Passt der Arbeitsspeicher zu meinem Board?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Facelift, 20.02.2007.

  1. #1 Facelift, 20.02.2007
    Facelift

    Facelift Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal, ich bin absolut unerfahren in Sachen Computer und brauche eure Hilfe.

    Ich besitze einen schon etwas älteren Medion Rechner (Medion Titanium MD 8000 XL , gabs 2002 bei Aldi^^) . Mit lediglich 256 MB Ram.
    Ich habe mir überlegt ihn jetzt nach und nach aufzurüsten , als erstes muss mehr Arbeitsspeicher her.
    Als Mainboard ist laut Internet ein MS-6701 mit SiS648/SiS963 Chipsatz verbaut.
    In einem Link habe ich gelesen, dass es DDR333 , DDR333+ oder DDR266 Arbeitsspeicher unterstützt ... maximal 2 GB.
    Nun habe ich den Kingston ValueRam DIMM 1 GB DDR-333 Arbeitsspeicher entdeckt und ich wollte euch fragen, ob ich diesen ohne Probleme mit meinem Board betreiben kann. Hier den Link: http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IAID27

    Noch eine Frage , ich habe gelesen, dass der Rechner immer auf dem niedrigsten Arbeitsspeicher läuft.
    Also wenn ich einen 1 GB Speicher und den 256 MB Speicher verwende , würde der Rechner auf dem 256er laufen , stimmt das so? Das würde ja bedeuten , dass es sinnvoller wäre meinen alten Speicher rauszuschmeißen und nur den 1 GB Speicher zu benutzen. ?(


    Schonmal Vielen Dank fürs lesen

    Timo
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 bul-bul-ogly, 20.02.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Facelift.

    Natürlich kannst Du den DDR333 verwenden - das siehst Du doch in der Information.

    Nein, das heißt, wenn Du DDR333 und DDR266 drin hast, würde sich die Geschwindigkeit an den DDR266, der langsamer läuft, anpassen.
     
  4. #3 Facelift, 21.02.2007
    Facelift

    Facelift Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok Vielen Dank für die Antwort, ich wollte nur nochmal sicher gehen, bevor ich nachher da stehe und nicht funktioniert^^.


    Also kann ich den 1GB mit dem 256MB Speicher (beide DDR333) ohne Verlust benutzen ? Das ist ja super :D

    Nochmal vielen Dank für die schnelle Hilfe

    MfG Timo
     
  5. #4 bul-bul-ogly, 21.02.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Facelift.

    Du könntest >>Everest<< benützen, um Deinen RAM zu identifizieren (DDR333 oder DDR266).
     
  6. #5 Facelift, 21.02.2007
    Facelift

    Facelift Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey bul-bul-ogly ,


    Ich danke dir für den Tipp , werde das Programm gleich mal ausprobieren.

    Ich habe nochmal eine Frage zu Arbeitsspeicher ^^

    Stimmt es , dass ( wenn man zwei Chips benutzt ) zwei von dem gleichen Hersteller nehmen sollte ?

    Danke , Facelift
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Invidious, 21.02.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Ja, damit diese dann auch problemlos zusammenarbeiten können. Bei verschiedenen Herstellern kommt es oft zu Ausbremsungen und Performanceschwierigkeiten.
     
  9. #7 Facelift, 21.02.2007
    Facelift

    Facelift Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Hm dann ist es wohl besser , wenn ich meinen 256 MB Arbeitsspeicher (Samsung glaube ich) ausbaue und meinen Rechner nur mit dem neuen 1GB Arbeitsspeicher von Kingston betreibe , oder?

    MfG Timo
     
Thema:

Passt der Arbeitsspeicher zu meinem Board?

Die Seite wird geladen...

Passt der Arbeitsspeicher zu meinem Board? - Ähnliche Themen

  1. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  2. Arbeitsspeicher aufstocken

    Arbeitsspeicher aufstocken: Liebes Modernboard, ewig ists her.. Ich wollte mich Hilfe suchend mal wieder hier blicken lassen. Leider habe ich wohl nach all den Jahren meine...
  3. SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI

    SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI: Da mein Asus Commander Board etwas mau ausgestattet ist (Keine PCI-E x1 Slots etc) Suche ich was "neues" für meinen Garagenrechner . Es sollte :...
  4. was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express

    was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express: hallo ich möchte eine neue Grafikkarte in meinen pc bauen brauche aber ein stärkeres Netzteil das ist mein Motherboard: FUJITSU SIEMENS D2312-A3...
  5. welche Grafikkarte passt in den PC :)

    welche Grafikkarte passt in den PC :): Hallo erstmal allerseits ich will Wissen ob auf diesem Mainboard es möglich wäre eine PCI-e x16 2.0 zum laufen bringen wäre? Asus N2NS-NVM...