Pc Aufrüsten

Diskutiere Pc Aufrüsten im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi ich wolte mir erst nur eine graka kaufen (gtx580/hd7950/warten auf Kepler). Aber mein system würde die graka nur ausbremsen. Darum spiel ich...

  1. #1 timesplitter, 17.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich wolte mir erst nur eine graka kaufen (gtx580/hd7950/warten auf Kepler).
    Aber mein system würde die graka nur ausbremsen.
    Darum spiel ich mit dem gedanken meinen alten gleich zu verkaufen(komplett) und mir einen komplett neuen zu bauen.
    CPU:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-2500K Box, LGA1155

    Mainboard:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=43843&agid=1601

    Arbeitsspeicher: (noch nicht nachgeschaut ob kompatibel)
    http://www2.hardwareversand.de/arti...tid=3&pcConfigurator.maid=0&search.sKey=&rp=4

    Gehäuse:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - BitFenix Merc Alpha
    oder
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=55811&agid=631

    Netzteil:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=30071&agid=1630

    Festplatte:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=42809&agid=1342

    CPU-Lüfter:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Corsair Hydro Series H100 (Sockel 775/1156/1366/AM2/AM2+/AM3/FM1)
    oder
    hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet!Dark Rock Pro
    oder
    http://www2.hardwareversand.de/arti...nfigurator.maid=0&search.reset=1&search.sKey=

    DvD-Brenner hab ich noch ein

    Was würdet ihr anders machen was is gut was schlecht?
    schon lange nicht mehr mit dem thema befasst.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.02.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    - Anstelle von AsRock wuerde ich Asus verwenden.
    - RAMs aus der Memory-QVL des gewaehlten Mainboards aussuchen.
    (Dabei sind 1600MHz reichlich unsinnig, da der im Prozessor integrierte Speicherkontroller fuer Taktfrequenzen von 1066 bzw. 1333MHz ausgelegt ist!)

    Gehaeuse ist Geschmackssache. Solange die Kiste anstaendig verarbeitet ist sollte man nur auf die Breite achten, wenn man groessere Kuehlkoerper fuer die CPU verwenden will. Mindestens 20cm sollten es dann schon sein....

    Festplatte.... nunja! Ich bevorzuge Samsung und Seagate. Als Ausweichartikel dann eventuell noch Western Digital (was aber schon verdammt selten der Fall ist).
    Hitachi-Platten hatten bei mir bislang eine zu hohe Ausfallrate.....
    - Anstelle des Importnetzteiles von BeQuiet wuerde ich eher Enermax, Seasonic oder SuperFlower verwenden. Da steht wenigstens drauf von wem das Netzteil ist!
     
  4. #3 gamer97, 17.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Kein AsRock Board und 1000W (!!!) sind wirklich für die beste Grafikkarte zu viel, nimm eins mit 700W-800W, mehr aber nicht.

    Zum CPU-Kühler: Wasserkühlung oder Luftkühlung?
    Ich hätte den Alpenföhn Matterhorn oder wenn es ein bisschen mehr sein darf, sogar einen Fanless Kühler empfohlen.
    Steht der RAM in der QVL des Boards?
    Gehäuse könnte ein anderes sein, das ist ziemlich schmal.

    @xandros Er hat garkein BeQuiet Netzteil! ;)
     
  5. #4 BenniDeadlift, 17.02.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Prozessor Super!

    Board würd ich das AsRock Z68 Pro3 Gen3 nehmen.
    Speicher 1333Mhz
    Gehäuse kenn ich nicht, hab gute Erfahrungen mit dem Asgard III
    Netzteil soll gut sein, aber 1000W halte ich selbst für ein Sli System für utopisch, aber da schreib ich nix mehr zu sonst werd ich noch gebannt ;)
    Festplatte wird immer gern die WD Caviar Blue empfohlen.

    Von Wasserkühlung hab ich keine Ahnung. Aber der Mugen 3 ist immer eine empfehlung.
     
  6. #5 timesplitter, 17.02.2012
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    kannst gerne ein paar vorschläge machen wenn du willst d^^b
    Netzteil hab ich jetzt 600watt und ich merke das es bei den neuen grakas schon am limit is da hab ich mir gedacht gleichs ein mit mehr für die zukunft.
    Mainboard solte vllt min. 2x PCIe-2.0-x16 haben falls ich in zukunft sli/cf betreiben will.
    Das gehäuse is günstig und ich wolte an der seite ein sichtfenster rauschneiden und eine plexiglasscheibe einsetzten.

    -->War ein bisschen langsamm beim schreiben xD
     
  7. #6 gamer97, 17.02.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Was wollen alle immer mit AsRock?
    Qualität hat doch seinen Preis, schreibt ihr doch selbst immer bei Netzteilen von zB. BeQuiet!
    Warum sollte man an dem Punkt sparen, was man mit dem Board eigentlich garnicht tut, wo alle Teile dran hängen?
    Ich hatte zwar noch keine Probleme in Richtung abrauchen, aber bei meinem alten Board gingen immer die USB 2.0 Anschlüsse nicht, obwohl sie bei jemand anders, der exakt das selbe Board und die selben Einstellungen hatte gingen.
    Meine Empfehlung: Lieber 20€ ins Board investieren als z.B. beim CPU-Kühler, wo man den Unterschied meistens garnicht merkt.

    EDIT: Auch ich war mal wieder zu langsam zum schreiben. :)
     
  8. #7 xandros, 17.02.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    In diesem Falle stimme ich der Aussage sogar zu!

    Jo, stimmt! Da bin ich doch beim Schreiben und nochmaligem Ueberfliegen der Links glatt auf den Eintrag des Luefters von Listan gerutscht! Die Luefter sind nicht zu bemaengeln, Das CoolerMaster-Netzteil bewerte ich mal nicht - da steckt haeufig Seasonic drin.
     
  9. #8 timesplitter, 17.02.2012
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab jetzt mal die zusammenstellung editiert *oben*
    was haltet ihr davon?
     
  10. #9 sven.hedin, 18.02.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 Leonixx, 18.02.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    In deiner Zusammenstellung fehlt die Grafikkarte. Wenn du auf Kepler warten willst, dann wird es wenig sinnvoll sein sich jetzt ein System zusammenzustellen, dass du nicht in Betrieb nehmen kannst.

    Der Corsair CPU Kühler habe ich schon desöfteren bei hochwertigen Systemen empfohlen. Somit finde ich kein Fehler auch wenn der Alpenfön bzw. Muggen gut ist.

    Hochwertige Gehäuse würde ich von LianLi kaufen da komplett aus Aluminium, entkoppelten Laufwerksschacht, Frontlüfter mit auswaschbaren Staubfilter, hervorragender Wärmeableiter bzw. vibrationsarm gegenüber den Blechgehäusen.
     
  12. #11 timesplitter, 18.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    das is ja das ob ich noch bis april warte( auf kepler) oder doch eine gtx 580 / hd 7950/70 kaufe. glaubt ihr das lohnt sich auf kepler zu warten ?
    bzw. was is besser gtx 580 ( physx,...) oder hd 7950 (hat ja bisschen mehr leistung als gtx580 wenn auch fast nicht der rede wert, aber gut übertaktbar)
    oder reicht ein AMD Phenom II X6 1100 leistungsmäsig aus das er einer der genanten grakas nicht ausbremst?
     
  13. #12 sven.hedin, 19.02.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Zum Zocken reicht ein 4Kerner völlig aus,ich würde den i5-2500K nehmen,
    ein gutes Asus-Board und nicht diesen Asrock Schrott.
    Mit dem 800W NT von Super Flower reichst Du gut aus.

    Die gute Hardware würde ich nicht in so eine billige Blechschachtel packen,
    ein stabiles Lian Li Gehäuse,wie auch von Leonixx vorgeschlagen,passt da viel besser.
     
  14. #13 timesplitter, 20.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2012
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mal wo gelesen das asus viel kompatiblitätsprobleme mit hardware hat stimmt das ?
    was hat so ein lian li gehäuse den für vorteile?
    ich würde jetzt mal rein vom aussehen zu dem tendieren wenn ich den dann ein lian li nehmen würde, ist halt ca.60 € teurer.
     
  15. #14 Leonixx, 20.02.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nicht das ich wüßte. Alle von mir bisher gekauften Boards sowie die, die meine Kumpels verbaut haben, haben keine Probleme.
    - Gehäuse komplett aus Aluminium und hervorragender Wärmeableiter.
    - entkoppelter Laufwerksschacht
    - sehr gut verarbeitet, ohne unsaubere Kanten etc.
    - halb so schwer wie ein Blechgehäuse
    - werkzeuglose Montage von z.B. DVD Laufwerk
    - sehr guter Airflow
    - Frontlüfter mit auswaschbaren Staubfilter, was wirklich genial ist. Ich habe in meinem Gehäuse keinerlei Staub, weil dies der Staubfilter schon abhält.
     
  16. #15 timesplitter, 20.02.2012
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich jetzt sage ich investier ein bisschen mehr welches würdet ihr empfehlen ?
    mir würde das gefallen
    Lian Li PC-60FNW
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 Leonixx, 20.02.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    ja, gute Wahl. Habe das selbe Gehäuse nur ohne Seitenfenster. (brauch ich nicht).
     
  19. #17 timesplitter, 20.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2012
    timesplitter

    timesplitter Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hab mir jetzt nochmal ein system zusammengestellt:
    CPU:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=41224&agid=1617

    mainboard:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=54214&agid=1603

    Arbeitsspeicher:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=48894&agid=1192
    (16gb is vllt bisschen übertrieben aber 8 kosten rund 50€ und 16 kosten 75€)

    Gehäuse:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29636&agid=631

    grafikkarte:
    http://www2.hardwareversand.de/arti...&pcConfigurator.maid=0&search.sKey=&rp=1&gp=1
    (aber für 374€)(hier ist die frage ob die überhaupt in sli auf das board passen.dann eher ein board mit 3x PCI Express2.0 und dann den ersten und dritten verwenden.)

    Netzteil:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29561&agid=1632
    (wenn zwei gtx 580 mehr als 800watt brauche das)

    http://www2.hardwareversand.de/arti...r.catid=44&pcConfigurator.maid=0&search.sKey=
    (wenn 800watt reicht das(das einzige was mir da nicht gefällt ist die blaue beleuchtung)

    cpu lüfter:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=51758&agid=669
    (wenn der sein preis wert is)

    Festplatte:
    Meine alte

    Laufwerk:
    mein altes

    BS:
    hab ich noch

    noch eine frage funktionieren pcie 2.0 karten auch in einem 3.0 steckplatz?
     
Thema:

Pc Aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Pc Aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)