr vor? also komplett darfs nich über 200€ kommen.

    und bei der graka bin ich mr eig auch net so 100pro sicher... also 1gb grakaspeicher un ne nvidia sollens sein un nich teurer als die die ich jetzt schon hab habt ihr grad bessere im kopf?

    und großes lob super forum :)
     
  5. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ich bin mir nicht sicher, ob man von einer 7600GS auf eine 8500GT eine wirkliche leistungssteigerung bemerkt. da du sowieso kein windows vista hast, also auch in näherer zukunft auch kein dx10, schlage ich dir vor die wahl der grafikkarte noch einmal zu überdenken bzw. die alte drin zu lassen.
     
  6. #5 Compound, 20.11.2008
    Compound

    Compound Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    eig bin ich mir sicher das ich da schon ne leistungssteigerung merke...
    ausserdem muss ich bei meiner jetzigen nen zusatz lüfter an die eigentlich passiv gekühlte graka bauen weil die mir sonnst zu heiß wird. also hätt ich jetzt eh schon gern was aktiv gekühltes.

    graka speicher 250 auf 1gb sollte ma schon auch merken oder

    die passt ja auch auf mein mainboard die die ich mir rausgesucht habe :) hoff ich zumindest xD

    un sonnst passt auch alles mit meinem mainboard zusammen nichwar?
     
  7. #6 Compound, 20.11.2008
    Compound

    Compound Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    sry doppel post
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
  10. #8 Compound, 20.11.2008
    Compound

    Compound Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    oh ja vielen dank :)

    ich hab grad ne weitere empfehlung von jemanden erhalten.

    was sagt ihr dazu?:

    Artikel-Nr. HV20MK48DE entfernen
    2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
    sofort lieferbar
    22,24 €

    22,24 €
    Artikel-Nr. HVR350PUDE entfernen
    BE Quiet! Pure Power 350 Watt / BQT L6
    sofort lieferbar
    33,73 €

    33,73 €
    Artikel-Nr. HV1325SADE entfernen
    Samsung HD250HJ, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
    sofort lieferbar
    34,81 €

    34,81 €
    Artikel-Nr. HV20AM52DE entfernen
    AMD Athlon64 X2 5200+ AM2"box", 2x512kB
    sofort lieferbar
    57,92 €

    57,92 €
    Artikel-Nr. HV1021KBDE entfernen
    Sparkle 9600GT, 512MB, PCI-Express
    sofort lieferbar
    89,10 €

    89,10 €

    Summe:
    237,80 €

    ich würd die festplatte weglassen.
    und nen vill doch nen 6000+ reintun weil der hats mir i-wan angetan xD

    aber ich hab doch zZ schon nen 350watt netzteil drin dann bräucht ich ja auch kein neues oder? oder brauch ich für nen 6000+ nen stärkeres?


    edit:

    ich hab jetzt von paar freunden gehört das ich aufjeden fall doch nen bios update brauch... mh :x
    was meint ihr? unterstützt mein jetztiges bios dualcore prozessoren?.
    wo könnt ich sowas nachschauen?
     
Thema: PC aufrüstung.
Die Seite wird geladen...

PC aufrüstung. - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...