PC 500 Euro

Diskutiere PC 500 Euro im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Wunderschönen guten Abend :D! Sieht aus, als gäbe es hier ein paar Leute die Ahnung haben von PCs. Hab die anderen Themen schon gesehen, aber...

  1. MnKl

    MnKl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wunderschönen guten Abend :D!

    Sieht aus, als gäbe es hier ein paar Leute die Ahnung haben von PCs.
    Hab die anderen Themen schon gesehen, aber naja, brauch eben mein eigenes Ding =)

    So also

    Habe 500 Euro
    Brauche PC für Spiele (online 3D...), MS Office und Filme schauen in HD qualität (hab nen player, den ich anschliessen will, also blue ray laufwerk wäre da verschenktes geld)

    Hab mich ma son bisschen umgeschaut und, hey, ich hab seit 3 Jahren nichtsmehr mit PCs zu tun und es gibt sooooo viel neues, ich blick nichtmehr durch... hatte immer den besten gaming PC, aber meiner is jetzte 4 Jahre alt und hat den geist aufgegeben.

    Meine ansprüche:
    Festplatte maximal 500 GB brauch eh net so viel
    DvD laufwerk (vllt auch als DvD Brenner)
    Es müssen 2 Monitore anschliessbar sein können (Dvi Anschluss von vorteil, weil die Monitore eben nicht mehr die neusten sind)
    HDMI anschluss, brauch ich auch fürn fernseher (aber das is ja inzwischen standard)

    Ich danke vielmals im vorraus, aber ich blick halt echt nimmer durch... Und alle testberichte etc pp durchblättern und die benchmarks durchsuchen und die kompatibilität von dem teil zu diesem feststellen... Da will ich lieber etwas, was von anfang an fest steht und läuft....



    Also nochmals Danke :)

    MfG
    Martin
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 09.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
  4. MnKl

    MnKl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    naja, das mit dem zusammenbauene war schon immer so ne sache.... Man weiss ja nie wie die teile aufeinander abstimmbar sind. Z.B kann leistung verloren gehen, weil das teil von der firma xy nur zu 90% mit dem teil von Firma AB läuft... Aber die meisten fertigen PCs sehen auch nicht anders aus, von daher schonmal danke und ich schau mir deinen vorschlag mal genauer an... =)

    MfG
    Martin
     
  5. #4 Painschkes, 09.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Die ausgesuchten Teile passen 100%ig zusammen und laufen Rund - darauf achte ich schon.

    Mach das - ich schau nachher nochmal rein.. :)
     
  6. #5 Desktop, 10.08.2012
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    ICh würde aber vielleicht zu einem AM3(+) Prozessor/Mainboard greifen!
    Evtl Phenom II X4 965 oder FX-4100, mit entsprechendem Board, brauch denke ich ja nicht mehr und eine HD 7770 die günstiger ist und fast die gleiche Leistung hat und viel stromsparender ist. Dann bräuchten wir auch kein 530 Watt Netzteil...
    Lg
     
  7. #6 Painschkes, 10.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Es braucht auch so kein 530W-Netzteil - das ist nur gut & günstig :)

    Und wofür auf AM3 und HD7770 umsteigen wenn das andere ins Budget passt? :)
     
  8. #7 Desktop, 11.08.2012
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Man muss ja nicht so viel Geld ausgeben...
    Es gibt das NT auch als 430W-Version "Munich" die nochmal günstiger und reicht.
    Lg
     
  9. #8 xandros, 11.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Warum sich verschiedene Useer staendig gegen die Empfehlungen der Grafikchiphersteller stellen und eigenmaechtig Netzteilgroessen als passend definieren wird wohl ein ewiges Raetsel bleiben! (Ich will gar nichts von eigenen Erfahrungen wissen! Abweichungen von den Herstellervorgaben sind unserioes und koennen privat gemacht werden, aber nicht oeffentlich in einem Forum, dessen Namen mit solchen Aktionen in den Schmutz gezogen werden kann!)

    HD7770 und HD 6870-> lt. AMD Mindestleistung des Netzteiles 500Watt, womit das "Hamburg" aus Painschkes Aufstellung wohl die bessere Wahl ist.....

    Du hast im Eingangspost gesehen, wofuer der Rechner verwendet werden soll?
    Dir ist auch bekannt, dass die Bulldozer fuer Gaming nicht konzipiert wurden und die Phenom II X4/X6-Serien dafuer besser geeignet sind? Warum dann einen FX, der auf Multithreading ausgelegt ist, was aber die meisten Spiele gar nicht verwenden?
     
  10. #9 Leonixx, 11.08.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich hoffe mal das die Monitore HDCP beherrschen, wenn sie älter sind, sonst wirst du Probleme mit dem Bild von Bluerays bekommen. HDCP ist ein Kopierschutz.
    Ansonsten ist die Zusammenstellung von Painschkes in Ordnung, wenn du auf Intel setzen willst.
     
  11. MnKl

    MnKl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hört sich ja ganz gut an =), finde die zusammenstellung klasse und bedanke mich, wenn ich nun kein komplett system finde, das mir noch mehr entsprechene sollte (bis ende august), dann werde ich mir dann dieses von Painschkes holen =) Danke

    und danke an xandros für die aufklährung, find ich top =)

    MfG
    Martin
     
  12. #11 Shokoyo, 11.08.2012
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fertiges System? Kauf dir besser keinen Fertig-PC, da sparen die "Hersteller" an allen Enden und du bekommst meist sowohl Billig-RAM als auch ein weniger qualitatives OEM-Mainboard. Außerdem nehmen sie für die Zusammenstellung schon mal bestimmt 100 Euro mehr.
     
  13. #12 Desktop, 12.08.2012
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    @Xandros: Ja habe ich, aber so ein Spiel wird der schaffen, außerdem kann man dabei nebenher auch andere Sachen machen...
     
  14. #13 Painschkes, 12.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Kann man auch mit dem i3 - steht sogar im Test mit drin.. :)

    Aber gut - der eine mag AMD und der andere Intel.
     
  15. #14 Leonixx, 12.08.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    so ist es. Der 4-Kerner wird es richtig gut, wenn die Software die vollen 4 Kerne unterstützt. Aber das ist auch nur subjektives Empfinden, wie schnell ein Prozessor ist. Beurteilen kann man dies doch eher, wenn das System komplett neuinstalliert ist. Wenn das System schon einiges älter ist, dann gibt es zig. Bremsen, wo man den Eindruck hätte das der Prozzi nicht genug Leistung hat.

    Ausserdem ist wie bekannt nicht nur der Prozessor das wichtige Bindeglied, sondern alle Faktoren müssen optimal zusammenspielen, um die beste Performance zu erzielen.
     
  16. #15 Wifinoob, 14.08.2012
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe modernboarder,

    ich hoffe ich poste hier nicht falsch aber ich will für einen Freund ebenfalls einen Pc mit besagtem Preislimit bis 500 Euro zusammenstellen. Ich muss sagen, dass ich den i3 nicht für eine besonders gute Wahl halte. Der Intel ist derzeit teuerer und besitzt keine vier Kerne, die zukünftig für Spiele durchaus genutzt werden können. bereits jetzt ist es unter Windows 7 möglich den Bootvorgang durch Mehrfachkernnutzung zu beschleunigen. Der X4 von AMD war zudem einer der bestverkauftesten Prozessoren von AMD seiner Zeit. Ich finde dass Preis-Leistungsverhältnis ist da einfach besser gewahrt als bei einem teureren I3. Ich höre gerne mehr Meinungen dazu .

    Meine Zusammenstellung bis jetzt wäre:



    Aktueller Inhalt: AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: AMD Black Edition AMD Phenom II X4 965 / 3.4 GHz Prozessor
    Produkttyp: Prozessor
    Prozessortyp: AMD Phenom II X4 965


    Art-Nr.: HV20P396DE​



    92,48 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    ASUS M5A97 PRO, AM3+, ATX

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: ASUS M5A97 PRO - Motherboard - ATX - Socket AM3+ - AMD 970
    Produkttyp: Motherboard - ATX
    Chipsatz: AMD 970 / AMD SB950


    Art-Nr.: HV1141UODE​



    85,04 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    8GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: G.Skill Ripjaws Memory - 8 GB : 2 x 4 GB - DIMM 240-PIN - DDR3
    Speicherkapazität: 8 GB : 2 x 4 GB
    Erweiterungstyp: Generisch


    Art-Nr.: HV20G322DE​



    44,08 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    3R Systems Design Gehäuse R480 Schwarz

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: 3R SYSTEM SHADOW-TOP R480 - Midi Tower - ATX
    Formfaktor: Midi Tower
    Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 18.5 cm x 45 cm x 43.8 cm


    Art-Nr.: HV203R11DE​



    24,89 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    Thermaltake SMART M450W/ 80plus Bronze / Cable Management

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: Thermaltake SMART M450W - Stromversorgung - 450 Watt
    Gerätetyp: Stromversorgung - aktive Power Factor Correction (PFC) - intern
    Spezifikationseinhaltung: ATX12V 2.3/ EPS12V 2.92


    Art-Nr.: HVR450TSDE​



    45,57 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    EVGA GeForce GTX 550 Ti Superclocked, 1024MB, PCI-Express

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: eVGA GeForce GTX 550Ti Superclocked - Grafikkarten - GF GTX 550 Ti - 1 GB
    Gerätetyp: Grafikkarten
    Bustyp: PCI Express 2.0 x16


    Art-Nr.: HV1027EZDE​



    117,51 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: WD Caviar Blue WD5000AAKX - Festplatte - 500 GB - SATA-600
    Typ: Festplatte - intern
    Kapazität: 500 GB


    Art-Nr.: HV13W5BCDE​



    61,52 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    Samsung SH-D163C SATA schwarz

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: Samsung SH-D163C - DVD-ROM-Laufwerk - Serial ATA
    Gerätetyp: DVD-ROM-Laufwerk
    Art: Intern


    Art-Nr.: HV206SDCDE​



    13,07 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    Rechner - Zusammenbau

    [​IMG]
    Bezeichnung: Rechner - Zusammenbau


    Art-Nr.: HVZPCDE​



    20,00 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    504,16 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


    Was den Ram angeht bin ich mir noch unsicher. Ich denke G-Skill wäre schon aber lieber 2x4 GB? Ist der 12800U CL9 in Ordung oder doch lieber den 4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL9 mal zwei?


    Ich bitte um Infos und Anregungen.
     
  17. #16 Painschkes, 14.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    2x4GB sind aufjeden Fall empfehlenswerter - die Grafikkarte zu einer HD6870 machen und dann sollte das passen - beim Netzteil kann bzw. will ich vom Handy jetzt nich näher schauen.

    Zum i3 vs. Phenom II 955 sag ich nichts mehr..da ist ja schon genug gesagt worden.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  18. #17 Wifinoob, 14.08.2012
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal für dein Antwort.
    Ich habe das Netzteil nocheinmal ausgetauscht. Nicht weil es schlecht war sondern weil mir hardwareversand komischerweise keineNetzteile mehr unter 600 Watt anzeigtseit ich zu der AMD Radeon HD 6870 gewechselt habe. Der X4 verbraucht so um die 116 Watt. WOher kommt der zusätzliche Bedarf an Watt?

    Aktueller Inhalt: AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: AMD Black Edition AMD Phenom II X4 965 / 3.4 GHz Prozessor
    Produkttyp: Prozessor
    Prozessortyp: AMD Phenom II X4 965







    ASUS M5A97 PRO, AM3+, ATX

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: ASUS M5A97 PRO - Motherboard - ATX - Socket AM3+ - AMD 970
    Produkttyp: Motherboard - ATX
    Chipsatz: AMD 970 / AMD SB950




    85,04 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    8GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: G.Skill Ripjaws Memory - 8 GB : 2 x 4 GB - DIMM 240-PIN - DDR3
    Speicherkapazität: 8 GB : 2 x 4 GB
    Erweiterungstyp: Generisch




    44,08 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    3R Systems Design Gehäuse R480 Schwarz

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: 3R SYSTEM SHADOW-TOP R480 - Midi Tower - ATX
    Formfaktor: Midi Tower
    Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 18.5 cm x 45 cm x 43.8 cm




    24,89 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    Thermaltake Berlin 630W

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: Thermaltake Berlin Stromversorgung - 630 Watt
    Gerätetyp: Stromversorgung - aktive Power Factor Correction (PFC) - intern
    Spezifikationseinhaltung: ATX12V 2.3




    47,62 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    MSI R6870-2PM2D1GD5/OC, 1024MB, PCI-Express

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: MSI R6870-2PM2D1GD5/OC - Grafikkarten - Radeon HD 6870 - 1 GB
    Gerätetyp: Grafikkarten
    Bustyp: PCI Express 2.1 x16





    139,00 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: WD Caviar Blue WD5000AAKX - Festplatte - 500 GB - SATA-600
    Typ: Festplatte - intern
    Kapazität: 500 GB




    61,52 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    LG GH22NS50/70/90 bare schwarz

    [​IMG]
    Produktbeschreibung: LG GH22NS50 Super Multi - DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM-Laufwerk - Serial ATA
    Gerätetyp: DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM-Laufwerk
    Art: Intern




    17,90 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    Rechner - Zusammenbau



    Bezeichnung: Rechner - Zusammenbau




    20,00 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten




    532,53 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

    Ich bin 32,53 Euro über dem Budget. Hat irgendjemand noch Ideen für mögliche Einsparungen? Der Ram ist jetzt so ok, oder? Es sind ja 2x4 GB.
     
  19. #18 Painschkes, 14.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Benutzt nicht den Konfigurator..der spinnt - einfach alles in den Warenkorb und dann den Zusammenbau mit rein - die 430W-Version vom Netzteil reicht..bzw. ein anderes vergleichbares Netzteil.

    Zusammenstellung geht - i3 willst du bzw. dein Freund ja nicht. :)

    Eventuell die Sapphire-Version der Grafikkarte..ist deitlich leiser :)

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 sven.hedin, 14.08.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Zum Zocken reichen 4GB völlig aus,wozu dann 8GB?
    Und wozu 630W,500/550W reichen völlig aus.
    Für gute Hardware würde ich auch ein gutes Netzteil wählen und
    nicht solche Billigteile,die stark nach Chinaböller riechen.
     
  22. #20 Wifinoob, 14.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2012
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Die Saphire ist wieder 20 Euro teurer als die MSI-Grafikkarte. Die Leistung müsste doch die gleiche sein, oder?
    Danke für deine Hilfe übrigens :) .

    Thermaltake sind billig-Netzteile? Das wäre mir neu.
    Du kannst mir gerne ein anderes Netzteil mit vergleichbarem Preis empfehlen.
    Ist der 12800 schneller als der 10667U Ram?
     
Thema: PC 500 Euro
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann proe mehrfachkernnutzung

    ,
  2. computer blue ray laufwerk empfehlung

    ,
  3. hd 4850 asus m5a97 sockel am3

    ,
  4. neuer pc unter 500 euro
Die Seite wird geladen...

PC 500 Euro - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung