Passwort für Partitionen

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von Maximilian Greiner, 05.06.2009.

  1. #1 Maximilian Greiner, 05.06.2009
    Maximilian Greiner

    Maximilian Greiner Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann man für eine Patrition ein Passwort festlegen???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 05.06.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    -> TrueCrypt
     
  4. #3 bayern011, 05.06.2009
    bayern011

    bayern011 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Re: Passwort Partition


    Hallo,
    eine Partition lässt sich technisch gesehen nicht per Passwort schützen. Es handelt sich um ein Filesystem (praktisch die Schubladen, wo die Daten eingeordnet werden). :headbang:
     
  5. #4 xandros, 05.06.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Partition ist nicht das Filesystem. Das Filesystem beschreibt, wie die Daten auf einer Partition organisiert und abgelegt werden. Die Partition definiert hingegen, welche Speicherbereiche ein OS für ein oder mehrere logische Laufwerke verwenden kann.
    Sofern auf einer Partition ein einziges logisches Laufwerk liegt, lässt sich dieses auch mit entsprechenden Tools vor unberechtigten Zugriffen schützen.
    In Windows kann man dafür z.B. bei NTFS die Benutzerberechtigungen verwenden - die man dann aber auch strikt und konsequent einsetzen muss, da man sich sonst selbst in den Fuss schiessen kann. Tools wie TrueCrypt und dergleichen eignen sich hingegen für Verschlüsselungen einzelner Dateien, Verzeichnisse oder ganzer Laufwerke - unabhängig vom Filesystem und dem Einsatz von Berechtigungen.
     
  6. #5 lincolnhawk, 05.06.2009
    lincolnhawk

    lincolnhawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Zustimm :daumen:
     
  7. #6 Maximilian Greiner, 07.06.2009
    Maximilian Greiner

    Maximilian Greiner Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Partition liegen 2 Laufwerke, kann man diese auch gemeinsam per Passwort schützen???

    Also ein Passwort für beide???
     
  8. #7 lincolnhawk, 08.06.2009
    lincolnhawk

    lincolnhawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Pack doch einfach beide Laufwerke in eine TrueCrypt-Containerdatei.
     
  9. #8 Kaminari, 08.06.2009
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Maximilian Greiner',index.php?page=Thread&postID=745229#post745229]Auf der Partition liegen 2 Laufwerke...[/quote]

    Um mal kleinlich zu sein, aber ist das nicht falsch rum?

    Also müsste es nicht eigentlich heißen auf dem Laufwerk befinden sich 2 Partitionen? :nospam:
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 08.06.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ist schon korrekt, wenn man an dieser Stelle "Laufwerke" als logische und nicht physische Laufwerke betrachtet.
    Windows unterscheidet zwischen dem Laufwerk als "Gerät" und dem logischen Laufwerk auf dem Gerät, welches einen Laufwerksbuchstaben bekommt.
     
  12. #10 Maximilian Greiner, 09.06.2009
    Maximilian Greiner

    Maximilian Greiner Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir den Windows 7 RC runtergeladen mit Bitlocker, damit gehts!!! :bier:
     
Thema:

Passwort für Partitionen

Die Seite wird geladen...

Passwort für Partitionen - Ähnliche Themen

  1. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  2. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  3. Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur

    Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur: Hallo zusammen! Ich sichere gerade meinen remote Debian-Server ab und mit beim SSH angekommen. 1) Den SSH Port habe ich schon geändert und 2)...
  4. Passwörter von Chrome zu Firefox mit LastPass

    Passwörter von Chrome zu Firefox mit LastPass: Hallo, wie kann ich meine Passwörter von Chrome zu FireFox importieren? Habe gehört es geht mit LastPass, doch wie importiere ich die bis jetzt...
  5. Email-Konto mit Passwort schützen

    Email-Konto mit Passwort schützen: Hallo, ich habe Windows7 und Thunderbird und möchte meine Emails mit einem Passwort schützen, falls mein Sohn oder Neffe mein Laptop benutzen...