PC auf- umrüsten

Diskutiere PC auf- umrüsten im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, Mein Schwager hat mich gebeten seinen PC etwas zu beschleunigen. Verwendet wurde der PC für Schreibarbeiten, Internet und Spiele...

  1. #1 Wäller, 24.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2015
    Wäller

    Wäller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Mein Schwager hat mich gebeten seinen PC etwas zu beschleunigen.
    Verwendet wurde der PC für Schreibarbeiten, Internet und Spiele (Half-Live, UT2004 uä)

    Vorhanden ist folgendes:

    Mainbord ASROCK Sockel 775 (genaueres nicht bekannt)
    CPU Intel Core2Duo 2x3.0
    GraKa eine mit ATI-Chip (XT-irgendwas, min. 6-7 Jahre alt)
    Netzteil BeQuiet 500-650 Watt
    Festplatten 2x250 GB
    Gehäuse Unbekannt (Bigtower, komplett aus Metall (kein Alu), schönes Standardbeige):rolleyes:

    Ich habe in meinem Fundus folgende Komponenten zur Auswahl:

    Mainbord Gigabyte GA-P67A-UD4-B3
    Graka Club3D AMD 6970
    Graka Gigabyte NVidia 560ti
    Ram GSkill Ripjaws CL9-9-9-24 2x4GB
    SSD OCZ Vertex2 oder Vertex3 je 120 GB

    Festplatten und DVD würde ich aus dem alten übernehmen

    Meine frage wäre nun, welchen Prozzessor?

    Intel Core i3 3220 2x 3.30GHz So.1155 BOX
    oder
    Intel Pentium G2130 2x 3.20GHz So.1155 BOX

    Würde mich auf Antworten freuen

    Danke
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 24.02.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.340
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei den Prozessoren ist der i3 dem Pentium ein klein wenig ueberlegen. Zudem steht er bei dem Gigabyte-Mainboard auch in der CPU-Kompatibilitaetsliste (der Pentium hingegen nicht).

    Grafikkarten sind auch nahezu identisch. Ich wuerde die AMD-Version nehmen, da sie ein kleines bisschen mehr Performance hat. Wer aber eher auf NVidia wert legt, macht bei dem direkten Vergleich auch nichts falsch.
     
  4. #3 Wäller, 24.02.2015
    Wäller

    Wäller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Der i3 wäre auch mein Favorit gewesen. Ein i5 oder i7 wäre natürlich noch besser, aber das ist ihm dann doch zu teuer.
     
Thema:

PC auf- umrüsten

Die Seite wird geladen...

PC auf- umrüsten - Ähnliche Themen

  1. Neuer PC für Office und bißchen Videobearbeitung

    Neuer PC für Office und bißchen Videobearbeitung: Hallo. Bei meinem PC haben gleich mehrere Teile den Geist aufgegeben. Reparieren/Austauschen lohnt sich nicht, meinte der Fachmann. Brauch jetzt...
  2. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  3. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  4. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  5. Beratung Komplett PC (Gaming)

    Beratung Komplett PC (Gaming): Hallo ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen. Dieser wird für die alltäglichen Dinge wie Internet, E-Mails,...