PC aufrüsten

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Freezex, 01.03.2014.

  1. #1 Freezex, 01.03.2014
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    nach fast 7 Jahre ist es nun soweit, mein Rechner ist mir zu langsam oder besser gesagt wird mir zu langsam sein. Nach dem ich mir überlegt habe, das neue Game "Rust" zu kaufen, musste ich feststelle, dass mein Rechner solangsam in die Jahre gekommen ist und nicht mehr ganz die Vorraussetzungen für gute Grafik erfüllt. Ich würde meinen PC gerne aufrüsten und so 250€ ausgeben. Mir stellt sich nun die Frage lohnt sich das überhaupt, bei dem alten Rechner oder sollte ich lieber noch nen paar Jahre warten und mir dann wieder nen richtigen kaufen? Was haltet Ihr davon, habt ihr Handware die Ihr mir empfehlen könntet?
    Bin für alles offen!
    Danke schon mal im vorraus.

    Achja meine Systemdaten findet Ihr in der Signatur oder hier.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 02.03.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Systemdaten sind ein wenig unvollstaendig.
    Grafikkarte gibt z.B. nur den darauf verbauten Grafikchip an, mit dem es wohl einige Duzend verschiedene Kartenmodelle diverser Hersteller gibt. (Das reicht allerdings fuer diese Frage aus.)
    Netzteil habe ich auch keines gesehen - und das ist mit der wichtigste Punkt wenn bei dem System noch etwas veraendert werden soll. Ohne passendes Netzteil wird man keine groesseren Grafikkarten einsetzen koennen.

    Fuer "Rust" sind die Systemanforderungen allerdings gar nicht so hoch.
    Mit deinem System sollte das Spiel schon laufen, wenn auch mit reduzierten Details etc.
    Empfohlen wird fuer das Spiel eine Karte der Klasse Geforce GTS450/Radeon HD 5850
     
  4. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Zum Aufrüsten gibt es bei Amazon extra die sogenannten "Aufrüstkits". Dabei sind immer das Mainboard, die Arbeitsspeicher und der Prozessor. Mehr brauch man nicht, um das System zu erneuern.
    Und wie @xandros geschireben hat. Achte darauf, dass das Netzteil genügend Power hat.
    Und du musst die entsprechende Übung haben, die Teile einzubauen!
     
  5. #4 Leonixx, 02.03.2014
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bei dem schmalen Budget wird sich nichts aufrüsten lassen, was dir eine extrem bessere Performance liefern wird. Der Prozessor ist ja nicht der schlechteste. Ein Aufrüsten der GRAKA und eventuell noch Netzteil könnte noch einen kleinen Schub bringen.

    Mittelfristig wäre der Austausch der Komponenten wohl die beste Lösung. Nach der langen Zeit werden auch mal Mainboard, RAM und Prozessor so langsam Probleme machen. Sind eben elektronische Bauteile, die nicht auf die Ewigkeit ausgelegt sind.

    Für 250 Euro könntest du eine AMD/ATI 7850 und vielleicht noch ein neues Netzteil kaufen.
     
  6. #5 Icedaft, 02.03.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Wenn Du die CPU übertaktest ( guter Kühler wie z.b. den Macho vorausgesetzt), vorausgesetztkann man noch etwas rausholen. Letztlich läufst Du aber mit jeder GPU ins CPU-Limit.
    Ich würde es so machen:

    MSI R9 270X Gaming 2G, Radeon R9 270X, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V303-002R) Preisvergleich | Geizhals EU

    be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.4 (E9-450W/BN191) Preisvergleich | Geizhals EU

    Die Grafikkarte sollte für alle Details auf Ultra ausreichend sein bei der Auflösung deines Monitors, allerdings limitiert wie gesagt die CPU, welche Du später ersetzen solltest

    Intel Xeon E3-1230 v3, 4x 3.30GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31230V3) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  7. #6 Freezex, 02.03.2014
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure vielen antoworten. Hab jetzt nochmal die Sachen rausgesucht, hoffe die entsprechenden Links helfen weiter:
    Graka (Club 3D HD4850 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express )


    Netzteil (OCZ StealthXStream 500W )

    @xandros
    ja, die Mindestanforderung erfüllt der Rechner noch es wird auf jedenfall laufen aber ich würde es gerne in besserer Quali spielen.

    Falls nochwas fehlt einfach fragen.
     
  8. #7 Icedaft, 02.03.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Das Netzteil solltest Du beizeiten tauschen, da es weder einen 2. PCIE- 6/8-Pin Stecker hat den moderne Karten der Oberklasse benötigen, noch verfügt es über einen Überlast- bzw. Überhitzungsschutz. 3 SATA-Anschlüsse sind auch etwas wenig.

    Da das Teil schon gut 5 Jahre alt ist und Netzteile jedes Jahr bis zu 5% ihrer Effiziens verlieren (Alterung der Kondensatoren etc.), sollte das mit dem Tausch der Grafikkarte gleich mitbewerkstelligt werden.

    Als Herz des Systems sollte hieran zuletzt gespart werden, es ist und bleibt die wichtigste Komponente im System.

    be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.4 (E9-450W/BN191) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Nimm die Club Graka nicht! Die hat eh nur 512 MB Speicher. Der Vorschlag von
    @Icedraft ist wesentlich besser!! Die hat mit 2 GB RAM vier Mal soviel Speicher! Damit ziehst Du schon die Stulle vom Teller :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Icedaft, 02.03.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Keine Sorge, das ist die Karte die er ersetzen will. ;-)
     
  12. #10 Freezex, 03.03.2014
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Anregungen, werde mir das die Tage durch den Kopf gehen lassen.
     
Thema:

PC aufrüsten

Die Seite wird geladen...

PC aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...