PC aufrüsten für 250-300€

Diskutiere PC aufrüsten für 250-300€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, hab vor mir meinen PC etwas aufzurüsten. Ich weiß aber nicht was ich kaufen soll die Auswahl ist ja riesig. Mein aktuelles System:...

  1. #1 user1988, 25.08.2008
    user1988

    user1988 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    hab vor mir meinen PC etwas aufzurüsten. Ich weiß aber nicht was ich kaufen soll die Auswahl ist ja riesig.

    Mein aktuelles System:

    Athlon XP 2400+
    Elitegroup Mainboard L7VTA
    2 x 512 MB 333 Mhz Arbeitsspeicher
    350 Watt ATX Netzteil
    Geforce 6600GT AGP
    500 GB IDE Festplatte
    300 GB IDE Festplatte

    Wollte meine alten Festplatten weiternutzen, sowie meine alte Grafikkarte wenn möglich.

    Arbeitsspeicher dachte ich so an 2 x 1 GB. Nur Mainboard und CPU hab ich kein Plan was ich da kaufen soll. Und ich weiß nicht ob mein Netzteil ausreicht :-/

    Danke schonmal für eure Hilfe

    Gruß User1988
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Mit aufrüsten ist es da leider nicht mehr getan. :D Ein gutes Motherboard, zb. das Asus P5Q-E kostet etwa 80€ plus eine sehr gute CPU wie die Intel E7200 für 92€. Dieses Mobo hat allerdings keinen AGP Steckplatz für deine Grafikkarte. Du müsstest also auch eine neue Grafikkarte kaufen. Hier stellt sich mir die Frage was du mit dem PC machen willst. ;) Gamen kann man mit einem Budget von 300€ leider nicht. Grafikkarte könnte ich dir meine zum Verkauf anbieten. Ist eine ATI Radeon Sapphire X1950 Pro. Sie ist nun kanpp 9 Monate in Gebrauch und vollkommen Intakt. Nicht übertaktet. Neupreis: 95€. Für 60€ plus Versand kann ich sie dir überlassen. Fehlt noch der RAM 2GB OCZ für 32€ und das OCZ 500W NT für 42€. Wobei ich an diesem Punkt meine Aussage, man könne nicht damit Gamen, zurückziehen muss. :D High-End rechner wirds keiner, aber gut genug, um damit auch aktuelle Spiele mit relativ ansehnlicher Grafik spielen zu können. Dann hätten wir:

    CPU: 95€
    Mobo: 80€
    Graka: 60€
    RAM: 32€
    NT: 42€

    SUMME: 309€

    Alles, bis auf meine Graka von www.hardwareversand.de
     
  4. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    bei der graka würde ich ne 3850 von clubd3 nehmen. gibts bei hwv um 67 €
     
  5. #4 user1988, 25.08.2008
    user1988

    user1988 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Was hält ihr davon:

    2GB-Kit OCZ DDR2 PC2-8500 Reaper HPC CrossFire Certified Edition, CL5 44,49€
    http://www3.hardwareversand.de/3VvqWg7cmZDmOM/articledetail.jsp?aid=19499&agid=677

    XFX GeForce 9500GT 550M, 256MB DDR3, PCI-Express 60,38€
    http://www3.hardwareversand.de/3VvqWg7cmZDmOM/articledetail.jsp?aid=22681&agid=394

    Intel Core 2 Quad Q6600 boxed, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield 139,49 €
    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8790&agid=398

    MSI P43 Neo-FR, Intel P43, ATX 58,10€
    http://www3.hardwareversand.de/3VvqWg7cmZDmOM/articledetail.jsp?aid=22287&agid=659&ref=27

    Maxtor DiamondMax 21, 250GB, SATA II STM3250310AS 35,35€
    http://www3.hardwareversand.de/3VvqWg7cmZDmOM/articledetail.jsp?aid=17741&agid=689

    ich brauch ja noch ne Sata festplatte oder?
    Ist ein 500 Watt Netzteil zwingend notwendig?

    Ich spiel kaum mit, meistens Filme anschauen und damit arbeiten und mein alter ist im archive entpacken oder beim kopieren ewig langsam deswegen wollt ich hauptsächlich die CPU aufrüsten und bei der Grafikkarte etwas sparen.
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    nicht unbedingt. würde wie bereits vorgeschlagen die hd3850 nehmen. ist viel besser als die 9500gt.

    beim mainboard würde ich eins mit P45 chipsatz nehmen
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 user1988, 25.08.2008
    user1988

    user1988 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ok bin zwar kein so ATI Fan aber die hd3850 ist nicht schlecht.

    Was heißt das? Kennst du ein Sockel 775 Mainboard das IDE Steckplätze hat?

    Und wie siehts mit dem Netzteil aus?


    Beim Prozessor überleg ich grad ob ich den E8400 oder den Q6600 kaufen soll, was meint ihr?
     
  9. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck

    das heißt dass du entweder ne SATA festplatte kaufen kannst oder deine PATA weiterverwenden kannst. sehr viele mainboards haben nen IDE steckplatz. zwar haben die wenigsten noch 2 IDE steckplätze aber zumindest einen haben die meisten... ist ja aus der beschreibung ersichtlich...
     
Thema:

PC aufrüsten für 250-300€

Die Seite wird geladen...

PC aufrüsten für 250-300€ - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...