pc aufrüsten bzw fast alles neu

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von stoffel78, 31.05.2009.

  1. #1 stoffel78, 31.05.2009
    stoffel78

    stoffel78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich will meinen alten pc aufrüsten bzw fast komplett umbauen.
    so sieht er aus:

    Fujitsu Siemens PC

    CPU Typ Intel Pentium 4 530, 3000 MHz (15 x 200)
    Motherboard Name MS 7058 MSI 915P Combo Ver.1
    Motherboard Chipsatz Intel Grantsdale i915P
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce PCX 5750 (128 MB)
    Soundkarte Intel 82801FB ICH6 - High
    Festplatte WDC WD6400AAKS-65A7B2 (596 GB, IDE)
    Brauch also ein neues
    - Board (GB oder ASUS)

    - Cpu

    - Arbeitsspeicher 2 x 2048 -erweiterbar-bezieht sich ja auch aufs board

    - grafikkarte reicht ne 0815 so wie meine alte aber passiv

    - netzteil

    brenner, card reader ,front usb ,gehäuse soll übernommen werden.
    rechner dient als office , internet und filmbearbeitungs pc ab und an mal ein spiel.läuft aber fast 24/7.
    neue board und prozessor sollte einigermassen zukunftssicher sein.aber net unbedingt ein high end gerät.
    budget: so 500€ muss aber net alles raus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 31.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Da würde ich mal sagen, aufrüsten wird sich nicht lohnen.

    Hast du eine Windows Lizenz, die du für einen neuen Rechner nutzen kannst? Und in welchem Umfang betreibst du Filmbearbeitung? Da sich die Frage stellt, ob da schon ein Quad von nöten ist, der aber für alle anderen Arbeiten eigentlich overpowered wäre und auch nicht gerade spar freundlich für den 24/7 Betrieb.
     
  4. #3 stoffel78, 31.05.2009
    stoffel78

    stoffel78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    lizenz hab ich net-bis etz oem die bei fertig pc dabei war.
    filme werden hauptsächlich umgewandelt.
    24/7 fast immer dabei läuft halt internet.
     
  5. #4 EvilDream, 31.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke für dich wäre eine stormspar PC nicht schlecht, der aber bei Bedarf auch Leistung hat. Ein Quad muss es meiner Meinung nach aber trotzdem nicht sein.

    Ich stelle dir mal was zusammen.

    [​IMG]

    Der sollte locker reichen. Habe den Punkt übersehen, dass es auch eine ganz schwache Grafikkarte tut. Dann würde ich die noch gegen eine passiv gekühlte HD4650 austauschen und gut ist.
     
  6. #5 Z4NZ1B4R, 31.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    hier mal mein Vorschlag

    508€ inkl. Versandkosten

    Allerdings halte ich den PRozessor vielleicht etwas zu überdimensioniert, aber dadurch dass der ja so gut ist, kannst du ihn prima herunter takten um Stromzusparen, ohen einen Leistungsunterschied warzunehmen.
    Naja dazu ein 80+ Zertifiziertes Netzteil (>80% Wirkungsgrad, sehr gut bei den Netzteilen) und dazu halt die beste passiv gekühlte Karte, die ich finden konnte, allerdings willst du ja nichtsb esonderes, ich dachte halt nur etwas an die zukunft, falls du das nicht für nötig hälst, würde es auch eine HD4550 oder 4350 für 20-30 bzw. 40-50€ weniger tun ;-)

    http://www.picbutler.de/bild/59436/pc5k3of.jpg

    wie du wolltest, sind nur 2 Ram Steckplätze belegt, damit du später noc haufrüsten kannst.

    also ich hab jetzt da beste rausgeholt was für das geld möglich ist, gut, der ist schon sehr stark, aber wenn du dich so schnell nicht wieder darum kümmern willst, dann würde ich das so nehmen.
    abgesehen von der Grafikkarte, wenn du die jetzt nicht mal annähernd voll auslastest, wird sie dir in 1-2 Jahren wohl nur kaum mehr bringen als ne billigere.
    klar wirst du damit viele spiele noch flüssig zocken können, allerdings mit Qualitäts einbußen , das wird dich wiederum dazu bewegen eine neue zu kaufen ;-)




    den OEM Lizenzcode kannste nehmen



    noch mal zum Quadcore

    jetzt einen Dualcore zu nehmen , halte ich für sinnlos, er hat das Geld um sich einen gescheiten Quad zu kaufen (ein Q8200 für 150€ würde es ebenfalls tun) und quads sind wohl zukunftssicherer als ein Dualcore.

    Ein Quadcore hat ordentlich LEistung, da muss er sich nicht mehr so schnell um den PRozessor kümmern, der reicht sicherlich für weitere 4-5 Jahre.



    Doch natürlich muss man nicht das beste kaufen was geht, eine Q8300 in kombination mit einer HD4650 mit passiver Kühlung und identischem Board, Kühler und Netzteil würde auch mehr als genug sein ;-)



    bei der konfig würde er wohl mit guten 100€ mehr in der Tasche nach Hause gehen
     
  7. #6 EvilDream, 31.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke der Quad ist für ihn total überdimensioniert. Da er ja nur beim Filmeumwandeln Leistung braucht und sonst nicht.
     
  8. #7 stoffel78, 31.05.2009
    stoffel78

    stoffel78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    respekt geht ja flott wie ihr was zusammenstellt
    was haltet ihr von amd?
    AMD Phenom II X4 810, 4x 2.60GHz, boxed hab ich grad mal angesehen liest sich net verkehrt und wenn ich preis anschau naja im gegensatz zu intel

    zu evil amd grad erst gesehen-ist deiner auch etwas zukunftssicher?
     
  9. #8 EvilDream, 31.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Da die neuen AMD AM3 Prozessoren auch noch auf die "alten AM2+ Boards passen, sollte da einer Aufrüstung zu einem Quad in der kommenden Zeit nichts im Wege stehen. Den Ram kann man ebenfalls aufrüsten und die Grafikkarte sowieso.

    Und ich hatte halt dadrauf geachtet, dass es ein stromsparender, kühler und leiser PC ist.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Kuki122, 01.06.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich stelle dir mal was zusammen , denke das ich damit die goldene mitte treffe...

    Du brauchst keinen Quad für deine Anwendungen.. Genauso wenig wie eine starke Grafikkarte... Du kannst dir später bei einem AMD system immer noch die CPU und alles aufrüsten! Dann sind auch wieder neue sachen drausen!!

    Der Rechner tut es voll und ganz für das was du machst, und ist schön leise ;)

    Die CPU kannst du bei Bedarf noch gleich übertakten da es eine Black Edition ist ... Würde mir aber noch den EKL Groß CLockner mitbestellen! dann ist dein sstem super leise ;)
     

    Anhänge:

  12. #10 Z4NZ1B4R, 01.06.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich bezweifle dass es eine gute Idee ist, ihm jetzt einen Dualcore zu geben
    es muss kein super Quad sein, aber ein Einsteiger Quad wie der Phenom II 810 - 920 oder 8200 von Intel wären sicherlich die bessere Lösung und würde eher in die "goldene Mitte" passen, wie du es ja zu sagen pflegst als der 7750+..
    So zumindest meine Meinung dazu.

    als Grafikkarte reicht die HD4650 aus

    Arbeitsspeicheri st auch i.o. der reicht, sind , so wie es ausschaut auch nur 2 Riegel, daher kann er noch später aufrüsten.
    Netzteil passt auch, OCZ macht gute Sachen.
     
Thema: pc aufrüsten bzw fast alles neu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ms 7058 aufrüsten cpu

Die Seite wird geladen...

pc aufrüsten bzw fast alles neu - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...