PC Aufrüsten

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Kasperatsky, 20.11.2012.

  1. #1 Kasperatsky, 20.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2012
    Kasperatsky

    Kasperatsky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mein "Alienware" PC, ich glaub aus China... Ist schon 6Jahre alt und mein Motherboard wurde mal ausgetauscht weil das Original kaputt gegangen ist... Naja auf jeden Fall wollte ich mir zu Weihnachten für mein Lehrlingsgeld mein PC verbessern, so für 200 -350Euro, soll nicht gleich der OverGamerPC werden, will damit nur Battlefield3 und die kommenden 1-2 Jahre Spiele spielen können ohne Probleme...

    Mein PC:

    2 mal 2GB RAM
    550Watt Netzteil [1Jahr alt]
    Nvidia GeForce 9800GT
    AMD Athlon 64 x2 Dual Core Prozessor 6000+ 3.11GhZ
    ASRock N68C-S UCC [1Jahr alt]

    500GB Festplatte

    Will neuen kaufen | Möchte behalten

    Grafikkarte dachte ich an die hier
    und mit Prozessor,Mainboard bräuchte ich eine Beratung weil ich mich damit nicht besonders gut auskenne.

    Edit:
    Mein Gehäuse ist relativ groß daher könnte ich auch große Teile einbauen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 20.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Alienware ist eine Marke von Dell. Woher die Bauteile tatsaechlich stammen, wird nur Dell wissen - sehr wahrscheinlich aber China oder Taiwan.

    Dein PC:
    Netzteil -> Watt sagt nicht sonderlich viel aus! Hersteller und Modellbezeichnug lt. Typenschild schon eher! Das findest du im PC-Gehaeuse.
    Festplatte -> Hersteller und Modellname? (Wenigstens den verwendeten Anschlusstyp muessten wir kennen!)


    Neue Komponenten (als Beispiel!):
    - Mainboard AsRock 970DE3/U3S3 http://lb.hardwareversand.de/DDR3/59310/ASRock+970DE3+U3S3%2C+AM3%2B%2C+ATX.article (56,48)
    - Prozessor AMD Phenom II x4 965 Black Edition http://lb.hardwareversand.de/Socket+AM3/27814/AMD+Phenom+II+X4+965+Black+Edition+Box%2C+Sockel+AM3.article (86,51)
    - RAM Kingston HyperX 8GB-Kit http://lb.hardwareversand.de/1333+Low+Voltage/44143/8GB-Kit+Kingston+HyperX+blu++PC3-10667U+CL9.article (36,20)

    Ohne Grafikkarte und Versand => 179,19 Euro.
    (8GB sind fuer Gaming zwar nicht notwendig, aber bei den aktuellen Preisen durchaus vertretbar.)
    Bei deinem Budget bleiben dann noch bis zu 170 Euro fuer die Grafikkarte uebrig, weshalb ich hier nicht auf die von dir vorgeschlagene GTX460 setzen wuerde.
    Alternativbeispiel:
    Sapphire Radeon HD7850 http://lb.hardwareversand.de/1024+MB/67831/Sapphire+Radeon+HD+7850%2C+1GB+GDDR5.article (163,44)
    Wenn du ein anstaendiges Netzteil verbaut hast, gibt es damit keine Probleme.
     
  4. #3 Kasperatsky, 20.11.2012
    Kasperatsky

    Kasperatsky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Schnelle Antwort,
    Also ich werde morgen alle Informationen noch reinschreiben, habe jetzt wenig zeit da ich morgen um 5 aufstehen muss.
    Davor aber noch einige Frage,
    - www.lb.hardwareversand.de Ist das die beste Seite?
    ich habe mich noch auf Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de umgeschaut. (Bezahlungsarten?)
    - Das Mainboard scheint ziemlich billig zu sein, wird das denn lange reichen?
    - Wärmeleitpaste, gibt es eine gute oder sind alle gleich?
     
  5. #4 Zemtexx, 20.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Den Vorschlag von Xandros kann man nur unterschreiben:)

    Bitte noch das Netzteil exakt angeben!!

    Edit: Das Board ist perfect, hat alles was man braucht. Vorallem hat man nix überflüssiges drin, was man nicht braucht, aber teuer bezahlt. Wie lange es hält kann dir keiner so genau sagen. Es ist aber der neueste Chipsatz von AMD. AMD ist dafür bekannt, lange bei einem Sockel zu bleiben.

    WLP gibt es schon recht gute und recht schlechte... Ist aber für deine Belangen total egal^^

    Hardwareversand und Mindfactory sind beides Top Onlineshops
     
  6. #5 xandros, 20.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Board habe ich primaer aus Kostengruenden gewaehlt. Unnoetige Funktionen kosten Geld, welches in dem recht schlanken Budget nicht vorhanden ist. Persoenlich bevorzuge ich zwar Asus (den ehemaligen Mutterkonzern), aber das ist inzwischen unerheblich.... Bei den Komponenten verzichte ich also lieber zugunsten des Preises auf Schnickschnack, den keiner braucht - solange die benoetigten Funktionen gewaehrleistet sind.

    Waermeleitpaste brauchst du dir bei Boxed-Prozessoren nicht zusaetzlich kaufen. In der Regel ist dort bereits ein Pad am Kuehler aufgebracht, welches die Aufgabe der Waermeleitpaste uebernimmt. Paste ist also nicht notwendig.

    Wichtig war mir bei der Zusammenstellung, dass
    - der Prozessor fuer den geforderten Einsatzbereich ausgelegt ist und gute Performance bietet.
    - Die Kombination aus CPU und GPU fuer aktuelle Spiele passt und ausreichend Leistung bereitstellt.
    - die Zusammenstellung dein Budget nicht sprengt.

    Ich habe Hardwareversand gewaehlt, weil ich dort haeufig alle Artikel finde, die ich suche. Welcher Shop letztendlich verwendet wird, bleibt dir ueberlassen. Du kannst auch ueber Geizhals.de oder Amazon.de die Teile bei dem jeweils guenstigsten Anbieter zusammenwuerfeln, was dann aber u.U. durch mehrfache Versandkosten teurer werden kann. Muss man im Einzelfall pruefen.....
     
  7. #6 BooWseR, 21.11.2012
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Wenn ich Dell und Netzteil höre, dann leuten bei mir die Alarmglocken. Dell versucht ähnlich wie Sony immer etwas eigenes zu machen, sich von der Norm abzusetzen und so den Monopolstatus auszubauen.

    Früher hatte Dell bei ihren Netzteilen und Mainboards einfach mal 2 Kabel vertauscht. Find die Seite leider nicht mehr und weiß auch nicht ob das bei dem Tochterkonzern ebenfalls gemacht wird. Vielleicht weiß ein anderer User mehr darüber, aber darauf solltest du unbedingt achten!

    Zu Hardwareversand kann ich auch nur gutes berichten, kaufe meine Teile immer dort. Privat aber auch für meinen Betrieb.
     
  8. #7 Kasperatsky, 21.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2012
    Kasperatsky

    Kasperatsky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also genau hab ich nicht herausgefunden was für ein Netzteil ich habe aber es scheint der hier zu sein, XILENCE Produkte weil es der einzige in den Produkten ist der 550 Watt hat und das Bild passt auch genau.
    Ich werde mit hoher Wahrscheinlichkeit das kaufen spätestens ende Dezember, werde auch Fotos reinstellen damit ihr wisst das ihr mir geholfen habt und ich nicht einfach nur fragen stelle.

    Edit:
    Bei Mindfactory scheint alles billiger zu sein, vielleicht kann man da mehr rauskriegen?
     
  9. #8 Zemtexx, 22.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Kasperatsky, 22.11.2012
    Kasperatsky

    Kasperatsky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    was für Sicherheitsmassnahmen ....
     
  12. #10 Zemtexx, 22.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    es hat zb nur passive PFC, ein absolutes No-Go^^
     
Thema: PC Aufrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzteil asrock n68c-succ durchgebrannt

    ,
  2. dell computer aufrüsten

    ,
  3. asrock 970de3/u3s3 kingston ram

Die Seite wird geladen...

PC Aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...