PC aufrüsten, Zusammenstellung gut?

Diskutiere PC aufrüsten, Zusammenstellung gut? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Community! Ich möchte meinen jetzigen Computer aufrüsten und max. 500-600 Euro ausgeben. Ich nutze den PC hauptsache in folgenden...

  1. #1 firstspeedy, 09.12.2006
    firstspeedy

    firstspeedy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community!

    Ich möchte meinen jetzigen Computer aufrüsten und max. 500-600 Euro ausgeben. Ich nutze den PC hauptsache in folgenden Bereichen:

    - Bildbearbeitung (Photoshop/Coral Draw)
    - Präsentationen (PowerPoint...)
    - Office-Anwendungen
    - Internet
    - evtl. auch bald Videobearbeitung!
    - gelegentliche Spiele (nicht wichtig!)


    Mir ist wichtig das der PC schön schnell, leise ist und nicht wenn ich mehrere Programme geöffnet habe, nichts mehr läuft :)

    Meine Recherchen haben folgende Zusammenstellung ergeben:

    Mainboard:
    - ASUS P5VD2-MX Sockel 775 DDR2
    Prozessor:
    - CPU INTEL Core 2 Duo E6300 2x1.86GHz BOX
    Prozessor-Kühler:
    - Verax Helado PWM/T Prozessorkühler (Sockel 775/754/939/940 Prozessorkühler mit intelligenter Kombination aus PWM und Thermosteuerung)
    Grafikkarte:
    - VGA GIGABYTE GeForce 7600 GS 256MB DDR2
    Netzteil:
    - 0450W be quiet! Straight Power BQT E5-450W
    Arbeitsspeicher:
    - DDR2RAM 1GB DDR2-667 G.SKILL CL5 (habe jetzt 256MB DDR-RAM, sollte ich DDR2 nehmen oder DDR --> dann kann ich zusätzlich die 256MB einbauen)

    Kosten: circa € 550.-

    Rest wie Festplatte, CD-ROM usw...ist vorhanden.

    Was meint Ihr? Habt Ihr eine bessere Empfehlung? Oder reicht auch ein INTEL PENTIUM 4 D820 DUAL 2.8GHz BOX? Passt das Mainboard mit dem Prozessor und Netzteil (glaube schon, bin mir aber nicht sicher)? Was meint Ihr zum Prozessor-Kühler?
    Sollte ich noch ein "leises" Gehäuse nehmen?

    Vielen, vielen Dank im Voraus für die Mühe!!!!!
    Einen schönen Abend an alle.

    Mfg

    firstspeedy
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 09.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Das System ist für deine Bedürfnisse optimal. Kannst du nehmen.

    Auf jeden Fall DDR2

    Gruß simpson-fan
     
  4. #3 LuuTscher, 09.12.2006
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    du musst kein extra leises gehäuse nehmen,sind meistens nur teuer.
    falls du dir ein neues kaufst achte einfach drauf das es ein markengehäuse
    ist.die sind in der qualität im normalfall immer gut und auch größtenteils leise. ich z.b. bevorzuge gehäuse von thermaltake,die sehen schick aus und waren bei mir bisher auch alle leise.
    der rest ist wie schon gesagt auf deine bedürfnisse maßgeschneidert

    mfg LuuTscher
     
Thema:

PC aufrüsten, Zusammenstellung gut?

Die Seite wird geladen...

PC aufrüsten, Zusammenstellung gut? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  4. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  5. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...