PC aufrüsten, neuen kaufen oder doch ein Imac?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von MarkusHB, 11.09.2014.

  1. #1 MarkusHB, 11.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2014
    MarkusHB

    MarkusHB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Ich bin neu hier und hab direkt eine Frage zu meinem PC.

    Ich habe diesen PC ca vor 5 Jahren selber zusammen gestellt und zusammengebaut mit einem Freund.

    Nun muss ich leider gestehen, das ich von der ganzen Hardware nicht all zu viel Ahnung habe...:)

    Der PC ist momentan sehr langsam, okay ich könnte Windows neu Installieren und die volle Festplatte löschen, aber ich bin gerade am überlegen ob ich den PC etwas aufrüste und ihn "flotter" bekomm, mir einen neuen komplett PC/nur Komponenten kaufe, oder einen schicken Apple Imac kaufe.
    Über das Budget hab ich mir noch keine Gedanken gemacht da ich noch nicht genau weiss was ich will. Der Imac würde aber auf jeden Fall ein gebrauchter werden, denn neu sind die ja unbezahlbar. Im ganzen soll es aber relativ günstig bleiben, vielleicht im Bereich 250-300€ beim aufrüsten, der Imac kostet ca 500-600€ gebraucht.

    Gebraucht wird der PC für Bildbearbeitung und normale Office Tätigkeiten, ab und an mal ein Spiel.

    Ich liste kurz meine derzeitigen Komponenten auf:

    CPU: Intel Core 2 Duo E8400 3 GHz
    Mainboard: Gigabyte ga ep35 ds3
    Arbeitspeicher: 4 GB
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Grafik: ATI Radeon HD 4800
    Festplatte: Maxtor STM3250820AS ATA 250 GB
    Netzteil: Combat Power 750Watt

    Ein weiteres Problem ist, das der PC extrem laut ist. Ich höre den PC unten im Wohnzimmer wenn er oben im Arbeitszimmer läuft...:(
    Ich glaub das ist der externe Lüfter auf der Grafikkarte der da alles so laut macht.

    Ja nun freue ich mich wenn ich etwas von Euch höre und Ihr mir eventuell Tipps geben könnt.

    Danke und Gruß
    Markus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 11.09.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Wenn du nicht viel investieren möchtest, dann holst du dir eine günstige SSD 120GB (Windows) und Daten auf die 2. Platte. SSD gibt es oft günstig hier von 45-70€:

    myDealZ.de — Schnäppchen, Gutscheine und Angebote mit Z

    Wenn Windows neu installiert ist auf eine SSD sollte es sehr gut laufen. Ist deine Grafikkarte auch ohne Last laut, bzw. wie ist die genaue Hersteller Bezeichnung?
     
  4. #3 Geli_NF, 11.09.2014
    Geli_NF

    Geli_NF Guest

    Hallo, du könntest relativ günstig den Arbeitsspeicher, die Grafikkarte, sowie eine größere HD aufrüsten, solltest aber überlegen ob es sich noch lohnt, da deine CPU nicht sonderlich aktuell ist.
    Die angedachten 600€ für den Mac würde ich lieber in einen neuen Windowsrechner investieren.
     
  5. #4 MarkusHB, 11.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2014
    MarkusHB

    MarkusHB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jap die Grafikkarte ist auch ohne Last dermaßen laut. Die genauere Bezeichnung als ATI Radeon HD 4800 kann ich leider nicht liefern :(

    Hm ok, also Option 1:

    Neue SSD Festplatte (ca 70 €) + Arbeitsspeicher (ca 65 €) und evtl leisere Grafikkarte (ca 100 €). Gesamtsumme= 235€

    Option 2:
    Komplett neue Hardware kaufen (Preis: keine Ahnung)

    Option 3:
    Nen schicken IMac :D (ab 500 € für ein älteren aus 2008-2010)
    Kennt sich hier jemand mit Imac´s aus? Reicht mir ein älterer Imac überhaupt um damit Bildbearbeitung, Office und Sonstiges nutzen kann? Hier z.B. schnell ein aus Ebay kleinanzeigen: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeig...-zoll-ende-2009/235592108-228-2647?ref=search

    Sollte man bei einer neuen SSD Festplatte nur Windows darauf installieren, oder auch große Programme wie Lightroom, Photoshop CS6? Bilder und Sonstiges dann auf die alte HDD.
     
  6. #5 stockcarpilot, 11.09.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Wenn du bei der Option 1 235€ investieren wolltest auf den alten Prozessor wäre das zu viel Geld.
    Oft findest du die Crucial hier als Schnapper:
    Search: crucial

    Ist nicht einfach zu sagen, wie viel Geld in ein altes System investiert wird. Evtl. mal ein maßgeschneidertes System zusammenstellen lassen.
     
  7. #6 Geli_NF, 11.09.2014
    Geli_NF

    Geli_NF Guest

    Ebenfalls alte Hardware, damit verbesserst du dich nicht, oder geht es nur darum unbedingt einen Mac zu haben...
     
  8. #7 MarkusHB, 11.09.2014
    MarkusHB

    MarkusHB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein nicht unbedingt, aber mir wird immer erzählt das die Mac´s super leise und stabil laufen und nicht stetig langsamer werden wie ein Windows Pc.

    Ich besitze ein Iphone, Ipad und ein Apple TV, alles läuft super und ohne Probleme. Ausser die beiden Windows Rechner (PC und Laptop) die werden mit der Zeit stetig langsamer bis man wieder alles neu installieren muss....:(
     
  9. #8 Geli_NF, 11.09.2014
    Geli_NF

    Geli_NF Guest

    Stetig langsamer kann ich nicht nachvollziehen. Win7 läuft bei mir seit Jahren sehr flott.
    Natürlich bei entsprechender Wartung... ohne weitere Tools, die meiner Meinung nach überflüssig sind, da Win alles nötige an Bord hat.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Shadow_X, 17.09.2014
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ein Windows System muss man pflegen. Ein Mac läuft auch so.

    Dann wäre ein iMac bzw ein Macbook die ideale Ergänzung.
     
  12. #10 xandros, 17.09.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Eigentlich nur dann, wenn man permanent am System herumspielt, willenlos Software installiert und entfernt, jede greifbare Testversion von Programmen ausprobiert und daneben selten daran denkt, dass man auch gelegentlich Updates einspielen sollte.

    Mein Notebook laeuft seit rund 5 Jahren stabil mit Windows - ohne umfangreiche Pflege!
    Wenn man dagegen auf MACs die gleiche Menge (rein quantitativ betrachtet) an Software wie fuer Windows bekommen koennte, wuerde es dort wohl auf vielen Geraeten genauso wuest aussehen wie auf vielen Windows-Maschinen.
    Dass MACs in dem Punkt weniger problematisch sind, liegt wohl eher am Einsatzbereich und der von Apple stark kontrollierten Programmauswahl.
    (Aber das wollen MAC-User nicht zugeben. Da diskutiert man erfolgversprechender mit Terroristen.)
     
Thema:

PC aufrüsten, neuen kaufen oder doch ein Imac?

Die Seite wird geladen...

PC aufrüsten, neuen kaufen oder doch ein Imac? - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...