PC aufrüsen oder gleich einen neuen kaufen?

Diskutiere PC aufrüsen oder gleich einen neuen kaufen? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich würde gerne einen leistungsfähigeren PC haben (für Spiele insbesondere Grafik), da stellt sich natürlich die Frage: Den PC...

  1. #1 Baschdi125, 02.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich würde gerne einen leistungsfähigeren PC haben (für Spiele insbesondere Grafik), da stellt sich natürlich die Frage: Den PC aufrüsten oder doch besser gleich nen neuen?

    Mein PC ist nähmlich mit einem Onboard-Grafikchipsatz ausgestattet da ich mich nicht so auskenne möchte ich von euch wissen, ob eine Aufrüstung möglich bzw. ratsam ist?

    Und ich bin nicht wirklich ein "Computerass" und ich denke, dass der Grafikchipsatz auf der Hauptplatine instaliert ist (wenn das nicht so ist bitte korrigieren!) und dass vondaher eine Aufrüstung sehr aufwendig bzw. sehr teuer währe wenn ich eine Nividia GeForce Grafikkarte haben möchte. Da war natürlich mein erster geanke man muss dann eine neue Grafikkarte einbauen und zusätzlich eine neue Hauptplatine wegen dem Grafikchipsatz und da ist noch mal ne Frage: Sollte man das denn wirklich tun, denn dies wird doch bestimmt sehr teuer und da mein puget als schüler auch nicht gerade Millionen schwer ist :D

    Ich möchte euch bitten mir zu helfen, und mich zu beraten. Und möchte mich gleich im vorraus bedanken, damit ihr euch ein besseres Bild der situation machen könnt füge ich noch eine Liste an, von dem, wass so alles in meinem PC verbaut ist

    gruß Baschdi



    Mein Pc:

    1x ready4 Komplettsystem bestehen aus: Top IT ATX Midi-Tower TC5020USB mit 400 Watt Netzteil, Front USB,beige

    [align=center]4*5.25" Einschübe extern
    1*3.5" einschub extern
    4*3.5" Einschub intern
    2* USB an der Front
    Mainboardfaktoren: ATX, microATX
    integriertes 400 Watt Netzteil mit Doppellüfter

    [align=left]
    1x Foxconn Winfast 760GXK8MC-S, Bulk

    [align=center]- Sockel 754 für AMD Athlon 64 und Sempron Prozessoren
    -Formfaktor Micro-ATX
    - SiS760GX und SiS 964 Chipsatz
    - 2 DDR-Ram Speicherbänke für PC-400 (max. 2 GB)
    - AGP 8x und 3 PCi-Steckplätze
    - 2 IDE Ultra DMA/133 und 2 Serial ATA Anschlüsse
    - Serial ATA Raid (0,1)
    - SiS Grafikchip onboard mit bis zu 64 MB shared Memory
    - Realtek AC'97 6-Kanal Soundchip
    - 10/100 MBit/s LAN onboard
    - 4 USb 2.0 (+4optional) Anschlüsse
    - PS/2 Maus- und Tastaturanschluss, paralelle und serielle

    [align=left]1X AMD Sempron 2800+, Sockel 754, tray

    [align=center]- Palermo Kern
    - Sockel 754
    - 1.6 GHz Taktrate
    - 64 Bit Unterstützung
    - 256 KB L2 Cache
    - 800 MHz HyperTransport

    [align=left]1x CPu Kühler Arctic Silencer 64 ultra, für Sockel 754, 939 und 940 Prozessoren, geeignet für Athlon 64 bis 4000+, Athlon FX bis FX-59 und Opteron It. Hersteller

    1x extrememory 512 MB ( auf 1024 erhöht) DDR-400 Speichermodul

    [align=center]- 184 Pin
    - 400 MHz
    - CL 2,5
    - 32Mx8

    [align=left]Sapphire Radeon 9250, 128 MB, Lite-Retail

    [align=center]AGP 8x Schnittstelle
    - Ati Radeon 9250 Chipsatz
    - 240 Mhz Taktfrequenz der GPU
    - 128 MB DDR-Ram mit 5 ns Zugriffszeit
    - 400 Mhz Taktfrequenz des Speichers
    - 128 Bit Speicherinterface
    - 4 Pixel-Pipelines
    - 2* 400 MHZ RAMDAC
    - maximale Auflösung 2048x1536 bei 85 Hz
    -DVI-, VGA-&S-Video-Anschluss
    - Passive Kühlung
    - DirectX 9 und OpenGL kompatibel
    - Treiber im Lieferumfang enthalten

    [align=left]1x Western Digital 160 GB Festplatte, 2 MB Cache, U/DMA100, 1600BB

    [align=center]-3,5"
    - 8,9 ms
    - 7200 U/min.
    - 2 MB Cache


    [align=left]1x LG DVD-LW 16*DVD/52*CD --- IDE --- intern ----- beige ---- bulk

    [align=center]- 16-fach DVD, 52-fach CD

    [align=left]So jetzt hab ich genug von vielen schreiben *fingerwehtuh*, jetzt seid ihr dran!
    [/align][/align][/align][/align][/align][/align][/align][/align][/align][/align][/align][/align][/align][/align]
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 rAyDeN26, 02.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Also da muss schon eine Grundsanierung stattfinden! Wie hoch ist den dein Budget?
     
  4. #3 Baschdi125, 02.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also wenn ich mir nen neuen PC anschaffen würde dann wäre meine Schmerzgrenze bei 700 € (hätte da auch schon einen ins Auge gefasst), und beim Aufrüsten wäre ich bereit so ca 400 € +/- zu investieren. Aber da ich schon länger mit dem Gedanken spiele mir einen neuen anzuschaffen würde mich mal interessieren was ich ungefähr für meinen alten noch bekommen würde im eBay etc. (warscheinlich nichtmehr viel :weini: oder?).
     
  5. #4 rAyDeN26, 02.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Naja würde den alten etwas ausschlachten....das Gehäuse und Laufwerke kannste bestimmt noch verwenden!? Denn Rest raus und alles neu....für 400€ kann man schon was anfangen....XP haste noch rumliegen? Oder haste sone OEM version?
     
  6. #5 Baschdi125, 02.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also XP hab ich noch von nem Aldi-PC, ich würde mir dann bei der gelegenheit auch gleich mal nach nem neuen Gehäuse umschauen, denn das alte ist nicht so der hit :headbang:

    Was würdes du denn sagen mit welchem verkaufspreis ich im eBay rechnen könnte, denn ich liebäugle seit einiger zeit diesen pc:

    http://www.medion.com/de/electronic...ategory=computer_peripherie_pcsysteme_gamer_7


    was sagst du dazu? denn ich bin eher für nen neuen, da sich meine PC-Rumbauerfahrungen auf einbauen von Laufwerken und Festplatten beschränken ( ja gut hab mir vor einiger zeit noch nen RAM von meim Dad gemopst :D )
     
  7. #6 rAyDeN26, 02.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Nee du lass mal davon die Finger....wenn ich schon lese 2x 8600GT und 667er Ram kommt mir die Galle hoch....viel zu teuer für die Teile....Bei Hardwareversand.de kannste dir selber einen zusammenstellen und für 20 € Aufpreis bauen die dir den auch gleich zusammen! Bzw. kann ich dir auch einen zusammenstellen ... bis 700€ also?
     
  8. #7 Baschdi125, 02.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das wäre nett von dir wenn du die Passenden Innereien auflisten könntest. Genau ich wäre bereit so ungefähr 700 € +/- dafür umzusetzen. Allerdings wäre mir als Nividia-Fan daran gelegen, wenn du bei deinem Konzept mit Nividia-Grafikkarte(n) arbeiten könnntest, das Gehäuse könnt ich mir ja dann bei meinem dealer aussuchen. Zudem sollten dann auf dem PC folgende Spiele laufen: Call of Duty 5 und Company of Heroes.

    Was könnte ich denn so für meinen alten pc bekommen wenn ich ihn verkaufen würde?
     
  9. #8 rAyDeN26, 02.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Für den alten bekommste vielleicht noch 50€
     
  10. #9 Baschdi125, 02.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Danke vür die zusammenstellung, ich denke ich werde dann meinen alten PC behalten weil für 50€ verkaufen macht net wirklich sinn, aber dann hab i wenigstens nen "rumbau pc" :lol:
     
  11. #10 Baschdi125, 03.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hätte zu der Zusammenstellung noch einige Fragen:

    1. Wie ist denn die Leistungsfähigkeit der GeForce GTXS250 Grafikkarten im vergleich zu der GeForce 6800 bzw. der 9800? Ich kenne diese Grafikkarte nicht wirklich vondaher währe es net wenn mir jemand nen Bezug herstellen könnte


    2. Könnte ich diese Zusammenstellung in jedes X-beliebige Gehäuse einbauen lassen oder muss ich da auf etwas achten?


    gruß Baschdi
     
  12. #11 rAyDeN26, 03.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    1)
    Die Karte heißt eigentlich GTS250...das mit dem X hat nur der Hersteller hinzugefügt....und ist die Neuauflage der 9800GTX+....Verbraucht aber jetzt weniger Strom und Abwärme. Ist also schneller als ein 9800GT und zur 6800 sowieso!

    2) JA du kannst jedes normale ATX Gehäuse nehmen....es sollte halt nur kein mATX sein!
     
  13. #12 Baschdi125, 03.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, jetzt noch mal ne Frage für ganz dumme:

    Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen einem ATX und einem mATX-Gehäuse ?(
     
  14. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    mATX ist kleiner als ATX und deshalb sind die Gehäuse für mATX kleiner als die ATX gehäuse.
     
  15. #14 Baschdi125, 03.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Danke wieder was dazugelernt :daumen:
     
  16. #15 Baschdi125, 03.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Jetz ist mir doch noch was eingefallen, was mir sehr am Herzen liegt:

    Wie siehts denn mit in der Zukunft aus? Ich hab nähmlich keine Lust nach 1 -2 jahren den PC wegzuwerfen - es ist mir natürlich bewusst dass die Weiterentwicklung nie stehen bleibt daher ist es hald wichtig dass der PC auch aufrüstbar ist!

    Und dann nochmal was zu der Grafikkarte:

    Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass die Grafikkarte mit aufwändigeren 3D-Grafiken zurecht kommen, wie siehts denn mit sehr anspruchsvollen Grafiken aus wie z. B. im Spiel "Crysis"? - bräuchte man dan dann ne zweite Grafikkarte oder würde das mit der auch noch hinhauen?
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Kaufe Dir 'ne HD 4890 und wirf die GTS in die Ecke. :)
     
  18. #17 Baschdi125, 04.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich war mal in nem anderen thema unterwegs und hab da ein bisschen gespickt und als folge dessen wird mein PC warscheinlich so aussehen:

    AMD Phenom II X4 940 Black Edition Sockel AM2+
    XFX Radeon HD 4890 1 GB DDR5 PCI-E 2.0
    MSI KA780G, Sockel AM2+, AtX, PCIe
    Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil
    OCZ StealthXStream 500W
    4096 MB-Kit OCZ DDR2 PC2-8500 Gold Dual Cannel CL5
    be quiet silentwings USC Gehäuselüfter 120x120
    und dann noch den Zusammenbau :D


    Ich habe vor meine Laufwerke aus dem alten Rechner zu übernehmen 1x LG DVD-Laufwerk 1x LG DVD-Kombilaufwerk und meine 160 GB Festplatte will ich auch übernehmen.

    Jetzt noch ne Frage: Kann ich mein 400W-Netzteil aus'm alten Rechner auch übernehmen oder ist es zu schwach?
     
  19. #18 EvilDream, 04.08.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Das NT ist mit 400W etwas knapp. Und wenn du beiden Laufwerke+ HDD einen IDE Anschluss haben, dann bekommst du nicht alles unter, da das Mobo nur 2 IDE Geräte unterstützt. Als Festplatte würde ich aber eine andere dabei kaufen, wenn deine noch eine IDE oder eine langsame S-AtA ist.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Baschdi125, 04.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also ich werde wenn's sonst nix mehr auszusetzen gibt bestellen.

    Zu der Festplatte des ist ne 160 GB Western Digital mit 7.200 U/min., 2MB Cache, U/DMA100; 1600BB, 3;5" und 8,9 ms

    Ich werde jetzt erst mal ohne Netzteil bestellen, denn wenn es nicht reicht kann ich nachträglich immer noch ein anderes bestellen. Warscheinlich nehme ich eh bloß das DVD-Kombilaufwerk mit rüber, da ich mir das gekauft habe wo mein DVD- laufwerk zum spinnen angefangen hat. Das mit der Festplatte werde ich auch mal ausprobieren, das hätte hald den Vorteil, dass ich meine Progs daten ect. noch alles drauf hab.

    Und ich denke die Kabel sind ja dabei, fürs anschließen auch wenn ich kein Laufwerk mitbestellen und wenn nicht kabel zu besorgen sollte dann kein großes problem darstellen. Und mit dem Anschließen, Festplatte und Laufwerg kann ich und mit dem Netzteil muss ich mal schauen. Außerdem hab ich nen onkel der Elektriker is und der ab und an selbst mal an pcs bastelt, wenn alle stricke reisen muss hald der mal ran :D
    werde mir den pc dann warscheinlich in dieses Gehäuse bauen lassen:

    http://www1.hardwareversand.de/1Vfr-NpxSAm_4q/articledetail.jsp?aid=18537&agid=631

    grup Baschdi
     
  22. #20 Baschdi125, 04.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, so jetzt hab ich mich entschlossen!

    Ich werde mir den PC mit oben genannten "inereien" kaufen, Netzteil lasse ich mit einbauen aber dafür nehme ich meine eigene Festplatte.

    Und dann spendiere ich ihm noch dieses gehäuse:
    http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=18463&agid=631

    Muss ich dann bei dem Gehäuse noch den Lüftermittbestellen, im Gehäuse sind schon 2 Instaliert?

    Wenn es noch sachen giebt die ich ändern sollte, dann gebt mir bette rechtzeitig bescheid, dass ich es noch ändern kann denn ich habe vor späterstens morgen zu bestellen


    gruß Basti
     
Thema:

PC aufrüsen oder gleich einen neuen kaufen?

Die Seite wird geladen...

PC aufrüsen oder gleich einen neuen kaufen? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  4. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  5. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...