Pc Absturz / überhitzung?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von LeXanG, 22.05.2007.

  1. LeXanG

    LeXanG Guest

    Hallo,
    mein Computer hängt sich in letzter Zeit immer öfter auf und nach dem ersten Absturz(Musik bleibt hängen usw.) immer öfters hintereinander.
    Everrest sagt bei Temperaturen:

    Motherboard 48 °C (118 °F)
    CPU 43 °C (109 °F)
    Aux 49 °C (120 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 60 °C (140 °F)
    Hitachi HDS722580VLAT20 40 °C (104 °F)

    eigentlich alles im grünen Bereich oder?
    Pc habe ich schon einmal formatiert und neu aufgespielt und treiber auch erneut geladen.
    Könnt ihr mir weiterhelfen ... ich verzweifle. DANKE!

    Mein Pc:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    CPU Typ AMD Athlon 64, 2400 MHz (12 x 200)
    Motherboard Name Asus A8V-VM SE
    Arbeitsspeicher 1024 MB DDR-400
    BIOS Typ AMI (11/20/06)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 7600 GT (256 MB)
    Soundkarte VIA VT8237A/8251 High Definition Audio Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller VIA Bus-Master-IDE-Controller
    SCSI/RAID Controller SCSI/RAID Host Controller
    Festplatte HDS722580VLAT20 (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST CD-ROM GCR-8523B
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-4120B
    Optisches Laufwerk UL7742E WRE842B SCSI CdRom Device
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK
    C: (NTFS) 10001 MB (5239 MB frei)
    D: (NTFS) 35000 MB (6455 MB frei)
    E: (NTFS) 33518 MB (515 MB frei)
    Speicherkapazität 76.7 GB (11.9 GB frei)
    Netzwerkkarte VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 2B_b@d(!CH!), 22.05.2007
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Sind diese temperaturen beim langen betrieb unter vollast entstanden?
     
  4. LeXanG

    LeXanG Guest

    temps

    Hi, jar nach einem absturz habe 2 abstürze gebraucht um die nachricht zu schreiben ... der GPU steigt beim spielen, da wo die meisten Abstürze sind, auf 65 grad an... alle andern auch so um ca. 2-4 grad... beim spielen fängt es an zu laggen dann wieder nicht usw... bis zum Absturz
     
  5. #4 Invidious, 22.05.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Poste mal die Netzteilwerte.
     
  6. #5 simpson-fan, 22.05.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Greif mal an den Grafikkartenkühler. Wie fühlt er sich an?

    Ist die Grafikkarte aktiv oder passiv gekühlt?

    Gruß simpson-fan
     
  7. #6 Philipp_Vista, 22.05.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich glaube die Grafikkarte ist aktive Gekühlt nach meinens Wissen ?

    Wie Invidious schon geschrieben hatt poste mal deine Netzteilwerte !
     
  8. LeXanG

    LeXanG Guest

    graka netzteil

    Joar die Nvidia 7600 ist aktiv gekühlt der kühler läuft auch hat aber net viel power...
    beim Netzteil weis ich net so genau was ihr da benötigt drauf steht:
    Model: AMD ATX420WP


    Das stand im internet dazu :

    PC-Netzteil ATX420WP
    zusätzlich mit Pentium 4 Anschluß
    + 5V 34A - 5V 0,5A
    +12V 17A -12V 0,8A
    + 3,3V 25A + 5V standby 2,0A
    20/24pol. ATX-Anschluss

    Und das spuckt Everrest aus:

    Sensoren

    --------------------------------------------------------------------------------


    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp Winbond W83647HF (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Driver (NV-DRV)

    Temperaturen:
    Motherboard 46 °C (115 °F)
    CPU 41 °C (106 °F)
    Aux 47 °C (117 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 60 °C (140 °F)
    Hitachi HDS722580VLAT20 40 °C (104 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 2789 RPM
    Gehäuse 2220 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.19 V
    Aux 3.65 V
    +3.3 V 3.23 V
    +5 V 5.38 V
    +12 V 12.34 V
    -12 V 3.27 V
    -5 V 3.45 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 4.97 V
    VBAT Batterie 0.03 V
    Debug Info F 79 98 FF
    Debug Info T 46 41 47
    Debug Info V B1 E4 CA C8 CB DD DE (03)
     
  9. #8 2B_b@d(!CH!), 22.05.2007
    2B_b@d(!CH!)

    2B_b@d(!CH!) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Bin nicht gerade der Netzteil Spezialist aber kann es sein, das die +5v Spannung zu hoch ist???
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    nein! Also nicht Böse gemeint. Etwas höher ist besser! AUs erfahrung!



    Zu deinem PRoblem: Systemsteuerung > System >Hardware > Geräte menager
    > dort auf ANSICHT > resourcen nach VERBINDUNG > dan IRQ auf ads üplus drücken und am besten ein screenshot mit den Daten hier POSTEN! Aufschreiben wäre zu Fehlerhaft bzw ungenau!

    anleitung zum: Wie mache ich ein Screenshot ( falls man es nicht weis)

    Bei deinem Beispiel, wenn du auf das Plus geklickt hast, drücks du einmal oben RECHTs auf der Tastatur die " PRINT TASTE" oder auf deutscvh "DRUCKEN" ( 2te taste links von Pause). Dann öffnest du PAINT und gehst auf bearbeiten und einfügren :)

    Hochladen kannst du den Screenshot überall!
     
  12. LeXanG

    LeXanG Guest

Thema: Pc Absturz / überhitzung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. häufige überhitzung absturz

    ,
  2. asus geforce 7600 gt überhitzungsschutz

    ,
  3. asus a8v-vm se stürzt ab

    ,
  4. -5V Spannung zu hoch ,
  5. a8v-vm se überhitzt,
  6. hl dt st dvdram gsa absturz,
  7. a8v vm überhitzung,
  8. asus a8v-vm se überhitzt,
  9. pc absturz überhitzung
Die Seite wird geladen...

Pc Absturz / überhitzung? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...