PC als Router

Diskutiere PC als Router im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ich habe ein Problem. Ich will einen PC mit Win XP home also Router für ein Notebook mit win 98 verwenden. Ich habe beim ersten versuch...

  1. #1 Christoph88, 03.08.2006
    Christoph88

    Christoph88 Guest

    Hallo


    Ich habe ein Problem.

    Ich will einen PC mit Win XP home also Router für ein Notebook mit win 98
    verwenden.

    Ich habe beim ersten versuch es so angeschlossen:

    1. Router-PC mit Firmennetzt verbunden.
    2. Notebook über Cross overkabel mit der 2. Netztwerkkarten des Router-PC's verbunden.
    3. jeder Netztwerkkarte eine IP gegeben.
    4. habe einen Gateway angegeben und eine DNS.
    5. habe die windows Firewall ausgeschalten.

    Mein Problem ist ich kann mit den routerpc das Notebook anpingen.
    Und vom NB aus auf die Netztwerkkarte die mit meinem NB verbunden ist auch.
    Aber ich kann nicht vom NB aus die Netztwerkkarte anpingen die ins Firmenentzt geht.
    Und ich komme nicht ins internet.

    Gibt es irgendetwas was ich übersehen habe einzustellen?

    Hoffe es findet sich jemande der mir dabei helfen kann dieses Problem zu lösen.


    MFG Christoph
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    hast du auf deinem router pc eine internetverbindung?
    dann geh in die netzwerkverbindungen. da musst du bei der LAN verbindung zu deinem notebook das internet teilen (sharen, weiterleiten?? keine ahnung wie das da heisst).
    da wird er vielleicht die ip umstellen wollen, sag ihm da ok. wenn das erledigt ist, stell sie wieder zurück.
     
  4. #3 Christoph88, 03.08.2006
    Christoph88

    Christoph88 Guest

    Ja der Routerpc hat eine Internetverbindung.

    aber unter Lanverbindung kann ich bloß einstellen ob ich Proxyadresse haben.

    Wie meinst du das mit Verbindung teilen?

    MFG Christoph
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ich kann jetzt net nachschaun. bin am arbeitsrechner und da ham die admins herumgepfuscht, aber wenn du bei dem router pc auf die netzwerkeigenschaften (das netzwerk mit dem laptop) müsste da irgendwo etwas von "internetverbindung teilen" stehen. dort ein häckchen setzten.
    dann will er die ip ändern (ich glaub auf 192.168.0.1), da sagst ok und stellst die nachher wieder zurück.
    dann musst am notebook die ip von dem routerpc als gateway eingeben und die DNS und is internet sollte gehn.
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

PC als Router

Die Seite wird geladen...

PC als Router - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung