PC Aufrüsten

Diskutiere PC Aufrüsten im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Ich besitze einen alten PC und möchte diesen nun für so max. 200€ aufrüsten. Er ist jetzt doch ab und zu etwas zu langsam und es gibt des öfteren...

  1. Freeze

    Freeze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich besitze einen alten PC und möchte diesen nun für so max. 200€ aufrüsten.
    Er ist jetzt doch ab und zu etwas zu langsam und es gibt des öfteren Probleme.

    Aktuell:

    CPU: Athlon XP 1,4 Ghz (Sockel A) läuft aber nur mit ca. 1 Ghz stabil
    Board: Elitegroup K7S5A
    RAM: 384 MB SD-RAM
    Grafik: Gforce2 MX 64 MB

    Der Rest Festpl., Laufwerke... soll erstmal erhalten bleiben.

    Hab mich ein wenig umgeschaut und mehrere Möglichkeiten in betracht gezogen.

    1. günstigste
    Athlon XP 2,2 Ghz
    512 MB DDR FSB 266
    ca. 80 €

    2.
    AMD Sempron 3000+ 1,8 Ghz
    ASUS K8U-X Mainboard
    512 MB DDR FSB 400
    ca. 140€

    3.
    AMD 64 3200+ 2,0 Ghz
    ASUS A8V-VM Mainboard
    512 MB DDR FSB 400
    +PCI Grafikkarte (nur da hab ich keine Ahnung was brauchbar wäre)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    was willst du mit dem rechner dann machen können?
     
  4. Freeze

    Freeze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Diverse Office-Anwendungen
    Berechnungen (mit Grafischer Auswertung)
    GPS-Auswertungen (zum Teil 3D)
    Musik / Video
    ab und zu mal ein Spiel (Flugsimulation, Rennspiele, 3-D shooter, nichts aktuelles, min. 2 Jahre alt) Für die paar mal, stört es mich auch nicht wenn nicht alles in der höchsten Auflösung läuft.
     
  5. Freeze

    Freeze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt folgendes Angbot gesehen:

    CPU AMD Sempron 64 3000+ 64-Bit
    Mainboard ECS nForce4M-A, Sockel AM2, ATX
    Sound: 6-Kanal-Surround-Sound (5.1) onboard
    Netzteil: 400 Watt Netzteil, leiser 12cm Lüfter!
    Speicher: 512 MB DDR2-533 (PC2-4200)
    Garantie: 24 Monate Gewährleistung
    inkl. 6 Monate Pick-Up Service

    Für 224€

    Anstatt dem ECS Mainboard, könnte man auch das MSI K9NGM-L, Geforce 6100, Sockel AM2, ATX haben.

    Reicht ein 400 W Netzteil?

    Dazu vielleicht eine Gforce6600? Am liebsten etwas günstiger aber ich hab davon keine Ahnung!

    Bin dann zwar etwas über meinem Limit aber der PC wäre ja dann auch in Zukunft wieder ausbaufähig oder?
     
  6. #5 harry123, 25.01.2007
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd an deiner stelle noch etwas warten bis du mehr Geld zusammen hast und mir dann einen Intel Core 2 Duo kaufen und DDR2 RAM und ein Asus Mainboard. für gut 500 kannst du dir dann so ne Kiste kaufen. Weil wenn du etz aufrüstest hast du net so lange freude damit. Ausser du kommst mit den etzigen PC gar nicht klar.
     
  7. #6 Sittichschupser, 25.01.2007
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    poste mal bitte den link von dem angebot
    :D:D:D
     
  8. Freeze

    Freeze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es geht nicht darum das Geld zu haben oder nicht.

    500€ für einen PC auszugeben, ist mir das Ding nicht Wert genug. Ist ein reiner Gebrauchsgegenstand für mich.

    Das Angebot war von Kiebel.de
     
  9. #8 Sittichschupser, 25.01.2007
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    joa ich würd sagen das angebot ist ok
    is n am2 board also kannst du später n x2 einbauen
    ram kannste ja auch wenn dir danach ist nachrüsten
    also bei der graka würde ich doch eher zu ner x1600 tendieren
    was würdest du für die noch ausgeben wollen?
     
  10. #9 harry123, 25.01.2007
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Aber wenn du dir etz nen Core 2 Duo kaufst hättest du länger was davon.
     
  11. Big

    Big Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Aber wen er sich jetzt einen C2D kauft , gibt er jetzt auch mehr aus .was er ja wie du oben siehst nicht will .
     
  12. #11 Sittichschupser, 25.01.2007
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    bingo
    :D:D:D:D:D
    (ich weiß, is spam, tschuldigung)
     
  13. #12 harry123, 25.01.2007
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ja des scho aber ich würd halt noch a bissl warten und dan nen Core 2 Duo kaufen.
     
  14. #13 Sittichschupser, 25.01.2007
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    die sache mit dem warten ist immer zwiespältig.
    klar könnte er warten und sich dann ein core2duo sys. holen.
    die frage ist aber auch, will und kann er so lange warten.
    und wenn ich seine aussagen richtig verstanden habe möchte er das eben nicht,
    genauso wie er sich halt ein limit gesetzt hat was die ausgaben betrifft.
    es stimmt schon das die core2duo von der leistung her spitze sind,
    aber das is manchmal halt nicht mit dem finanziellen aufwand den man betreiben möchte realisierbar
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 drehstuhl, 25.01.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    richtig...
    ich weiß das ist Spam!^^
     
  17. Freeze

    Freeze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe es eben so.

    Meinen Aktuellen PC hab ich Mitte 2003 von meinem Schwager für recht wenig Geld 100 oder 150 € bekommen.
    So Ende/Anfang 1999/2000 dürfte der ziemlich gut gewesen sein. 2003 gabs schon deutlich bessere.
    Aber erst jetzt Anfang 2007 ist er mir nicht mehr gut genug.

    Wenn ich also wieder einen günstigen kaufe. Ist der sicher deutlich besser als mein aktueller PC. Und wenn ich in vielleicht 3 Jahren denke er ist nicht mehr gut genug, kann ich mir den heute besten AMD für ein paar Euro kaufen und vielleicht noch mal 2 Jahre rausholen.

    Wenn ich mir aber jetzt einen für 500€ Kaufe, hab ich zwar viel mehr Leistung aber die, werde ich die nächsten 2 Jahre wahrscheinlich eh nicht brauchen.
     
Thema:

PC Aufrüsten

Die Seite wird geladen...

PC Aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)