Pc Aufrüsten Ja/Nein?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Ronan, 07.08.2007.

  1. Ronan

    Ronan Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hae mir letztes Jahr im September einen Microstar PC von Mediamarkt für 899€ gekauft.
    Nun bin ich aber schon seit längerer Zeit Umschlüssig ob ich den PC aufrüsten soll oder ob eine Neuanschaffung eher Attraktiv ist denn ich bin mit der Grafikleistung der Gforce 7600 GS sehr unzufrieden besonders in Spielen ist die Grafik grauenhaft....

    Vorne auf meinem PC ist so ein schöner Vista Compatible drauf darum frage ich mich Vista Ja oder Nein und ob sich das Upgrade auf Vista lohnt.... Ich habe nen 1024er Arbeitsspeicher und habe gehört das sich der gerade mal fürs Minimum eignet... Daher müsste der Wohl auch erneuert werden...Genauso dürfte dann auch eine neue Soundcard fällig sein...

    Darum meine Frage: Lohnt sich eine Aufrüstung des Computers oder sollte ich mir einen neuen Rechner kaufen? Und wenn sich die Aufrüstung lohnt mit welchen Kosten muss ich dabei Rechnen (Möglichst ne sehr gute Grafikkarte,ne Soundkarte und noch mal 1 GB Arbeitsspeicher dazu)?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde nicht aufrüsten. Am besten gleich alles neu ausser vielleicht die Festplatte und DVD Laufwerk. Sowas kann man ja behalten aber den Rest neu.

    1 GB sind eindeutig zu wenig für Vista wenn man noch Spielen drauf will.

    Was für Spiele willst du den Spielen (Crysis, Bioshock, Coutnerstrike, Fifa...)?
     
  4. Ronan

    Ronan Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Der Prozessor ist doch auch noch relativ neu.....Der Rechner ist ja nichtmal ein Jahr alt....Ausserdem suche ich ja nach dem Vorschlag was sich Rechnerisch und Leistungstechnisch am besten lohnt....Darum hatte ich ja nach dem Preisaufwand gefragt....

    Ich würde mich entsprechend neu mit Spielen eindecken denn für diesen Rechner habe ich keine Spiele mehr gekauft weils einfach keinen Spaß mehr gebracht hat ( Hatte das Herr der Ringe Schlacht um Mittelerde 2 und da waren die Grafikausfälle teilweise so massiv das man garkeinen Spaß mehr daran hatte...

    Die Frage ist halt ob es sich im Maximalbereich 1000€ lohnt in einen neuen Rechner zu investieren ( und wenn ja welcher ) oder ob sich beim Rechner eine Aufrüstung lohnt da der Prozessor an sich ja gut ist ( Nehme ich zumindest an +g+) ausserdem ist halt auch noch die Frage Vista oder nicht Vista denn der Nachfolger von Vista kommt auch schon in 3 Jahren Laut Microsofts Geschäftsplan
     
  5. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Die Geschäftspläne haben sie bei Vista auch nicht eingehalten.

    Was hast du den für einen Prozzi?

    Für 1000 Euronen kriegst du einen ziemlich guten PC.

    EDIT: Hier mal ein Beispiel Laufwerk und Festplatte kann man ja nachträglich einfügen. Natürlich kann man auch eine billigere Graka nehmen aber nur um dir zu zeigen wieviel man für 1000 Euronen schon kriegt.

    EDIT2: für 10 Euro bauen die dir den auch zusammen.
     
  6. Ronan

    Ronan Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    1000 wäre das was ich maximal ausgeben würde....wenn garnix andres geht ;)
    Habe nen Intel Pentium D Processor 820 da drinne (Ist ein Dual Core) mit 2,8 Ghz

    Edit: Bei dem Rechner oben ist kein Betreibssystem bei und das würde ich ja entsprechend auch brauchen ;)
     
  7. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich musst du nicht das nehmen was ich zusammengestellt habe. Das war so das teuerste. Man kann natürlich auch ein bisschen abspecken.

    Naja core2duo sind halt schon besser als dein Prozzi aber es würde auch noch gehen.

    Willst du den DX10? (dann brauchst du aber auch Vista)
     
  8. Ronan

    Ronan Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eben die Frage ob es sich lohnt auf DX10+Vista aufzusatteln oder den PC einfach nur aufzurüsten denn ich denk so schlecht is der Prozessor ja ned oder?
    Kann man da eig. nen Pro/Kontra ziehen?
     
  9. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du DX10 willst sollte es schon minimum eine 8800gts 640MB sein besser wäre eine GTX. Vom Prozzi her brauchen halt die 8800 schon einen core2duo weil sonst bremst der Prozzi das ganze aus.

    Willst du den PC übertakten?

    EDIT: Man kann natürlich auch eine 2900 von ATI nehmen. Deren Leistung liegt zwischen der 8800gts und der gtx.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Ronan

    Ronan Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Was bedeutet in dem Sinne übertakten? +grad keine Ahnung hat+
    Ich grübel halt ob es sich überhaupt lohnt schon auf Vista umzusteigen denn so viel besser soll der effekt ausser die Optik ja nicht sein denn der Sicherheitsfaktor ist ja nicht so sicher wie geworben wird...
     
  12. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Das musst du wissen. Wenn du aber nicht auf Vista umsteigst können wir natürlich die 8800gtx rausnehmen und gegen eine DX9 Graka tauschen.

    Beim Übertakten wird die Ghz Zahl hochgedreht. Dadurch verkürzt sich zwar die Lebensdauer, man verliert die Garantie und es erzeugt mehr Wärme aber man hat halt einen schnelleren Prozzi. Wenn du das aber noch nie gemacht hast dann lass es lieber.

    Wie gesagt wenn du kein Vista kaufst kann man auch eine 1950 einbauen. Die ist auch sehr gut. Vor allem das Preis/Leistungsverhältnis.
     
Thema:

Pc Aufrüsten Ja/Nein?

Die Seite wird geladen...

Pc Aufrüsten Ja/Nein? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...