PC abstürze

Diskutiere PC abstürze im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich hoffe das ihr mir helfen könnt, weil ich alleine nicht mehr weiter komme. Also...ich machs kurz und knapp :-). Seit ein paar...

  1. #1 Wolox90, 07.06.2011
    Wolox90

    Wolox90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hoffe das ihr mir helfen könnt, weil ich alleine nicht mehr weiter komme.
    Also...ich machs kurz und knapp :).

    Seit ein paar Wochen geht mein Pc ohne Vorwarnung einfach aus und startet von alleine neu.
    Manchmal ist es 1 bis 2 Mal am Tag, aber manchmal stürzt er auch nur 1x in der Woche ab. Manchmal ist der PC 8 Stunden an und manchmal nur 30min.
    Also völlig unregelmäßig.
    Bei Ereignissanzeige steht :
    Quelle: Kernel-Power
    ID:41
    Ebene:Kritisch

    Hier erstma mein System:

    Betriebssystem
    MS Windows 7 Home Premium 64-bit
    CPU
    Intel Core 2 Quad Q6600
    RAM
    2x 2GB DDR2
    Motherboard
    ASUSTeK Computer INC. P5K
    Grafik
    ATI Radeon HD 5700 Series

    1x Blue Ray DvD Laufwerk

    Folgendes hab ich versucht:
    -Automatisches Neustarten bei Systemfehler lässt sich nicht deaktivieren. Ich kann zwar den Haken rausmachen aber beim nächsten Hochfahren ist er automatisch wieder drin.
    -Alle Lüfter und Kühlrippen von Staub befreit
    -Alle Lüfter laufen
    (2 Große Lüfter im Gehäuse vorne,hinten, dazu die 2 der cpu,gpu
    + so dickes komisches Kunststoffteil an der Seite damit der CPU frische Luft von außen bekommt)
    -Temperaturen überprüft ... denke sind OK
    -Virus/Wurm kann ich ausschließen da ich Windows neu installiert habe


    Hier nochma die Daten aus dem HW-Monitor:
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Woran könnte es noch liegen?
    Vielleicht am Netzteil (damit kenne ich mich nicht aus)
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Freu mich sehr auf eure Antworten und schonmal danke das ihr euch die Zeit dazu nehmt :).

    Gruß
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 07.06.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hi,
    direkt Helfen kann ich dir auch nicht. Aber hast du dein Ereignis mal gegoogelt?
    Da kommen schon nen paar Sachen die man Prüfen kann. Z.B. Erergiesparplan, etc. ...

    siehe: Let me google that for you

    Ansonsten könnte es das NT natürlich auch sein. Einfach mal NT prüfen / prüfen lassen oder einfach mal Testweise ein anderes einbauen und gucken ob der fehler weiterhin besteht. So kannst du es dann ausschließen oder du hast dein Problem. ;)
     
  4. #3 Wolox90, 07.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2011
    Wolox90

    Wolox90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab schon einiges darüber gegoogelt aber in jedem Forum steht nur Lüfter reinigen, Temperatur zu hoch usw.
    Das kann ich ja bei mir ausschließen.

    Hab grad nochmal nach meinem Netzteil im Internet gegoogelt.
    Da sind mir eigentlich fast nur negative comments dazu aufgefallen.
    Ich hab das auch schon etwas länger.
    raptoxx rt600psp steht am netzteil

    Vielleicht wird mal ein neues fällig. :)

    danke schonmal
     
  5. #4 Nephilim, 07.06.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
  6. #5 Wolox90, 07.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2011
    Wolox90

    Wolox90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also Energiesparplan ist bei mir auf Höchstleistung... also fährt der PC weder in den Energiesparmodus noch schaltet er den Bildschirm aus.
    Beim Absturz fährt der PC weder runter noch kommt ein Bluescreen.
    Es ist so als würde man für ne Sek den Stecker ziehen.
    Komisch ist auch das er sowohl bei starker Belastung (PC-games), als auch beim Internet-Surfen abstürzt....und das wiederum unregelmäßig.

    Muss man beim Netzteilkauf auf irgendwelche Sachen achten, oder passt jedes NT zu jedem Mainboard?
    Wie zb. bei CPUs der Sockel...
     
  7. #6 Wolox90, 07.06.2011
    Wolox90

    Wolox90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC abstürze
Die Seite wird geladen...

PC abstürze - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...