Pc aufpeppeln

Diskutiere Pc aufpeppeln im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen , Ich will in den nächsten Tagen ein paar neue Sachen für meine "alte Lady" besorgen , nur habe ich leider garkeine Ahnung womit...

  1. Tusan

    Tusan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ,
    Ich will in den nächsten Tagen ein paar neue Sachen für meine "alte Lady"
    besorgen , nur habe ich leider garkeine Ahnung womit ich am besten anfangen soll (Geld für einen Komplett neuen hab ich nicht)

    Genutzt wird der Pc hauptsächlich zum spielen (Battlefield 3,Secret World,Age of conan etc)

    Budget liegt bei etwa 350 euro

    Mein jetziges System:

    Mainboard gigabyte EP45-DS3
    Prozessor Intel Core 2 Duo E8500@3166MHz
    Ram 4gb ddr2-sdram
    Grafikkarte Nvidia Geforce GTX 260
    Netzteil Ultron 550-Pfc
    Fernseher Panasonic Viera full hd

    Vielen dank schonmal
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BenniDeadlift, 06.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Painschkes, 06.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Alternativ noch eine HD 7850 - aber Benni hat da schon Recht - die HD6870 macht schon einen ordentlichen Leistungssprung.

    Über ein neues Netzteil solltest du in nächster Zeit vllt auch auch nachdenken - aber das sagte er ja auch schon.

    Da reicht wieder ein 500/550W Marken-Netzteil - eigentlich sogar weniger - aber du wirst ja sicherlich (wann auch immer) nochmal aufrüsten - zumindest was CPU usw. angeht.
     
  5. #4 sven.hedin, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    @Tusan

    Übertakten würde ich nicht,wozu auch,die CPU ist schnell genug.
    Ein besseres Netzteil wäre natürlich von Vorteil.
    Kann diese empfehlen,ist sehr gut und leise.
    Gainward GeForce GTX 560 Ti Golden Sample, 1GB GDDR5, VGA, 2x DVI, HDMI (1817) | Geizhals.at Deutschland
    Da sieht man wieder,wie Geizhals schön übertreiben kann,geben diese Karte mit 225W an,
    völliger Blödsinn,unter max. Vollast frist sie 192W,unter Normalbetrieb braucht sie nur knapp150W.
    Ich habe diese Karte und habe es nachgemessen.
     
  6. #5 zockerlein, 07.07.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
  7. #6 sven.hedin, 07.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 BenniDeadlift, 07.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Genau, eigentlich könnte er auch eine Gtx 680 einbauen und dann würde alles perfekt laufen. Denn die Cpu ist ja schnell genug.

    Ein echter sven...
     
  9. #8 sven.hedin, 07.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Wer lesen kann ist von Vorteil.

    WO habe ich was von einer "GTX 680" geschrieben???:mad:

    Deine Lügen behalte für Dich.:mad:
     
  10. #9 BenniDeadlift, 07.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Gtx 680 wollte ich andeuten das die Cpu definitiv ausbremsen wird.
    Auch bei einer 560Ti oder eine 7850.
    Je nach Spiel (es gibt genügend die sehr Cpu lastig sind) wird da der E8500 deutlich an seine Grenzen kommen. Deswegen kann Oc durchaus Sinn machen um noch 5-10% mehr Leistung aus der Cpu zu quetschen.
     
  11. #10 Leonixx, 07.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Was bei OC auch zu einem instabilen System und größerer Wärmeentwicklung führen kann, die wiederum zu Abstürzen führt, wenn das Kühlkonzept nicht mehr aussreicht.

    Generell würde ich auch keine so leistungsstarke Grafikkarte mit einem leistungsschwachen Prozessor kombinieren. Schließlich sind mehrere Komponenten für ein schnelles System notwenig.
     
  12. #11 BenniDeadlift, 07.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Deshalb mein Hinweis das er dann einen guten Kühler braucht. Aber mal Hand aufs Herz. Wieviel Erfahrung hast du mit Oc das du so wehemend davon abrätst? Ich habe schon einige Systeme erfolgreich übertaktet und nie Probleme mit der Stabilität bekommen. Man muss halt wissen was man tut.
     
  13. #12 Leonixx, 07.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Erfahrungen habe ich damit auch schon gesammelt in der Singlecorezeit. Wer aber OC betreibt, sollte sich immer darüber klar werden, was passieren kann wenn man ohne Kenntnisse Werte verändert. Dieser Hinweis fehlt mir sehr oft hier. Nicht jeder User hat die Erfahrung geschweigedenn die Kenntnisse. Auch sollte der Hinweis ergehen, was eben noch zu beachten ist, ausser den Prozessor zu übertakten. Auch die Lebensdauer der anderen Komponenten kann sich reduzieren ;)
     
  14. #13 BenniDeadlift, 07.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Hinweise ist ja kein Problem. Werde ich in Zukunft ausführlicher beischreiben.
    Ich bin halt nur nicht der Meinung, was wie ich fand hier öfters rauszuhören war, sich Oc bei aktuellen Prozessoren oder auch älteren Dual Cores nicht lohnt.
    Die "K" Prozessoren werden nicht umsonst als solche verkauft. Und aus so manchem älterem DualCore kann man auch noch soviel rausholen das ein Spiel deutlich flüssiger läuft.
     
  15. Tusan

    Tusan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Erstmal vielen dank für die ganzen Comments :)

    bzgl des Netzteils ,das das so ein "Schrott" ist wusste ich nicht.(Hat mich vor ein paar Jahren 70€ gekostet)

    Werde dann wohl ein paar € mehr ausgeben, und mir ein Komplett neues System holen .
    Schmerzgrenze liegt bei 600€ für:
    -Mainboard
    -Prozessor
    -Grafikkarte
    -Netzteil
    -Ram
    Bekomm ich dafür überhaupt was vernünftiges?
    Wäre echt klasse wenn ihr mir was zusammenstellen könntet , damit mir sowas wie mit dem Netzteil nicht nochmal passiert.
     
  16. #15 BenniDeadlift, 09.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 Leonixx, 09.07.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das Problem mit Exotennetzteilen ist, das selten die notwendigen Schutzschaltungen bei Überlast oder Kurzschluss vorhanden sind und somit deine restliche Hardware geschrottet werden kann.
     
  19. #17 Desktop, 10.07.2012
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Dann hätte er, wenn er auch die CPU samt Board auswechseln will keine Graka die das System ausbremst...
     
Thema: Pc aufpeppeln
Die Seite wird geladen...

Pc aufpeppeln - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...