Pc aufrüsten oder neu?

Diskutiere Pc aufrüsten oder neu? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Also ich habe momentan nen pc mit nen amd 1800+ 512 ram 250 festplatte und eigentlich ne ganz gute grafikkarte aber noch die alten anschlusse...

  1. #1 harzboy, 28.12.2007
    harzboy

    harzboy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe momentan nen pc mit nen amd 1800+ 512 ram 250 festplatte und eigentlich ne ganz gute grafikkarte aber noch die alten anschlusse aslo agp oder wie man es nennt bei der grafik und ide (festplatte). Möchte aber derne nen schnelleren rechner das board ist aber mit den cpu schon voll. also bräuchte ich board cpu sicher auch speicher weis der ist nen ddr1 netzteil sicher auch. wollte mir jetzt nen neuen zusammenbauen aber habe erstmal nur 250 € wie komme ich da erstmal weiter?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bikermike, 28.12.2007
    Bikermike

    Bikermike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    heyho,

    also ich gehe mal davon aus, dass Du noch einen Sockel A Prozessor hast. Also einen etwas älteren AMD XP Prozessor.

    Wenn Du nicht viel Geld ausgeben willst, dann rüste (vorerst) nur auf.

    Schau nach, welchen Prozessor dein Mainboard maximal verkraftet (hoffentlich den 3000+). Am Besten mal googeln, mit Bios Update sollte aber auf fast jedem Mainboard der 3000+ laufen.

    Die Prozessoren sind uralt und (hoffentlich) ganz billig zu bekommen - ebay & co suchen.

    Direkt danach den Speicher aufrüsten - am Besten 2 GB. Darauf achten, dass Du am besten 2 gleiche Speicherriegel hast - ggf. unterstützt Dein Mainboard "Twinbanking". Wenn man also 2 gleiche Riegel hat, erhöht das die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers.

    Wie gesagt, ich würde das Ganze mal mit den Kosten durchrechen (habe ich auch erst gemacht). Denn die Neuanschaffung eines GESCHEITEN Computers kostet ordentlich Asche. Vielleicht ist bei Dir auch eine Übergangslösung (wie bei mir) ganz geschickt.

    Hoffe, konnte Dir helfen :]

    Viele Grüße,

    Bikermike
     
  4. #3 PC-Gerry, 28.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hi,
    also eigentlich wäre es ja nur gut folgende Dinge aufzurüsten bis 250 Euro:

    Netzteil
    GraKa
    CPU
    Mainboard
    RAM


    also ich würde vorschlagen:

    ASUS EAH2600PRO/HTDI/512M, 512MB, ATI HD 2600Pro, PCIe
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 67,47 €

    2048MB DDR2 TakeMS PC6400/800 CL 5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 30,66 €

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 350 Watt / BQT E5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 40,77 €

    ASUS M2N, Sockel AM2, ATX
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 52,30 €

    AMD Athlon64 X2 4800+ AM2"tray" EE 65W, 2x512kB
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 04.01.2008 66,39 €

    Arctic Freezer 64 Pro Sockel 754/939/AM2
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 13,46 €

    Summe: 271,05 €
     
  5. #4 Der Andere, 29.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    also der von PC-Gerry ist ziemlich gut und reicht auch^^
    vl kannste dir ja des geld fürs netzteil sparen vl hasch ja schon genug^^
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Pc aufrüsten oder neu?

Die Seite wird geladen...

Pc aufrüsten oder neu? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...