Pc Aufrüsten Sinnvoll? Oder lieber sparen...?

Diskutiere Pc Aufrüsten Sinnvoll? Oder lieber sparen...? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Welches Gehäuse (S. 3)? Hallo, im Moment kann ich mich nicht zwischen der Xbox und dem Pc entscheiden (mich nerven die ungeheuer hohen...

  1. #1 Solution, 20.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Welches Gehäuse (S. 3)?

    Hallo,

    im Moment kann ich mich nicht zwischen der Xbox und dem Pc entscheiden (mich nerven die ungeheuer hohen Spielepreise für die Konsolen). Eigentlich Spiele ich hauptsächlich damit für den Rest habe ich einen Laptop, daher wollte ich Fragen ob es Sinn macht meinen Momentanen Pc aufzurüsten damit ich Spiele wie Guild Wars 2, Skyrim, Battlefield 3 (nicht auf max. Settings), usw. spielen kann, das sollte halt für die nächsten 3-4 Jahre reichen, bis ich mein eigenes Geld verdiene und mir mehr Geld zur Verfügung steht.

    Also meine Frage: Macht es Sinn diesen Pc aufzurüsten oder macht es mehr sinn auf einen neuen zu sparen. Im Moment stehen mir ungefähr 200-300€ zur Verfügung je nachdem wie ich die Xbox verkauft bekomme.

    Zur Info ich bin ein absoluter Laie in diesem Gebiet, kenne aber einen der mir es zusammenbauen kann, selber aber von "Gamer"-Pc's weniger Ahnung hat.

    Falls ihr noch Daten brauch sagt es nur, ich werde sie dann raussuchen.

    Dankeschön :)

    ------------------
    System Information
    ------------------
    Time of this report: 8/20/2012, 20:22:06
    Machine name: STEVEN-PC
    Operating System: Windows Vista™ Home Premium (6.0, Build 6002) Service Pack 2 (6002.vistasp2_gdr.120402-0336)
    Language: German (Regional Setting: German)
    System Manufacturer: FUJITSU SIEMENS
    System Model: MS-7504VP-PV
    BIOS: Default System BIOS
    Processor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz (4 CPUs), ~2.3GHz
    Memory: 4094MB RAM
    Page File: 3849MB used, 4548MB available
    Windows Dir: C:\Windows
    DirectX Version: DirectX 11
    DX Setup Parameters: Not found
    DxDiag Version: 7.00.6002.18107 64bit Unicode


    ---------------
    Display Devices
    ---------------
    Card name: NVIDIA GeForce GT 120
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 20.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hm..die Grundlage zum Aufrüsten ist eher bescheiden..kannst du ihn Erfahrung bringen was du für ein Netzteil hast?

    Du könntest halt entweder die CPU behalten und die Grafikkarte aufrüsten, oder halt : CPU,Board,RAM,Graka,Netzteil.

    Bei Variante NR.2 wäre das denn in etwa so :

    Phenom II 945
    MSI 870-C45
    8GB G.Skill DDR3 1333MHz CL9
    HIS HD7770
    Thermaltake Munich 430W

    das wären dann : 315,36€

    --------

    Wobei die CPU anscheinend BF3 gut mitmachen - somit könnte man über Variante 1 (als "nur" Grafikkarte & Netzteil nachdenken.
     
  4. #3 zockerlein, 20.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    das wird nichts ;)
    du solltest noch viel sparen und dir ein aktuelles system zusammenstellen :eek:
    (so mind. 400-500€)
    arghhh zu langsam :D

    so wie painshkes das schreibt könnte das hinhauen, je nach dem, ob das netzteil was taugt und du wirklich bei vista bleiben willst...
     
  5. #4 vaxezi, 20.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.08.2012
    vaxezi

    vaxezi Guest

    Also die Systeminformation von dir oben sind noch lückenhaft.

    Du hast ein Komplett System von Fujitsu Siemens gekauft.

    BS: Windows Vista ( 32Bit / 64Bit ) ? Da würde ich dir raten zu einem Windows 7 64Bit System aufzurüsten wenn du spielen möchtest.

    Grafikkarte: Eine Nvidia GT 120 / 8600GT , welche schon ziemlich alt ist. Diese muss aufjedenfall aufgerüstet werden für Skyrim, Battlefield...
    Aber wenn du eine 8600GT / GT120 hast, dann hast du auch einen PCI Express Slot im Mainboard und kannst somit auf eine aktuelle aufrüsten.

    Netzteil: Nicht genannt, wichtige Angabe für die neue Grafikkarte. ( steht im PC inneren )

    Mainboard: Nicht genannt, Angabe wichtig. ( steht im PC inneren )

    RAM: 4GB Ram völlig okay für das spielen, für die Zukunft wären 8GB jedoch besser. Wenn du kein 32Bit Vista hast , werden die 4GB RAm nicht vollkommen ausgenutzt, erst bei 64Bit.

    Also was du aufrüsten solltest -> Markennetzteil & Grafikkarte.

    EDIT:
    Meiner Meinung nach sollten man ein altes Komplett System nicht mehr aufrüsten da sehr viele Teile neu reinmüssen.
     
  6. #5 Painschkes, 20.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Jo, unterschreib ich so :)
     
  7. #6 zockerlein, 20.08.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    deswegen auch mein erster satz ;)
    da gehäuse kann man weiterverwenden und das NT eben u.U auch noch...
     
  8. #7 gamer97, 20.08.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich hätte die Grafikkarte (falls das Netzteil es erlaubt) in eine HD6870 getauscht.
    Und die dann später evtl. in einen neuen Rechner übernehmen.
    Der Core 2 Quad ist ja nun nicht soo schlecht, dass der alles ausbremst.
    Aber besser ist natürlich immer: Neu kaufen. ;)
     
  9. #8 Painschkes, 20.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Jo, eine HD6870 wäre echt in Ordnung - bleibt nur die Frage nach dem Netzteil.

    Ansonsten kann man den letzten Satz wieder nur unterschreiben.. ;-)
     
  10. #9 xandros, 20.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    In den Fujitsu Siemens Scaleo Geraeten mit diesem Mainboard wird meist ein Netzteil des OEM-Herstellers Newton zu finden sein.
    In der Basisausstattung hat dieses OEM-Netzteil gerade mal 350Watt Maximalleistung, was fuer aktuelle Grafikchips sicherlich etwas mager ist..... (bereits 2009 gingen diese NTs mit NVidia 9000er-Serien in die Knie!)

    Die sind bei PC-Games mit gleichem Alter und Titel auch nicht besser..... Somit ist der Preis der Games wohl kein wirkliches Argument, sondern eher eine fadenscheinige Ausrede! (Zumindest fuer hiesige Verhaeltnisse macht es keinerlei Unterschied, ob man die PC-, PS3- oder XBox-Version kauft. Kostet alles identisch.)
     
  11. #10 Solution, 20.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Vielen Dank für die ganzen Antworten, so wie es Aussieht werde ich wohl sparen. Scheint die sinnvollste Lösung zu sein. (War übrigens 64-bit)

    @Xandros zu den Spielen: Ich bin Generell keiner der alles am Anfang kauft, eher ein Schnäppchenjäger und da merkt man den unterschied schon! Bei dem Shop den ich kaufe kostet z.B. Bioshock 20€ für die Xbox, 5€ für den Pc; Deus ex Human Revolution für die Xbox 30€, für den Pc 10€.

    Habe mir infolgedessen eine "Wunschliste" von Games die noch gekauft werden erstellt und kam beim PC für unter die Hälfte der Kosten heraus, zumal ich auch noch Zugriff auf Steam-deals habe. Noch ein Aktuelles Beispiel: Darksiders 2 First Edition Konsole 70€ und für den Pc 50€. 20€ haben und nicht haben macht schon etwas aus. Aber bei großen Titeln wie Bf3 ist der Unterschied nicht gravierend, da muss ich dir recht geben. Aber auch hier hätte sich warten bewährt.

    Da ich in diesem Bereich viel Geduld aufweisen kann, kann ich auch ne Menge sparen.

    Aber nochmal vielen Dank an alle hier, die sich die Mühe gemacht haben, falls ich genug Geld habe werde ich hier nochmal um Rat fragen. Top Seite, Top Leute! :)

    PS: Auf was schätzt ihr Grob den Wert den der Pc noch hat? Hat auch schon ein paar Jahre hinter sich.
     
  12. #11 Solution, 21.08.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Sorry für den Doppelpost, aber habe mich doch entschieden einen neuen Pc zu kaufen. Als Grundlage nehme ich einfach mal das Beispiel Ivy Bridge (kein OC) aus dem Thread "Empfohlene Zusammenstellungen".

    Das Budget liegt bei 700€ und bestellt wird voraussichtlich bei Hardwareversand, wegen dem günstigen Preis und dem Zusammenbauen für 20€. Mit denen hier angebenen Komponenten komme ich (ohne Zusammenbauen) auf 663€.

    Für mich ist nun wichtig, ob es mittlerweile besser Zusammenstellungen im P/L Verhältnis gibt und ob ich ihn Aufrüsten kann? Desweiteren ist die Frage wann eine Aufrüstung wahrscheinlich in Frage kommt, also wie lang "reichen" die aktuellen Komponenten aus.

    Danke,

    Gruß aus dem Süden Deutschlands :)

    Prozessor:
    Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53450)

    Mainboard:
    ASRock H77 Pro4/MVP, H77 (dual PC3-12800U DDR3) | Geizhals Deutschland

    Arbeitsspeicher:
    G.Skill RipJaws DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-8GBRL)

    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 6870, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11179-09-20G) | Geizhals.at Deutschland

    Netzteil:
    Super Flower Amazon 80 Plus 550W ATX 2.2 (SF-550P14HE)

    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200 500GB, SATA 6Gb/s (ST500DM002)

    Laufwerk:
    LiteOn iHAS122 schwarz, SATA, bulk (-19)

    Gehäuse:
    3R System R480 schwarz
     
  13. #12 zockerlein, 21.08.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    durch den aktuellsten chipsatz und die Ivy-CPU ist das ganze ziemlich langlebig und reicht definitiv aus ;)
     
  14. #13 vaxezi, 21.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.08.2012
    vaxezi

    vaxezi Guest

    Mainboard: Verfügt über PCIe 3.0 für Grafikkarten ( neuste Version, die meisten Grafikkarten laufen noch mit 2.0 ) , USB 3.0, UEFI mit GUI Unterstützung , 4x DDR3 Slots bis zu 32GB RAM

    Also das Mainboard wirst du ziemlich lange nicht wechseln brauchen, da es die neusten Techniken in sich hat.

    Prozessor: i5 neuste Generation, damit wirst du noch viele Spiele sehr lange spielen können. Ich besitze einen alten Core 2 Quad von 2008 und heute bremst es kein Spiel aus. Intel ist zwar teurer als AMD hält aber dafür länger ohne neu aufzurüsten.

    Arbeitsspeicher: 8GB reichen für die Zukunft vollkommen aus und sollte man irgendwann mehr als 8GB brauchen kannst du bis 32GB aufrüsten, am besten mit den gleichen RAM Kit.

    Grafikkarte: Die Grafikkarte kommt aus dem Jahr Oktober 2010, ist jedoch immer noch sehr leistungsstark und wird heute noch häufig gekauft.
    Eventuell wird dies aber die erste Komponente sein, die du aufrüsten willst. Korriegiert mich wenn ich mich irre. Mehr als ein Jahr ist da noch locker auf Maximum & Full HD drin. DirectX11, Shader 5.0, alles super.

    HDMI ist auch zukunftssicher und GDDR5 ist das neuste zurzeit.

    Netzteil: Schönes Markennetzteil, damit wirst du auch nicht eingeschränkt und hast die nötigen Schutzschaltungen gegen Fehlerstrom.

    Soviel von mir, warte noch auf andere Rückmeldungen (-:
     
  15. #14 Painschkes, 21.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
  16. vaxezi

    vaxezi Guest

    Für diese Grafikkarte aufjedenfall. 2GB VRAM sind für die Zukunft auch von Vorteil.
     
  17. #16 zockerlein, 21.08.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    auch jetzt schon ;)
    Ich hab zur Zeit von 3GB bei BF3 auf max-settings 1,6 belegt ;)
     
  18. #17 Solution, 21.08.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Nein die Zeit drängt nicht und die 11 Euro machen nichts aus.

    So muss nur noch das Geld her. :)

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
     
  19. #18 Solution, 29.08.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    So ich bin es mal wieder. Nachdem ich im anderen Teil des Forums schon gefragt hatte, jedoch mit wenig Resonanz, frage ich mal hier:

    Und zwar habe ich folgendes Problem: Wenn ich mein Headset anschließe (hinten) rauscht es, wenn ich den Lautstärkeregler (beim Headset) normal eingestellt habe, je weiter ich es aufdrehe, desto lauter wird auch das rauschen. Das Headset ist nicht kaputt (habs beim Laptop getestet, da funktioniert es ohne Probleme).

    Vorne geht es, wenn man den Stecker normal reinsteckt überhaupt nicht, wenn ich ihn zur Hälfte reinsteck geht es irgendwie muss halt dran rumdrehen bis die Kontakte - anscheinend - überlappen.

    Würde es jetzt helfen ein neues case zu kaufen und um zubauen? Mal abgesehen von der Erfahrung die ich sammeln werde. Welches Gehäuse würdet ihr dann empfehlen? Info: später will ich auch noch meine Grafikkarte wechseln (GTX 670 soll reinpassen9).

    Preis 50€ würde ich zahlen, wenn man ein größeres braucht das Teurer ist wäre das kein Problem. Aussehen ist unwichtig.

    Gruß Steven
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. vaxezi

    vaxezi Guest

    Hinten schließt du es an das Mainboard an, nicht an das Gehäuse. Wenn du das Gehäuse tauscht wird es immer noch hinten rauschen, weil du immernoch das gleiche Mainboard drin hast.
     
  22. #20 Solution, 29.08.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Okay, aber vorne müsste es aufhören, wenn ich das Gehäuse wechsel oder ?
     
Thema: Pc Aufrüsten Sinnvoll? Oder lieber sparen...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc aufrüsten 2012

    ,
  2. guild wars 2 64 bit sinnvoll

    ,
  3. guild wars 2 8600m

    ,
  4. nvidia geforce gt 120 guild wars 2,
  5. am 3 sinnvoll aufrüsten,
  6. nvidia gefrocte gt 120 guild wars 2,
  7. guild wars 2 und gt 120,
  8. rechner aufrüsten wie viel sparen,
  9. kann ich mein pc aufrüsten weil der ist 6-7 jahre alt?,
  10. ist guild wars 2 mit einer geforce 8600m spielbar?,
  11. gw2 mit gefoce gt 120,
  12. geforce gt120 aufrüsten,
  13. guild wars 2 spielbar geforce 8600 ,
  14. super flower amazon 80 plus 550w recht zwei grafikkarten
Die Seite wird geladen...

Pc Aufrüsten Sinnvoll? Oder lieber sparen...? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)