Passt der PC so?

Diskutiere Passt der PC so? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Also ich hab mit mal nen PC fürs "Wohnzimmer" zusammengestellt, könnt ihr mal gucken ob das alles so passt. Der zuprüfende PC Bei dem kommenden...

  1. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Also ich hab mit mal nen PC fürs "Wohnzimmer" zusammengestellt, könnt ihr mal gucken ob das alles so passt.

    Der zuprüfende PC

    Bei dem kommenden Pc kommt meine Graka von meinem alten rein. (siehe Sig)
    Ich bin mir bei dem Teil auch ziemlich sicher das dieser Typ wird, falls ihr aber ne bessere Variante habt - her damit^^

    Zusammenbauen mach ich dann selbst.
    Mehr wollte ich dann auch nicht ausgeben.

    Mfg Namyn

    PS: Laufwerk hab ich noch eins, brauch ich also keins.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC-Gerry, 11.01.2009
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Wenn ich mich nicht ganz irre, passt der RAM nicht.
     
  4. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Hab jetzt noch mal einwenig überarbeitet.

    Überarbeitet

    Sollte jetzt so passen oder?

    Falls es verbesserungs vorschläge gibt, bin dafür immer offen.
     
  5. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Könnt ihr mal gucken ob das jetzt so passt?

    Hat jemand ne Erfahrung mit den Gehäuselüftern (sind die gut?) oder kann mir jemand vllt. bessere vorschlagen?
     
  6. #5 rAyDeN26, 12.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Sieht doch schon mal nicht schlecht aus....wie sehr legst du wert auf Silence? Ich hab mal ebend die XILENCE Power Gehäuselüfter angeschaut ... und die drehen mit 1500 U/min....und du willst ja 2 einbauen könnte ich mir vorstellen das du schon gut summen werden. Aber für den Preis sind die schon ok und evtl. kannste die ja noch etwas drosseln.
     
  7. Aves

    Aves Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Xilence ist der grösste Schei** ich hab mir da 120mm lüfter gekauft, die angeblich 14dB laut sind aber ich hatte eher das Gefühl, das eine Bohmaschine sich in meinem Gehäuse dreht. Ach ja die Lüfter hatten 15€ gekostet. Also nimm andere. z.B welche von Noiseblocker die sollen sehr gut sein.
     
  8. #7 rAyDeN26, 12.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab in meinem auch hinten ein 80mm Lüfter der für frische Luft sorgen soll und der ist von Enermax mit Lüftersteuerung und der läuft bei mir mit etwa 650 U/min. ... alles andere war mit zu laut ;)
     
  9. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Hab nochmal geguckt und folgende Lüfter rausgesucht:

    BeQuiet
    Xigmatek


    Also die von Noctua sind mir zu teuer. Wollt eigentlich keine 13€ für nen Gehäuselüfter ausgeben.
    Bestellen wollt ich bei hardwareversand, weil ich das Gehäuse sonst noch nicht gesehen hab, deswegen ist die Auswahl auch nicht so besonders.
     
  10. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Also ich hab jetzt nochmal ein wenig umgeändert.

    Intel Core Quad Q8200

    MSI P6NGM-L

    XFX GeForce 9800GTX+

    BE Quiet! Dark Power Pro P7 450Watt

    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Special Ops Edition, CL5

    Samsung SH-223Q bare schwarz lightscribe

    Samsung HD103UJ 1TB 32MB SATA II

    Enermax Twister Magma 80x80x25mm 1 -3 Mal je nach Gehäuse

    Gehäuse hab ich jetzt zwei in der Auswahl einaml:
    A+case CS-Blockbuster Storm
    oder
    Aerocool "M40" schwarz
    (hat jemand Erfahrungen mit einem der Gehäuse ?)

    Und ich wollt eigentlcih noch einen CPU-Lüfter drauf machen nur weiss ich nicht welchen ich drauf machen sollte.
    Der Lüfter darf nicht zu hoch sein (die Gehäuse lassen was anderes nicht zu) und sollte nicht so laut sein.^^
    (Die Lüfter sollten möglichst bei hardwareversand.de oder bei hoh.de erhätlich sein)


    Mfg Namyn

    PS: Danke das ihr euch das nochmal anschaut.
     
  11. #10 MJG@N95., 18.01.2009
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Also:
    1. Nimm den Q6600, hat einen größeren Cache als der Q8200, ist auch besser!
    2. Nimm das Coolermaster Real Power M520: mehr Watt (bis zu 600W!), mind. genauso gute qualität wie BeQuiet; ebenfalls Kabelmanagement!

    Das MB hat keinen PCIe X16 2.0 Steckplatz, ich weiß nicht, ob das mit der graka so passt...
     
  12. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    Zu 1:

    Nein, nimm nicht den Q6600, sondern den Q8200. Der Q8200 hat zwar einen niedrigeren Takt, doch dank der modernen Fertigungstechnik in 45nm nehmen sich die beiden CPU's nicht sehr viel.
    Was jedoch dem Q8200 postiv zuzuschreiben ist, dass er weniger Strom verbraucht und ich meine zu wissen, dass er auch weniger Abrieb und somit wärme produziert.
    Jedoch bin ich mir bei letzterem nicht sicher.

    Also: Kauf dir lieber dem Q8200, die Zeiten des Q6600 sind gezählt :D

    lg
     
  13. #12 Flowing, 18.01.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Nein stimmt nicht. Der Stromverbrauch ist so niedrig, dass der Unterschied kaum merkbar sein wird. Der Q6600 hat einige Vorteile gegenüber dem Q8200...
    Ich kann dir nur den Q6600 empfehlen weil der einfach besser ist. Schon alleine das Übertakten sagt alles. Da kommts auch nicht mehr auf die Fertigungstechnik an.
    Außerdem sind die Taktungs Unterschiede deutlich merkbar!

    Gruß

    Flowing
     
  14. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Danke erstmal für die Tipps. Könnt ihr, falls das jetztige nich passt, mir vllt noch ein passendes Mainboard empfehlen?
     
  15. #14 Overlocker, 18.01.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
  16. Stevoo

    Stevoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
  17. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Also in der Leistung nehmen die sich ja beide nicht viel und da nicht wirklich OCen will nehm ich den Q8200 .
    Der schließlich knapp 16 Euro billiger.^^
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 cybermind, 18.01.2009
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    wie viel willst du denn für den pc ausgeben
    weil ich würde schon ein stärkeres netzteil einbauen einens mit min. 500W
     
  20. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Beim Netzteil hab ich dann das von MJG@N95. empfohlende Coolermaster im Auge.

    Vom Budget nicht mehr als 700€

    Im Anhang hab ich nochmal was zusammengesetzt.
     

    Anhänge:

    • PC2.1.jpg
      PC2.1.jpg
      Dateigröße:
      164,3 KB
      Aufrufe:
      16
Thema: Passt der PC so?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. conroexfire-esata2 q8200

Die Seite wird geladen...

Passt der PC so? - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...